Tolino Softwareupdate auf Version 14.0.0 für einige Modelle ist da!

04.05.2021 | Wartung des :userforums
Am Montag, den 10.05.2021, von 9 - 12 Uhr finden Wartungsarbeiten am :userforum statt.
Während dieses Zeitraums wird die Seite nicht erreichbar sein.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo an alle Forumsteilnehmer,


    ich habe mich nun doch registriert, weil ich genauso frustriert bin, von diesem neuen Update. Leider habe ich es auch gemacht, ohne vorher nachzulesen. Meine Bücher sind nicht verschwunden, aber ein Lesen von Büchern war nahezu unmöglich. Ich habe ständig Zeit damit verbracht, dir korrekten Seitenanschlüsse wieder zu finden. Das sah so aus:

    beim Weiterblättern sprang der Tolino plötzlich 3 Seiten weiter, ich habe zurückgeblättert, dabei fror das Gerät regelmäßig ein. Also aus dem Buch aussteigen, wieder neu aufrufen und dann konnte ich wieder blättern. Nach 4 mal umblättern war ich plötzlich wieder auf der Seite, wo das ganze Theater angefangen hat. Das ging alle 10 mal umblättern so. Ein flüssiges Lesen war also kaum möglich.

    Dazu kommt nun, dass die Leseeinstellung von Schriftgröße etc. mir gar nicht gefällt. Ich kann also keinen wirklichen Nutzen des Updates finden und habe die LCP Einstellung deaktiviert. Nun sieht es wieder wie vorher aus und es dürfte auch wieder mit dem Umblättern funktionieren.

    Man sollte kein Update anbieten, das nur Frust und Ärger auslöst. Ich habe übrigens einen Tolino Vision 4 HD und bin mit dem Gerät an und für sich zufrieden.


    LG Santodomingo

  • Wunderbar. Habe jetzt über meinen PC das Buch auf den Tolino geladen. Hat funktioniert. Hoffe, es treten keine Fehler auf :) Vielen Dank nochmals.

    Und das nächste Problem.... nachdem ich nun dank eurer Hilfe wieder lesen konnte, habe ich inzwischen zwei weitere Bücher vom PC auf meinen Tolino shine 2 HD geladen. Beide Bücher konnte ich öffnen und lesen. Nachdem ich nun Buch a) ausgelesen habe und Buch b) erneut öffnen wollte, bekomme ich folgenden Hinweis: Das geliehene Buch kann nicht geöffnet werden, da die dazugehörigen Leihinformationen fehlen. Bitte laden Sie Bücher aus der Leihbibliothek immer direkt auf Ihren eReader. Adobe Fehlerursache: W_Adept_Core_No_loan_Tokens_Found . Ich wurde vor Öffnen nach meiner Adobe ID gefragt, die ich eingegeben habe und die auch akzeptiert wurde. Was kann ich jetzt noch tun, um das Buch weiterzulesen? Ich bin ca. auf Seite 50. Es handelt sich um einen Lernkrimi der italienischen Sprache.

  • Das geliehene Buch kann nicht geöffnet werden, da die dazugehörigen Leihinformationen fehlen. Bitte laden Sie Bücher aus der Leihbibliothek immer direkt auf Ihren eReader. Adobe Fehlerursache: W_Adept_Core_No_loan_Tokens_Found . Ich wurde vor Öffnen nach meiner Adobe ID gefragt, die ich eingegeben habe und die auch akzeptiert wurde. Was kann ich jetzt noch tun, um das Buch weiterzulesen?

    Das hat nichts mit der neuen Version 14.x zu tun. Wie man den Fehler behebt, wurde schon oft im Forum beschrieben. Auf die Schnelle:


    Du hast den Titel wahrscheinlich mit ADE (Adobe Digital Editions) auf den eReader übertragen; ADE überträgt manchmal die Leihinformationen nicht auf den eReader.

    Lösung des Problems:

    Defekten Titel löschen. Dann (ich finde die Vorgehensweise ohne ADE am besten):


    1. Mit ADE: Entweder du überträgst einen älteren Titel oder einen Plus-Titel zusätzlich,

    Verfahrensweise hier in der Onleihe-Hilfe beschrieben (auf der Seite unter Punkt 2.):

    --> Hilfeartikel aus der Onleihe-Hilfe


    2. Ohne ADE: Oder du überträgst den Titel ohne ADE auf deinen eReader; wie es geht steht u.a. hier:

    --> Titel ohne ADE auf eReader übertragen

    3 Mal editiert, zuletzt von spitzefeder () aus folgendem Grund: Ergänzungen

  • Vielen, vielen Dank. Hat geklappt.

  • Hallo, das hat mir eine Benutzerin gemailt:

    I ich besitze den Tolino vision 4 HD und habe mir die neue Softwareversion 14.01 heruntergeladen. Bei den Büchern von Ihnen ist es jetzt nicht mehr möglich Folgendes zu machen: - markieren - Notiz erstellen - nachschlagen - übersetzen - Lesezeichen setzen Können Sie mir mitteilen, wo ich diese Funktionen finde?

    Wie können wir dieser Frau helfen?

    Stadtbücherei Lampertheim

    Einmal editiert, zuletzt von Ingo () aus folgendem Grund: Der Text war mit einer E-Mail-Adresse hinterlegt. Diese habe ich entfernt. Gruß, Ingo

  • Ich habe vor 6 Wochen meine Bücherei um Hilfe gebeten, weil ich nach dem Update meines Tolino Vision 1, auf der Onleihe-Seite Probleme habe. Schrift kaum lesbar, Seite lässt sich nicht scrollen, etc. Es gab schon mehrere Beschwerden hier im Forum. Man erfährt mittlerweile, dass man die neue Version besser nicht geladen hätte! Leider zu spät!

    Am 5. Nov. bekam meine Bücherei die Antwort, dass DiviBib mit Hochdruck an einer Überarbeitung dran ist. Man bekäme die Info, dass eine neue Software zur Verfügung stünde. Bisher ist nichts geschehen! Wird denn wirklich daran gearbeitet?

  • Bisher ist nichts geschehen! Wird denn wirklich daran gearbeitet?

    Nur weil sich auf deinem Gerät das Problem noch nicht lösen ließ heißt das nicht, dass daran nicht gearbeitet wird.

    In der Onleihe-Hilfe findet sich immer noch die entsprechende Meldung und bisher war es immer so, dass für Probleme, die erkannt und benannt sind, an einer Lösung gearbeitet wird.

    Du schreibst hier übrigens in einem Thread mit der Überschrift "

    Tolino Softwareupdate auf Version 14.0.0 für einige Modelle ist da!", inzwischen gibt es auch für dein Modell die Softwareversion 14.1.0, daher der Hinweis in Beitrag #171.

    Leider scheint aber auch diese neue Version das Darstellungsproblem noch nicht gelöst zu haben, mein Tolino Vision bleibt also erst einmal bei der alten Softwareversion. Vielleicht wäre das für dich auch ein Weg, um Bücher aus der Onleihe lesen zu können, bis das Darstellungsproblem gelöst ist. Um auf eine ältere Softwareversion zurück zugehen, müsstest du den Recoverymodus wählen. Wie das geht beschreibt z.B. Michael Sonntag von "Papierlos lesen" hier auf seiner Seite.

  • Vielen Dank für die Hinweise!

    Ich hatte die Version 14.0.1 aufgespielt, mit der ich die Probleme habe. Hätte es dazu einen Thread gegeben?

    Wie komme ich zu Beitrag #171? Gibt es irgendwo ein Suchfeld? Sorry, bin zu selten hier im Userforum. 😕

    Die Info, dass Version 14.1.0 bereit steht, habe ich nun auch bekommen. Allerdings heißt es auf der Hilfeseite, dass auch diese fehlerhaft für Tolino Vision 1 ist und auch hier erst noch an Verbesserungen gearbeitet wird. Also Finger weg von angeblich verbesserter Software!

    Bleibt mir wohl tatsächlich nur noch die Möglichkeit das Gerät auf Werkzustsnd zurück zu setzen. Schade!

  • Wenn du die Übersicht im Tolino-Bereich des Forums aufrufst findest du Threads zu den neuen Softwareversionen oder über die Suchfunktion dieses Forums, die sich in der PC Ansicht oben rechts beim Lupensymbol befindet, indem du den entsprechenden Suchbegriff eingibst. Dort findest du auch einen bestehenden Thread zum Darstellungsproblem der Onleihe auf dem Tolino Vision, in dem du auch bereits geschrieben hattest.

    Die Beiträge in den threads sind rechts durchnummeriert, da kannst du also schauen.

    Wie ich bereits geschrieben hatte hilft dir vermutlich ein Zurücksetzen auf den Werkszustand nicht, da dies wahrscheinlich nichts an der Softwareversion ändern wird. Du müsstest also den Recovery-Modus wählen.