onleihe App startet nach Update nicht mehr

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo zusammen,

    nachdem ich am Wochenende einen Hinweis erhalten habe, dass für mein iPAD eine neue Version der onleihe-App im App-Store zur Verfügung steht, habe ich diese runtergeladen und jetzt funktioniert diese App nicht mehr:rolleyes:
    Auf meinem iPAD läuft iOS 10.3.3

    Der Download der neuen App-Version geht problemlos.

    Wenn ich dann diese App auf dem iPAD starten will, erscheint kurz (für ca. 1 sec) der gewohnte grüne Startbildschirm der onleihe-App und verschwindet dann gleich wieder:cursing:

    Bei einem neuen Startversuch der App genau das gleiche.

    Ich habe bereits mehrfach die alte APP gelöscht und die neue aus dem App-Store nachgeladen, das iPAD neu gebootet und auch ein Speicherreinigungsprogramm auf dem iPAD laufen lassen, alles leider ohne Erfolg!

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Danke im Voraus!

  • danke für dein Feedback! Habe es gleich probiert (30 min war das iPad ausgeschaltet), hat leider nix gebracht!

    Gleiche Symptome wie vorher.

    Habe gerade noch einmal den Speicherplatz auf dem iPad angeschaut. 8,3GB verfügbar. An mangelndem Speicher kann es wohl auch nicht liegen.

    => Hat noch jemand einen Tipp für mich?

  • danke für den Tipp!

    Habe ich versucht, leider ohne Erfolg.

    Es ist ja so, dass wenn ich auf das Icon der Anleihe-App klicke, der grüne Startbildschirm kurz auftaucht und dann wieder verschwindet.

    Wenn ich dann aber den Homebutton von meinem iPad doppelklicke (um alle Tasks angezeigt zu bekommen) sehe ich dort den grünen Startbildschirm der onleihe. Dann kann ich entweder diese Task beendet (durch verschieben) oder ich klicke diese an, dann erscheint wiederum der Startbildschirm für einen Moment und verschwindet dann wieder. Für mich wirklich sehr rätselhaft!

    => macht es ev. Sinn dieses der divibib zu melden?

  • Hallo zusammen,

    mir ging es genauso wie 68er: nach dem Update der Onleihe-App auf meinem Ipad (10.3.3) funktionierte nichts mehr! Die App ploppt nur noch kurz auf und geht dann sofort wieder zu. Nachdem ich auch mit Neuinstallieren und Neustarten des Ipads erfolglos probiert hatte, die App zu starten ;(, fiel mir der Beitrag von 68er ins Auge. Leider habe ich bei den Antworten nicht verstanden, wie mir die Heimatbibliothek weiterhelfen könnte.:?:

    Viele Grüße und Danke für Rückmeldungen

  • Mimi58 : da es zu deinem Thema bereits einen Thread gibt habe ich deinen Beitrag der Übersichtlichkeit wegen hier in den IOS-Bereich verschoben.

    Deine Heimatbibliothek ist der Ansprechpartner in allen Supportfragen, hier schreibst du im Nutzerforum der Onleihe, wo Nutzer für andere Nutzer schreiben.

    Bei Problemen kann deine Bibliothek dein Anliegen an divibib weiterleiten.

    Hast du den Hinweis auf der Startseite der Onleihe-Hilfe gelesen? Da du schreibst, dass du IOS 10 auf deinem Gerät hast trifft der Hinweis wohl auf dein Gerät zu. Hasr du einmal probiert, die Onleihe nicht über die Onleihe-App, sondern über den Browser zu nutzen? Das sollte funktionieren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von BettinaHM ()

  • ...ich habe meine Fehlerbeschreibung jetzt an die örtliche Bücherei mit der Bitte um Weiterleitung an die divibib gegeben. Mal schauen, was passiert.


    Zwischenzeitlich habe ich den Tipp von Bettina versucht umzusetzen und habe versucht die Onleihe über den Browser auf dem iPad zu nutzen.

    Es sieht erst einmal gut aus, ich komme bis zur Ansicht des Buchcovers, wenn ich dann den Reader starten will erhalte ich die Fehlermeldung "ERR-LCP-LICENSE"! Diese Fehlermeldung basiert sicherlich auf der alten Version des Safari-Browsers von IOS 10 (einen neueren Browser zu laden, läßt das Betriebssystem nicht zu, ebenso andere z.B. Firefox). Für IOS 10 ist auch kein Browser offiziell freigegeben:

    https://hilfe.onleihe.de/display/KOM/Kompatible+Browser


    Auf meinem Macbook kann ich jetzt allerdings die onleihe nutzen, für tagsüber gerade noch ok, abends im Bett allerdings nicht:S


    Ich hoffe jetzt einmal, dass sich mehrere User mit dem IOS 10 Problem bei der divibib melden, damit da zeitnah etwas passiert!

    VG

  • Ich habe das gleiche Problem. Allerdings OHNE Update. Die App funktionierte unter iOS 10 einwandfrei. Plötzlich (nech erneutem Aufrufen ) nicht mehr. Erscheint, stürzt ab. Alles ausprobiert: Ausschalten und warten, App deinstalliert und neu installiert. iOS neu aufgesetzt. App stürzt immer ab.

  • Kannst du im Playstore oder so sehen, welche Version du von der App installiert hast? Sobald du neu installierst müsstest du allerdings die aktuelle 5.6 erhalten haben. Viele Smartphones sind auch so eingestellt, dass die Updates automatisch eingespielt werden.

  • Der Hersteller müßte eigentlich nur die alte App wieder zum Download bereitstellen.

    Es kann grundsätzlich nur eine Version im Appstore angeboten werden. Da die vorherige Version mit iOS14 nicht funktioniert hat, was vermutlich verbreiteter ist als iOS10, macht das wenig Sinn. Das Problem ist doch bereits in Bearbeitung (s. Beitrag #13). Eine neue Version kann aber selbst wenn sie innerhalb kürzester Zeit fertig ist, erst dann heruntergeladen werden, wenn Apple diese freigegeben hat. Alleine dieser Vorgang nimmt in der Regel mehrere Tage in Anspruch!

  • Es kann grundsätzlich nur eine Version im Appstore angeboten werden.

    Das ist nicht ganz richtig. Wenn ich z.B. spotify deinstalliere (immer mal wieder notwendig, weil das Ding mit der Zeit zu viel Platz wegnimmt), wird mir beim Neuinstallieren im Appstore gesagt, dass ich zwar die neueste Version nicht installieren kann, aber eine frühere schon. Und das gibt's für viele Apps.

  • wird mir beim Neuinstallieren im Appstore gesagt, dass ich zwar die neueste Version nicht installieren kann, aber eine frühere schon. Und das gibt's für viele Apps.

    Okay, das wusste ich nicht. Meinte ich hätte die Information mit nur einer Version mal irgendwo gelesen. Administrator ist das an irgendwelche Bedingungen verknüpft oder warum wird das nicht gemacht?

  • Vielleicht für die Admins interessant. Ich hatte das IOS-Problem (Iphone 5 / IOS 10.3.4) vor ca. 3/4 Jahr auch mit der Heise online App. Kurzes Erscheinen der Oberfläche, dann wieder im Hintergrund verschwinden und nicht laden. Habe häufiger mit dem Entwickler (?) kommuniziert. Erst konnten sie das Problem nicht reproduzieren und dann ca. 6 Monate später gab es eine neue App Version in der das Problem behoben war. Habe die Mailadresse des App-Entwicklers, falls Interesse besteht.