Passwort-Probleme

  • An dem Anto-Corona-Update arbeitet eine andere Firma.

    ?

    Es gibt schon rein statistisch z.B. genau heute etliche Nutzer*innen, die sich nicht anmelden werden können. Falsches Passwort, Netzstörungen, irgendwas falsch eingetragen, abgelaufen, (unbekannte) Gebühren, etc.

    Man sollte sich echt ausschliesslich auf die Statistik verlassen, die man selbst gefälscht hat ;)

    Klar, das köööönnte sein, köööönnte aber auch an einem Systemfehler liegen.

  • Bei Anmeldeproblemen bitte immer erst einmal den Zugang zum Online-Katalog der eigenen Bibliothek testen. Wenn der nicht funktioniert, kann auch der Onleihe-Zugang nicht funktionieren, da die Anmeldung bei der Onleihe zur Verifizierung an den Katalog der Bibliothek "durchgereicht" wird. Deshalb kann bei diesen Problemen normalerweise nur die Bibliothek vor Ort helfen.


    Geschlossen heißt übrigens nicht, dass dort niemand arbeitet. In einer Bibliothek ist weitaus mehr zu tun als Medien über die Theke zu reichen.


    Ergänzung für lisa26 : schau mal hier.



  • Geschlossen heißt übrigens nicht, dass dort niemand arbeitet. In einer Bibliothek ist weitaus mehr zu tun als Medien über die Theke zu reichen.

    Jopp, ich bin nicht mal in Kurzarbeit. Wir haben wirklich vollzeit zu tun. Liegt in unserem Fall auch noch zusätzlich daran, dass wir umgezogen sind und noch einiges gemacht werden muss :)

    aber auch ohne Umzug hatten wir im ersten Lockdown alle Hände voll zu tun, weil wir eine menge Lieferungen erhalten haben. Wir waren ja davon ausgegangen, dass der Sommerleseclub stattfinden würde und fleißig bestellt. Man findet also immer irgendwas zum Arbeiten. Uns wird nicht langweilig. Auch wenn ich den Publikumsverkehr wirklich vermisse.

  • Es sollte natürlich "Anti", nicht "Anto" heißen - es war zudem als humorige Anmerkung gedacht, da uns ja wegen Corona einige Optionen unmöglich sind - wie z.B. direkt in die Bibliothek zu gehen.

    Und - ganz ehrlich - wer will bitte KEIN Anti-Corona-Update??



    Und ja, es kann auch an uns liegen. Deshalb lesen wir hier mit und prüfen, was auf die Schnelle möglich ist.
    Ich befürchte, es liegt an der Bibliothek, wo die Nutzerverwaltung auch stets liegt.

    Allgemeine Schwierigkeiten schließe ich aber aus, da mir hierzu keine Informationen vorliegen und auch die Systeme nichts anzeigen.
    Fehler an der Anmeldung bei uns wären extrem wahrscheinlich auch weiter gestreut. Auch hierzu - keine Meldungen.


    Freundliche Grüße

    Admin

  • Hallo,


    wie Ottone habe ich das Problem, dass ich mich auf dem Tolino nicht anmelden kann:


    Die angegebene Bibliothek ist ungültig. Prüfen Sie bitte Ihre Eingabe/Auswahl!


    Über die Website mit anderen Geräten kann ich mich mit meinen Details in den Account einloggen.


    Browerverlauf / Passwörter habe ich auch schon gelöscht.


    Was kann ich tun?

  • Bücherei Düsseldorf


    wenn ich über die Website der Bibliothek auf ONLEIHE gehe, spielt sich:


    www5.onleihe.de/duesseldorf/loginform

  • Hm, das sieht eigentlich vollkommen richtig aus. Hast du das Problem schon einmal deiner Bibliothek geschildert? Eventuell müssen die das mit der divibib enträtseln.


    Edit: Noch ein Versuch - lass mal das "loginform" weg und schau, was dann passiert. Oder googele Onleihe Düsseldorf auf dem Tolino und ruf das Suchergebnis auf.

  • mit anderem Link / über google hab ich schon probiert. Fehlanzeige.


    Nein, mit Bib habe ich noch nicht gesprochen.

  • Ich kann mich über meinen Tolino auch nicht mehr anmelden.

    Bekomme die Fehlermeldung "Die angegebene Bibliothek ist ungültig."

    Habe den Tolino Vision2 zurückgesetzt . Aktuelle Software ist 14.1.0

    Anmeldung und Ausleihe bei der onleihe Hannover mit tablet oder PC funktioniert problemlos.

    Computer erkennt Tolino nicht (alle Anschlüsse und verschiedene Kabel ausprobiert, mehrfach neu gestartet ...)


    Kann also überhaupt keine eBooks auf den Tolino laden.


    Was könnte man noch tun?

  • Was die Anmeldung bei der Bibliothek betrifft: Bist du sicher, dass du auf dem Tolino den richtigen Link hast?

    Also: --> https://www5.onleihe.de/hannover/

    Wenn der Link stimmt, Browserdaten löschen und dann nochmal einloggen (dabei das Passwort nicht speichern) .

    Du kannst auch eine Anfrage an deine Bibliothek richten und dein Problem z.B. über das Kontaktformular der Web-Onleihe schildern:

    --> https://www.onleihe.de/hannove…-0-100-0-0-0-0-0-0-0.html


    Wenn dein Computer den Tolino nicht erkennt, kann das viele Ursachen haben. Wenn du schon alle möglichen Kabel und Anschlüsse ausprobiert hast, frag doch mal eine Suchmaschine nach "Computer erkennt Tolino nicht" o.ä...

    Manchmal liegt das Problem auch in Windows begründet (ich meine mich an irgendetwas im Gerätemanager zu erinnern...) auch da kann dir vielleicht die Suche über eine Suchmaschine weiterhelfen. Ich kenne mich mit Windows nur rudimentär aus (nutze Linux).

    Einmal editiert, zuletzt von spitzefeder ()

  • Ich kann mich über meinen Tolino auch nicht mehr anmelden.

    Bekomme die Fehlermeldung "Die angegebene Bibliothek ist ungültig."

    Habe den Tolino Vision2 zurückgesetzt . Aktuelle Software ist 14.1.0

    Den Fehler hatte ich gestern Abend auch. Und weitere Fehlermeldungen, bei allen drei Onleihen. Es hat alles auch ewig gedauert. Ich hatte den Eindruck, das System war etwas überlastet. Am späten Abend, so gegen halb zehn oder zehn ging es dann wieder.

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.

  • Der Fehler tritt bei mir auch abends hin und wieder auf. Ich tippe auf Serverüberlastungen.

    Einfach später / am nächsten Tag noch einmal probieren.

  • Ja, der Link ist der richtige. Browserdaten mehrfach neu eingegeben.

    Nach mehreren Tagen hat sich nichts getan.

    Mit dem Tolino kann ich mich nicht mehr in der Bibliothek anmelden, d.h. jetzt ist er nutzlos, nur noch zum wegwerfen.

    Ich vermute, dass es an der aktuellen Version liegt.

  • Ich vermute, dass es an der aktuellen Version liegt.

    Du könntest natürlich, bevor du dein Gerät entsorgst, probieren, auf eine ältere Softwareversion zurückzugehen, dies wird ja nicht durch das Zurücksetzen erreicht. Michael Sonntag von "Papierlos lesen" beschreibt den Recoveryvorgang hier. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

    Hast du deinen Tolino bei einem Händler angemeldet und einmal probiert, ob du diese Händlerseite erreichen kannst?

    Hast du es einmal in einem anderen WLAN oder mit einem Hotspot per Handy versucht, um auszuschließen, dass evtl. dein Router das Erreichen der Onleihe blockiert? Es gab vor einiger Zeit in diesem Zusammenhang Probleme bei Nutzern, die einen Telekom-Router hatten.

    Da du allerdings auch schreibst, dass dein Tolino überhaupt nicht mehr von deinem PC erkannt wird, könnte auch noch ein anderes Problem vorliegen, in diesem Fall wäre der Händler, bei dem du den Reader gekauft hast, dein Ansprechpartner.

  • Gestern abend habe ich ein hart reset durchgeführt. Jetzt hat der Tolino wieder die alte Software Version 11.2.3 und alles funktioniert problemlos!

    Wie ich vermutet habe, liegt es an der Version 14.1.0 !

    Jetzt bloß nicht wieder installieren :)