Lesefortschritt wird nicht festgehalten

  • Hi,

    ich habe schon alles mögliche durchgeschaut, aber keine Lösung für mein Problem gefunden:

    Wenn ich gelesen und die App geschlossen habe, sollte ich beim nächsten Öffnen doch eigentlich auf der Seite weiterlesen können, die ich zuletzt gelesen habe. Nachdem ich mich eingeloggt habe, wird das Medium aber jedes mal neu geladen und der Lesefortschritt wurde nicht festgehalten. Was muss ich tun, um zu der zuletzt gelesenen Seite zu gelangen

    Danke:!:

  • Klass. Weg bei Problemen mit der App: AppCache leeren, Gerät ausschalten, kurz warten, Gerät wieder starten und hoffen.

    Ansonsten: Überprüfe mal ob der Fehler bei anderen ebooks auch auftritt.

  • 011547190168 : deine Frage war in einem alten Thread aus dem Jahr 2017 mit der Überschrift "

    Lexikon-Beitrag "Howto: Wie stellt man eine Frage im Forum"etwas unglücklich platziert.

    Da es um die Onleihe-App geht, wäre sie in Bereich der Onleihe-App des Forums sicher besser aufgehoben.

    Wenn du im passenden Bereich des Forums noch kein Thema findest, in dem deine Frage oder dein Problem behandelt wird, so kannst du dort auch einfach auf userforum.onleihe.de/index.php?attachment/5178/klicken, eine aussagekräftige Überschrift wählen und dann losschreiben.

    Ich habe jetzt mal für dich ein neues Thema erstellt und die Antwort, die inzwischen geschrieben wurde, hierher verschoben, damit es übersichtlich bleibt.


    Wichtig wäre in jedem Fall, wenn du beim Posten soviele Informationen wie möglich lieferst, also genau benennst, auf welchem Gerät mit welcher Softwareversion du die Onleihe-App nutzt, ob du im internen Reader der Onleihe-App liest oder ob du eine externe Leseapp nutzt, damit wir dir besser helfen können

    Aber vielleicht hilft ja schon der Beitrag von nika ...;)

  • Das nervt mich auch schon ewig. Bei jedem Release der App hoffe ich, dass das endlich gefixt wird. Warum kann sich die App nicht die aktuelle Position merken?

  • Das Problem kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir öffnet sich das eBook in der App nach dem Antippen von "Lesen" exakt auf der zuletzt geöffneten Seite.


    Kannst du bitte mal erläutern, auf welchem Gerät mit welchem Betriebssystem (genaue Versionsangabe) und mit welcher Version der Onleihe-App dieses Verhalten bei dir auftritt?

    Einmal editiert, zuletzt von Kakaokau ()

  • Ich hab das Problem seit Anfang an, das heisst seit 2015 (Android 5 auf einem Nexus 9 Tablet) bis heute (Android 10 auf einem OnePlus 6T). Immer die aktuelle Onleihe App aus dem Play Store. Zwischendurch auch mit CyanogenMod und LineageOS.


    Wie du sagst, nach "Lesen". Egal, wie ich den letzten Lesevorgang beenden habe. Manchmal wird viele Seiten zu weit vorne geöffnet, manchmal nur wenige, aber praktisch nie dort wo ich zuletzt war. Mit einer Ausnahme: Wenn dies am Anfang eines Kapitels war.


    Kann es was mit der Skalierung des Textes zu tun haben? Ich stelle die FontSize meistens auf 110 oder 120 Prozent ein. Zeigt die App vielleicht fälschlicherweise *die* Seite an, die bei 100 Prozent angezeigt würde?

  • Ja, das probier ich beim nächsten Mal.


    Wobei es jedoch ein Armutszeugnis für die App ist, dass sie solche trivialen Berechnungen (Positionsermittlung unter Berücksichtigung der Schrift-Parameter) nicht beherrscht.


    Andere EPub-Reader können das doch auch.

  • > Ja, das probier ich beim nächsten Mal.


    Hab ich gemacht. Bei Schriftgröße 100% ist er *manchmal* and der richtigen Stelle, aber nicht immer. Ich werd nicht ganz schlau draus, es lässt sich nur schwer reproduzieren, weil die App auch fast jedes Mal, wenn ich beende und wieder lese, mit wehenden Fahnen abstürzt.


    Also ehrlich, ich hab noch nie eine derart schlechte App benutzt. Die selben Bugs über so viele Jahre. Das muss den Entwicklern doch bekannt sein!


    Ich hab mich immer drum rumgemogelt, indem ich möglisht den Reader nie beendet habe.

  • Ich werd nicht ganz schlau draus, es lässt sich nur schwer reproduzieren, weil die App auch fast jedes Mal, wenn ich beende und wieder lese, mit wehenden Fahnen abstürzt.

    Könnte es damit zusammenhängen? Wenn die App abstürzt, schafft sie es vielleicht nicht, den letzten "Lesepunkt" festzuhalten und greift auf eine vorherige Speicherung zurück.


    Ist bei mir am Tolino zumindest immer so: Wenn das Buch abstürzt und ich rausfliegen, lande ich beim Öffnen auch nie an der zuletzt gelesenen Stelle.