Frühlingscafé 2021

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Den schönen Maifeiertag wünsche ich ebenfalls :)

    In Berlin ist es für viele Berliner entweder ein Home-Day (man will ja nicht in irgendeine Demo geraten...) oder ein Ausflugstag ins Brandenburger Umland, was bei diesem Wetter und auch pandemiebedingt dieses Jahr ins Wasser fällt...

    Meine Familienmitglieder sind mittlerweile alle geimpft, einige bereits zweimal. Meine lungenkranke Tochter konnte für einen abgesagten Termin einspringen.

    Ab Montag kann in Berlin die Gruppe 3 geimpft werden und da der AstraZeneca-Impfstoff seit einiger Zeit für alle freigegeben ist, höre ich aus dem Bekanntenkreis sozusagen stündlich von neuerlich erfolgten Impfungen, vor allem in der Gruppe der U-60-Jährigen, der jungen Männer, aber auch jüngerer Frauen, die nicht wochen- oder monatelang auf eine Impfung mit Biontech oder Moderna warten wollen.

    Einige Arztpraxen in den nicht-innerstädtischen Bezirken haben noch Termine für die nähere Zukunft (nur Vektor-Impfstoff) - es ist aber viel Telefoniererei nötig, um da zum Zug zu kommen.


    Leider ist es zu kalt, um auf dem Balkon zu sitzen - ich lese heute drinnen.

  • Den Maifeiertagswünschen schließe ich mich gerne an. Ich komme gerade vom Spaziergang zurück, denn hier in Hamburg hat das Wetter, zumindest bis eben, noch mitgespielt, so dass es eine sonnige Runde wurde.

    Geimpft bin ich zum Glück seit einer Woche, hier wurden an drei Tagen Termine für 60 - 69 jährige angeboten, die sich mit Astra Zeneca im Impfzentrum impfen lassen wollten und ich hatte das Glück, einen dieser Termine ohne Probleme online ergattern zu können. Auch meine Freundin und deren Mann, denen ich von der kurzfristigen Freigabe sofort erzählt hatte, hatten einen Termin bekommen und während ich nach der Impfung für einen Tag mit leichtem Fieber im Bett lag hatten die Beiden überhaupt keine Nebenwirkungen.

    Mein Sohn, der als gut eingestellter Diabetiker zur Gruppe 3 gehört, wird heute in Dresden geimpft, denn Sachsen hat die Prio-Gruppe 3 bereits freigegeben - nur meine Tochter in Görlitz (wo die Inzidenz leider immer noch bei 227 liegt) wartet noch auf einen Termin - als junger Mensch und zum Glück ohne Vorerkrankungen ist das eben so...

  • Glückwunsch! Mein Bruder und meine Schwägerin hatten dasselbe Glück, als in NRW neulich Termine an 60-69-Jährige für AstraZeneca in Impfzentren vergeben wurden. Beide waren am Tag danach etwas müde (genau wie ich) - das war es mit Nebenwirkungen.

    Meine Nichte wurde ebenfalls geimpft (Prio 2) und meine Neffen über die Feuerwehr.

    Ich bin ziemlich erleichtert, dass alle meine Kinder jetzt zumindest einmal geimpft sind und drücke allen Impfwilligen Jungen und Alten die Daumen, dass es bald klappt.

  • So, heute konnte ich nun auch endlich einen Impftermin vereinbaren. In eineinhalb Wochen ist es so weit und ich bekomme meine Erstimpfung. Ende Juni bin ich dann vollständig geimpft. Mein Mann ist knapp zwei Wochen früher dran als ich, der hat gestern schon seine erste Impfung erhalten. Er ist ein bisschen schlapp und heute tut ihm der Arm ein bisschen weg. Ansonsten geht es ihm gut.

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.

  • Mein Mann und ich hatten die erste Impfung beim Hausarzt am Freitag letzte Woche. Endlich! Mein Mann war auch ein bisschen mehr müde als sonst, ich nicht. Die Impfstelle hat 1 Tag weh getan wie bei der Grippeimpfung. Ein Schritt in Richtung Normalität und nach der 2. Impfung in Juni können wir hoffentlich wieder beim Italiener unsere Pasta genießen.

  • Mir ist gerade etwas aufgestoßen; aber ich möchte kein Fass aufmachen oder eine politische Diskussion lostreten, deshalb schreibe ich es mal kurz hier in diesen Thread:

    Wenn man abgemeldet ins Forum guckt, sieht man jetzt als "Avatar" immer farbige Kreise mit den beiden Anfangsbuchstaben des jeweiligen Usernamens (ebenso wenn man angemeldet ist, dann aber nur bei User:innen, die keinen Avatar angelegt haben ).

    Das ist erst mal kein Problem.


    Leider gibt es Buchstabenkombinationen, die ich etwas unglücklich finde: z.B. "S" + "S" oder "S"+"A" (ich schreibe es absichtlich nicht zusammen). Mich stört es ziemlich. Davon abgesehen finde ich die beiden ersten Buchstaben generell nichtssagend (wie es vorher war, fand ich es viel besser, weißes Männekn auf grauem Grund). Die farbige Unterlegung gefällt mir ebenfalls nicht (ich hab's sowieso nicht gerne bunt); aber das ist nur mein persönlicher Geschmack.

    Die o.e. Buchstabenkombinationen allerdings finde ich überhaupt nicht gut.


    Das musste ich jetzt mal loswerden.

  • Das, was mich am meisten interessiert, ist der Bereich "rechte Sidebar" = Letzte Beiträge. Wenn der Bildschirm groß genug ist, wird dieser Bereich automatisch rechts oben eingeblendet. In der mobilen Version (bei kleineren Displays) muss man diesen Bereich durch Tippen/Klicken auf "rechte Sidebar" (= oben grüner Balken) aktivieren.

    Dort sind z.B. Themen aus dem Bibbliotheks-Café ausgeblendet - das gefällt mir, da ich vorwiegend ganz gern neue Problemanfragen lesen/beantworten möchte und mir die Diskussionen im Café nicht soooo wichtig sind.

    In der Sidebar werden außerdem nur Themen aufgeführt, finde ich sinnvoll.


    Die Bezeichnung "Rechte Sidebar" bezeichnet zwar das, was es ist, aber nicht das, was drinsteht. Für User:innen wäre es aber wichtiger zu wissen, was sich hinter der Bezeichnung "Rechte Sidebar" versteckt...


    Dass "Letzte Aktivitäten" so prominent jetzt ganz oben vorgeblendet wird, gefällt mir nicht. Hier werden nämlich auch die Beiträge aus z.B. dem Café aufgeführt und wenn dort eine Diskussion läuft, bekommt man neue Problemanfragen weniger mit (außer man blendet den Bereich "Letzte Beiträge = Rechte Sidebar" ein...

    Einmal editiert, zuletzt von spitzefeder () aus folgendem Grund: Ergänzungen

  • Das Dashboard war für mich der Weg, die Threads zu finden, in denen es was Neues gab. So wie es jetzt ist, gefällt es mir gar nicht. Ich finde es unübersichtlich. X(

  • Hallo zusammen,

    ich habe eben ein paar Änderungen am Dashboard vorgenommen und auch die Sidebar entsprechend dem Inhalt umbenannt.
    Das sind noch alles Standardeinstellungen, die jetzt nach und nach angepasst werden müssen.
    Wegen der Größe der Avatare muss ich noch schauen.

    Grüße
    Admin

  • Erst mal danke soweit :thumbup:


    Was den Bereich "Letzte Aktivitäten" betrifft:

    Jetzt wird er überhaupt nicht mehr eingeblendet. Ich fände es gut, wenn man ihn unterhalb von "Ungelesene Themen" wieder einblenden könnte. Mich hatte nur gestört, dass er oberhalb, also gleich zu Anfang der Seite, sehr prominent eingeblendet wurde. Eine Einblendung am Ende der Seite (also an nicht so prominenter Stelle) fände ich gut, als Ergänzung zu "Ungelesene Themen" und "Letzte Beiträge" (= Rechte Sidebar).


    Ergänzung: Gerade bemerkt: Man kann auf Beiträge jetzt auch mehrfach 'reagieren' - habe gerade ein und demselben Beitrag sowohl einen Pokal als auch ein Herzchen verpasst.

    Wobei ich anstatt des Herzchens einen Daumen hoch besser fände als "Like". Herzchen sind nicht so mein Ding (außer ich schicke eins an meine Töchter).

    2 Mal editiert, zuletzt von spitzefeder ()

  • Ganz allgemein wurden die Wartungen ja durchgeführt, um das Board auf den neuesten Stand zu bringen. Dabei ändern sich nach etlichen Versionen auch immer wieder kleinere und größere "Dinge". Was man sich halt im jeweiligen "Board" so als "hip und cool" vorstellt.


    Nicht alles ist dann ohne Aufwand - oder überhaupt! - wieder in den vorherigen Zustand überführbar.
    Wir werden die nächsten Tage oder kommende Woche im Hintergrund noch Weiteres auf technischer Ebene ändern.


    Und wir werden dann auch ein eigenes Thema freischalten, wo wir das sammen können, ohne das Cafe zu sprengen.

    Dort lässt es sich auch gezielter "abarbeiten", sofern - wie gesagt - überhaupt mit der neuen Software noch möglich.


    Freundliche Grüße und allen einen schönen Feierabend

    Admin