Hörbuch wird nicht mehr abgespielt, ein Fehler ist aufgetreten.....

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.



  • Dass es heute eine Meldung (und das samstags!) der aktuellen Störung gab, finde ich ebenfalls gut. Garantiert aber nicht, dass es beim nächstenmal genauso schnell läuft. Das ist, glaube ich, situationsbedingt. Ebenso wie Admin-Posts im Forum.

    Den Samstag fand ich auch bemerkenswert. :thumbup:

    Ich tippe darauf, dass viel davon abhängt, mit welchem unserer multiplen Admins wir es gerade zu tun haben. :D


    Administrator :

    Wie wäre es mit Admin1, Admin2, ... oder wie auch immer? Es ist echt schade, dass man euch nicht unterscheiden kann. ?(

  • Ich gehe davon aus, dass es so ist, wie Du sagst. Admin 1 hat vielleicht während seiner Schicht nicht den Riesenstress und stellt eine Fehlermeldung ein bzw. macht etwas, was nicht vordringlich seine Aufgabe ist und Admin 2 denkt sich halt, geht mich nix an, soll der machen, der dafür zuständig ist.

    Diese Konstellationen gibt es immer in allen Berufen. Wollen wir halt hoffen, dass bei System- oder anderen Fehlern meist Admin1 Dienst hat.

  • Guten Morgen zusammen,


    wir haben nie einen Geheimnis daraus gemacht, dass es nicht einen oder "den" Admin gibt. Es ist zwar vornehmlich stets eine bestimmte Person zuständig, aber nicht zwingend immer die gleiche.
    Es ist bekannt, dass "der Support für Bibliotheken" auch das :userforum betreut. Es gibt keine Positon, die sich ausschließlich mit dem :userforum befasst.


    Grundsätzlich hat die divibib am Wochenende einen Notdienst, der sich um Meldungen kümmert, vornehmlich geht es am Wochenende allerdings in der IT darum, den Fehler zu beheben. Der Support ist nicht 24/7 im Büro. Wie auch die Bibliotheken es nicht sind.

    D.h. bestimmte Fragen können und werden am Wochenende nicht bearbeitet - wie z.B. "mein eBook lässt sich nicht öffen", o.ä. - sondern eben lediglich die wirklich ernsten Themen.

    Es gibt auch keine vorgefertigten Texte für dergleichen Situationen. Ein Fehler, der immer auf die gleiche Weise auftritt, sollte anders lösbar sein, als mit einem Standardtext.

    Zuletzt ist auch nicht immer sofort klar, ob und was man als Admin schreibt, da nicht jeder Fehler gleichermaßen ernst ist, auch wenn es im Einzelfall für die Betroffenen in jedem Falle unschön ist, das steht außer Frage.


    Freundliche Grüße und allen einen guten Start in die Woche!

    Admin

  • Die Störung war am 6.1. , der Supportmeldung zufolge könnte es daher bis 20.1. entliehene Audios geben, die wegen eines fehlenden Buttons nicht per Browser gestreamt werden können. Diese Supportmeldung ist bereits jetzt von der Hilfeseite verschwunden. Heißt das, man hat es letztlich doch geschafft, diese Buttons anzeigen zu lassen?