iPad iOS 14.3: DRM-Fehler bei Bildschirm-Sperre während Medien-Download?

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Ich bin sowohl neuer iPad-, als auch Onleihe-Nutzer und bekomme die DRM-geschützten Medien auf meinem iPad 4 nicht vernünftig zum Laufen. Ich glaube ich habe den Fehler auf den Bildschirm-Ruhezustand (Bildschirm-Sperre) eingrenzen können:


    Könnte jemand bestätigen, dass der Bildschirm während des Downloads von eMagazinen "an" bleiben muss?


    Was habe ich erfolglos probiert (jeweils mit und ohne pihole als DNS in meinem Netzwerk):

    1. In Onleihe App das eMagazin "P.M." öffnen --> Nach Bildschirm-Ruhezustand sagt die Onleihe-App, dass das Adobe Format einen externer Reader benötigt.

    1a: Über "die drei Punkte" oder "externer Reader" in Adobe Digital Edition (ADE) geöffnet. Abbruch des Downloads, wenn der Bildschirm ausgeht.

    1b: Über "die drei Punkte" oder "externer Reader" iIn Pocket Reader geöffnet. Abbruch des Downloads, wenn der Bildschirm ausgeht.

    1c: In reader.onleihe.de im Safari Browser das eMagazin "P.M." geöffnet--> Sobald der Bildschirm ausgeht (weil es so ewig lädt), bricht es ab.


    Was hat funktioniert:

    Verhindere ich den Bildschirm-Ruhezustand durch kontinuierliches Tippen auf das iPad, dann:

    - Lädt das P.M. eMagazin direkt in der Onleihe-App

    - Lädt das P.M. eMagazin via reader.onleihe.de im Safari Browser

    Auf meinem Android Handy konnte ich mit der Onleihe-App das P.M. eMagazin öffnen, auch wenn ich zwischenzeitlich den Bildschirm sperre.


    Es gibt viele veraltete "How-Tos" die mittlerweile nicht mehr gültig sind: Der Tolino-Reader auf dem iPad kann wohl keine Adobe IDs mehr verarbeiten, ADE war wohl noch nie ein bevorzugter Reader auf iPads und der Bluefire-Reader ist nicht mehr kostenlos.

    Könnte jemand eine aktuelle "Musterkonfiguration" mit externen Reader eines iPad mit iOS 14.3 posten, mit der man reproduzierbar DRM-geschützte Medien öffnen kann?