Lesezeichen am PC

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Ich lese am PC (Windows 10) mit Hilfe des Online-Readers.

    Leider funktioniert das Setzen eines Lesezeichens nicht. Auch Notizen schreiben klappt nicht.


    Was mache ich falsch?


    Danke

  • Ich stelle fest, dass es scheinbar Bücher gibt, wo man ein Lesezeichen setzten kann und wo nicht.


    Wenn ich die Biografie "Sebastian Kurz" lese und dort ein Lesezeichen setzen will, klappt es nicht. An meinen beiden Notebooks ausprobiert. Es kommt diese Meldung:




    Wenn ich die Bücher der Ernährungs-Docs lese, dann geht es.....

  • Da steht doch "klicken Sie auf Lesezeichen,um eines hinzuzufügen". Was passiert denn, wenn du auf das Lesezeichen über dem grünen Balken klickst? Wird dann keins gesetzt?

  • Ich stelle fest, dass es scheinbar Bücher gibt, wo man ein Lesezeichen setzten kann und wo nicht.


    Wenn ich die Biografie "Sebastian Kurz" lese...

    Auch in der Biografie von Sebastian Kurz kann man selbstverständlich Lesezeichen setzen. Die folgenden Abb. stammen aus dieser Biografie (Kapitel 2/Der politische Aufstieg/Radau bringt Erfolg):


    Lesezeichen werden rechts neben dem Text gesetzt (Fähnchen durch Anklicken grün markieren):



    und im Menü aufgerufen:


  • Hallo Spitzefeder,


    danke, das mit den Notizen hat sich erledigt, das funktioniert.


    Das mit den Lesezeichen definitiv nicht. Wie Lesezeichen gesetzt werden, habe ich ja in anderen Büchern schon gemacht.


    Wenn ich oben rechts auf Lesezeichen klicke, kommt nach wie vor das, was ich inter #2 dargestellt habe: kein Lesezeichen.....

  • Das mit den Lesezeichen definitiv nicht. Wie Lesezeichen gesetzt werden, habe ich ja in anderen Büchern schon gemacht.


    Wenn ich oben rechts auf Lesezeichen klicke, kommt nach wie vor das, was ich inter #2 dargestellt habe: kein Lesezeichen.....

    Ich habe in Beitrag #4 zwei Screenshots gepostet - mit gesetzten und abrufbaren Lesezeichen in der Kurz-Biografie.

    Getestet habe ich das unter Win 10 (dort mit Firefox, Tor, Chrome, Edge), Ubuntu 20.04 und Ubuntu 16.04 (beide mit (Firefox und Chromium).

    Das Setzten/Abrufen/Bearbeiten von Lesezeichen in der Kurz-Biografie funktioniert definitiv.


    Wie du auf meinen Screenshots erkennen kannst, ist das Lesezeichensymbol rechts neben dem Text grün markiert (1.Abb.) und kann dann oben rechts über den Menüpunkt "Lesezeichen" abgerufen/angezeigt werden. Auf der 2. Abb. siehst du zwei gesetzte Lesezeichen in der Kurz-Biografie (1. 'Aus einfachen Verhältnissen' und 2. 'Radau bringt Erfolg').


    Auf meinen Geräten, mit den o.g. Betriebssystemen und Browsern funktioniert das Setzen der Lesezeichen in der Kurz-Biografie völlig problemlos.

    Warum es bei dir nicht funktioniert, kann ich dir nicht sagen. Es liegt jedenfalls nicht am Buch.

  • Wenn ich oben rechts auf Lesezeichen klicke, kommt nach wie vor das, was ich inter #2 dargestellt habe: kein Lesezeichen.....

    Meinst du mit "oben rechts" vielleicht die Funktion "Lesezeichen" in der Werkzeugleiste? Du siehst sie im Screenshot von spitzefeder , dort steht neben "Suche", "Inhaltsverzeichnis" und "Notizen" das Wort "Lesezeichen". Wenn du darauf klickst, kannst du nur deine schon gesetzen Lesezeichen aufrufen, setzen kannst du hier ein Lesezeichen nicht.

    Um ein Lesezeichen zunächst erst einmal zu setzen musst du. wie beschrieben, zunächst das Lesezeichensymbol, welches unauffällig grau rechts neben dem Text zu finden ist, anklicken und damit grün markieren. Erst dann wird ein Lesezeichen gesetzt, welches du später über die Werkzeugleiste mit einem Klick auf "Lesezeichen" aufrufen kannst.

  • Diese Lesezeichen-Funktion ist sehr schlecht durchschaubar, ich erinnere mich, genau diesen Fehler auch gemacht zu haben. Dadurch, dass alle gleich aussieht, ist es verwirrend.