Torino Epos 2 überspringt Seiten, Seitenfolge nicht fortlaufend

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Wenn ADE nicht mehr geht, hat es sich für mich erledigt mit der Onleihe.

    Nicht nur bei Dir. Ich habe auch schon in meiner Heimatbibliothek vorgesprochen, das sie in diesem Falle meinen Bibliotheksausweis nach über 50 Jahren Mitgliedszeit wiederhaben können. Die Bücher dort leihe ich seit Jahren nicht mehr aus und die aktuellen Zeitschriften gibt's z.B. bei Readly preiswert. Ich bin mir übrigens sicher das wir beide nicht die Einzigsten sind die so denken.

  • Woher hast du diese Information? Hier in der Onleihe-Hilfe kann ich nichts davon lesen...

    Das war mal ganz am Anfang so kommuniziert worden.


    Ich bin mir sicher, mit diesen enormen Schwierigkeiten wurde wohl nicht gerechnet. Weiter will ich da mal nicht kommentieren ...

  • Das mit dem Datum stand eine ganze Weile auf der Infoseite zum LCP Care Drm Kopierschutz. Vielleicht hat man ja davon Abstand genommen, weil hier im Forum, im E Reader Forum und auf der Seite Papierlos lesen von Autor Michael Sonntag immer wieder Leute ihen Unmut über diese Entscheidung bekundet haben.

  • Es wurde eigentlich schon vor längerer Zeit kommuniziert, dass es derzeit nicht absehbar ist dass die Adobe Verschlüsselung komplett abgestellt wird und sich dieser Termin definitiv danach richten wird, wie viele Nutzer diese noch verwenden.

    Schon allein deswegen, dass zum Beispiel die Pocketbook-Reader noch kein CARE unterstützen wird das vermutlich noch dauern.

    Es wird aber weiterhin das Ziel sein, dass irgendwann der Tag kommt wo das Adobe-DRM nicht mehr benötigt wird, an dieser Tatsache hat sich meines Wissens nach nix geändert.

  • Das mit dem Datum stand eine ganze Weile auf der Infoseite zum LCP Care Drm Kopierschutz.

    Das ist aber schon ziemlich lange her... so 2018... und auch schon sehr lange Geschichte. 2019 wurde bereits etwas anderes kommuniziert. Wen interessiert, was irgendwann irgendwo gestanden hat? Wichtig ist immer der aktuelle Stand. Und der ist der Onleihe-Hilfe zu entnehmen. oder z.B. Beiträgen wie diesem:

    --> Beitrag 20. April 2020

  • Man hatte sich das mit dem Kopierschutz seitens der Onleihe eh ganz anders vorgestellt. Es gab damals eine Infoseite, auf der man groß verkündet hatte, dass mit diverse Firmen Verträge abschließen wollte.


    Außer mit Tolino und Pocketbook wollte man auch Verträge mit Amazon, Cybook Bookeen und Sony abschließen. Die gaben sich jedoch uninteressiert.

  • Man hatte sich das mit dem Kopierschutz seitens der Onleihe eh ganz anders vorgestellt. Es gab damals eine Infoseite, auf der man groß verkündet hatte, dass mit diverse Firmen Verträge abschließen wollte.


    Außer mit Tolino und Pocketbook wollte man auch Verträge mit Amazon, Cybook Bookeen und Sony abschließen. Die gaben sich jedoch uninteressiert.

    Jemand, der für eine derartige Strategie bei diesen Firmen verantwortlich sein würde, müsste ja bescheuert sein, sich in ein System einzuklinken, was hinten und vorne nicht vernünftig läuft. Ob die ganzen Baustellen dem CARE System geschuldet sind, weiss ich nicht.

    Und die Tatsache, dass es halt schwierig ist, die diversen Kopierschutze, die Vorgaben der diversen Verlage sowie die unterschiedliche Hard- und software Systeme alle unter einen Hut zu bringen, wie es hier ja schon des öfteren, quasi als Erklärung/Entschuldigung vorgebracht wird, ist doch anderen Firmen egal. Die wollen ein System, was läuft. Immer. Sonst werden sie sich nicht einklinken.

    Die Zusammenarbeit mit nur EINEM Partner ( Tolino) gestaltet sich ja schon .... ähem...suboptimal.

    Wenn ich mir vorstelle, da würden jetzt noch mehr Positionen mitreinspielen mit unterschiedlichen Meinungen, Vorstellungen und Prämissen,

    Nee, nee Schenk-christian und @Le soweit wird das in absehbarer Zeit nicht kommen, Gottseidank, denn potentielle Partner werden sehr genau hinschauen. Allein die öffentlich einzusehenden Bewertungen hinsichtlich der App oder auch hier im Forum sind ja da nicht unbedingt einladend.