Bibliothek-Wechsel funktioniert nicht

04.05.2021 | Wartung des :userforums
Am Montag, den 10.05.2021, von 9 - 12 Uhr finden Wartungsarbeiten am :userforum statt.
Während dieses Zeitraums wird die Seite nicht erreichbar sein.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo,


    funktioniert bei jemandem der Bibliotheks-Wechsel in der Onleihe-App reibungslos?

    Wenn ich auf ein anderes Konto zugreifen will, dann zeigt er mir zwar die (korrekte) Nutzernummer der gewünschten Onleihe an aber es bleibt der Name der "alten" Bibliothek stehen (d.h. bei Wechsel von x nach y steht dort "Bibliothek x" und die Nutzernummer der Bibliothek y). Anmelden kann man sich so natürlich nicht.

    Vor der App-Version 5.6.5 hatte ich das Problem nur beim alten Handy mit Android 4.4. - jetzt aber auch bei dem mit Android 10 ;(

    Beheben kann ich das nur, indem ich alle App-Daten lösche - was natürlich Obersch... ist, weil dann auch alle heruntergeladenen Hörbücher weg sind :cursing:


    Hat jemand Tipps, wie ich ohne alle Daten zu löschen das Konto wechseln kann? Nur den Cache zu löschen reicht leider nicht.

  • Mir ist dieses Problem glücklicherweise noch nicht untergekommen, ich bin allerdings stets bei allen Konten angemeldet. Entsprechend bekomme ich nur von Zeit zu Zeit Abmeldefenster.

    Mir ist nicht ganz klar, ob du es genauso handhabst oder ob du dich sowieso zwischendurch immer wieder abmeldest.


    Wenn @Kakaokaus Tipps nicht helfen: Du könntest

    gegebenfalls testen ob es hilft, wenn du dich vor dem Wechsel explizit abmeldest. Desweiteren gibt es die Option "Stopp erzwingen", die im Zusammenhang mit Anmeldeproblemen auch schon kleine Wunder bewirkt hat.

  • danke für Eure Tipps:


    App deinstalliert und neu installiert - ja, mehrmals - ohne Erfolg

    auf allen Konten angemeldet - ja

    zwischendurch ein Konto abgemeldet - nur bei og. Schwierigkeiten, da ich hoffte, mich dann bei einem anderen Konto anmelden zu können (aber ohne Erfolg)

    Stopp erzwingen - ja, mehrmals - ohne Erfolg


    Ich werde nochmal deinstallieren und neu installieren, weil ich nicht mehr genau weiß, ob ich das Handy zwischendurch ausgeschalten hatte. Wobei natürlich auch dann erst mal alle herunter geladenen Hörbücher weg sind ;( Hat also in meinen Augen nur dann Vorteile zu "Daten löschen", wenn es danach wieder reibungslos (für länger) funktioniert. Na, mal sehen.

    Es ist schade, dass "Cache löschen" nichts hilft aber das hat bei Android 10 (zumindest beim Samsung Handy) überhaupt keine Wirkung, da der Cache sofort wieder gefüllt ist, wenn man nochmal nachschaut. Das war bei früheren Android Versionen nicht der Fall - dort war der Cache auch beim nochmal nachschauen leer und füllte sich erst wieder, wenn man die Anwendung erneut startete. Ich weiß nicht, wie man es hinbekommt, den Cache einer Anwendung unter Android 10 zu löschen. Oder ob das kein Fehler sondern ein Feature von Samsung/Android sein soll?

  • Galaxy S8 ...


    Probiere mal:

    zunächst beide Konten manuell löschen,

    Daten und Cache löschen,

    Gerät ausschalten,

    vor dem Neustart einige Minuten warten,

    dann Konten wieder eingeben und hoffen.


    Falls die App auf einer exernen SD ist, würde ich sie in den internen Soeicher legen.

    Vielleicht reicht es aus in der Problemsituation ein oder beide Konten manuell zu löschen und notfalls anschließend auch noch das Aus-/Einschalten hinterherzujagen.


    Auch wenn es nur ein mieser Notbehelf wäre:

    Zum Stöbern und Ausleihen würde ich vorerst auf den (mobilen) Browser ausweichen - und nur noch dann in das zweite Konto wechseln, wenn ein Audio geladen werden soll. Wenn du immer mehrere Audios parallel geladen hast, ist das evtl. das erwas kleinere Übel.

  • Die App ist auf dem internen Speicher.

    Daten löschen alleine hilft nichts, ich kann mich dann zwar wieder mit allen Konten einmal neu anmelden aber der Wechsel zwischen den Konten funktioniert trotzdem nicht mehr.

    Ich habe heute schon Daten gelöscht und neu installiert und muss mal beobachten, ob das jetzt wieder klappt (das ist ja das ärgerliche: das hat alles mal funktioniert und jetzt eben nicht mehr X( - gefühlt seit App-Version 5.6.5 aber genau kann ich es nicht sagen) aber momentan war ich etwas abgelenkt dadurch, dass ich ein ausgeliehenes Hörbuch in der App weder anhören noch herunterladen kann, obwohl es nicht transparent dargestellt ist, also eigentlich funktioneiren müsste (und das, wo ich wochenlang darauf gewartet hatte ?()

  • Mein Vorschlag, die Konten manuell zu löschen meint, dass du unter Meine Konten im 3PunkteMenu "Konto löschen" wählst. Das könnte durchaus einen Unterschied machen. (Ich würde erwarten, dass die geladenen Audios weiter nutzbar bleiben bzw. spätestens nach erneuter Eingabe eines Kontos wieder nutzbar sind.)

    Und ganz wichtig: evtl. reicht ein Neustart des Geräts aus, evtl. ist es wichtig aus- und einzuschalten mit Warten.

    Und auf die Reihenfolge deiner Maßnahmen achten.


    (Bei dem zickigen Audio könnte es sich natürlich auch um einen Medienfehler handeln. Manchmal treffen unterschiedliche Fehler zusammen ...)


    Außerdem: setze die Divibib darauf an, dh Problemmeldung mit Screenshots der fehlerhaften Kontodatendarstellung, an beide Heimatbibs, mit der Bitte ein Ticket dafür zu erstellen.

  • ok, "nur" Konto löschen habe ich bisher noch nicht gemacht - werde ich ausprobieren


    ein Ticket habe ich schon gestern erstellt, als "bloß" der Abspiel-Button im Webbrowser fehlte - meint Ihr, ich sollte die Fehler in der App noch hinterhermelden?

  • ein Ticket habe ich schon gestern erstellt, als "bloß" der Abspiel-Button im Webbrowser fehlte - meint Ihr, ich sollte die Fehler in der App noch hinterhermelden?

    Du selbst kannst kein Ticket erstellen, das ist den Bibliotheken vorbehalten. Wie im Beitrag #12, direkt über deinem vorgeschlagen. kannst du aber das Problem direkt bei deinen Heimatbibliotheken (welche sind das denn?) melden, damit dort ein Ticket erstellt werden kann. Deine Bibliothek ist der Ansprechpartner bei Fragen zum Konto und natürlich auch bei (mutmaßlichen) Medienfehlern.


  • meint Ihr, ich sollte die Fehler in der App noch hinterhermelden?


    Hängt davon ab, wie sehr dich deine Kontowechselprobleme nerven. Mich würden sie mächtig nerven. ;)

    Es ist nicht klar, ob man dir direkt helfen können wird. Dennoch ist es den Versuch wert und ansonsten braucht die Divibib deine Informationen um dem Problem hoffentlich irgendwann auf die Spur kommen zu können.

    Bitte halte uns hier auf dem Laufenden.