Bug beim Blättern auf Android 9 Tablet Samsung - Bändigt den Übersichtsmodus!

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Hallo,

    die onleihe App läuft auf Samsung S3 Android Version 9 einigermaßen störungsfrei.


    Sehr ärgerlich ist allerdings, dass Zeitungen beim Blätten und Zoomen auf dem Tablet häufig unbeabsichtigt in den Übersichtsmodus springt und es schwierig ist, zur ursprünglichen Seite zurückzukehren.:cursing: Die App springt nach dem Wechsel in den Übersichtsmodus bei jedem Touch auf anderen Seiten und kehrt erst nach mehrmaligen Versuchen wieder zurück.


    Meine Bitte:

    Fixiert endlich den Bug, so dass ein Zoomen und Blätten in Zeitungen ohne lästiges zufälliges Springen in den Übersichtsmodus funktioniert. Der Dank der Leser dürfte allen Beteiligten gewiss sein. :)

  • garfield2018 : Ich habe jetzt alle von dir genannten Zeitschriften in der Onleihe-App (Vers. 5.6.5) auf meinem Gerät (Android 8.0) ausprobiert und konnte das von dir geschilderte Verhalten nicht nachvollziehen.

    Ich kann jede Zeitschrift problemlos zoomen und blättern, der Übersichtsmodus erscheint nur, wenn ich in der vertikalen Mitte auf das Display tippe - wenn ich ihn wegtippe, lese ich exakt dort weiter, von wo aus ich in die Übersicht gegangen bin.

    Kein willkürliches Springen in den Übersichtsmodus.


    Ich habe es dann noch mit zwei größervolumigen Magazinen ausprobiert ("Chefkoch" knappe 100 MB, "art" knappe 200 MB) - auch diese laufen auf meinem Gerät problemlos. Kein zufälliges Springen in den Übersichtsmodus; Blättern und Zoomen klappt einwandfrei auf meinem Gerät.

  • Destor lädt alle ebooks mit der Onleihe runter und öffnet diese dann meistens mit dem externen Pocketbook. Dieser lässt sich wesentlich besser lesen als die Onleihe. Du musst diesen aber vorher mit der Adobe ID authorisieren.

  • der Übersichtsmodus erscheint nur, wenn ich in der vertikalen Mitte auf das Display tippe - wenn ich ihn wegtippe, lese ich exakt dort weiter, von wo aus ich in die Übersicht gegangen bin.

    Vielen Dank für den Hinweis auf "die vertikale Mitte". Diese Funktion des Wechsels in den Übergangsmodus war mir bisher nicht bekannt.:/ So bin ich beim Blättern oder Zoomen mit der ersten Berührung an diese vertikale Mitte gekommen und dann in den Übersichtsmodus gesprungen. Nach wahllosem Tippen sprang ich erst in den Lesemodus zurück, falls ich dann zufällig abermals die "vertikale Mitte" berührte. Also, Finger weg beim Lesen von der vertikalen Mitte.


    Danke an Spitzefeder :thumbup::thumbup::thumbup:. Manchmal, so wie hier, hat das userforum doch einen echten Mehrwert. :love:

  • Hallo zusammen

    bin nicht sicher ob ich hier richtig bin mit meiner Frage?! Ich habe fogendes tablet:

    Samsung Tablett SM-T510 , Android Version 10

    darauf ist die onleihe App instaliert und der Pocketreader. Eigentlich habe ich die Bücher immerin der Onleihe selber gelesen. dann fing es an das die Seiten immer ohne mein zutun zurück geblätter wurden Anfangs war es eine Seite ,dann immer mehr und immer schneller...... habe deinstaliert und wieder instaliert... tablet neu gestarte... tablet auf werkeinstellung usw. Dann hab ich mal den Pocketreader instaliert und das gin etwa 10 Seiten lang gut und jetzt habe ich gleiches Problem auch im Pocketbook....Kennt jemand dieses Problem zufällig und hat einen Tip was ich machen kann damit ich endlich wieder E N T S P A N N T lesen kann!?!

    Vielen Dank!!!!!

  • Hallo Bibliothekarin,

    ja ,das tritt bei allen Büchern auf!

    Hallo ssb_gun

    nein das habe ich noch nicht probiert. Gibt es hier eine Anleitung dafür?

    Vielen Dank Euch für Eure Antworten

  • Hallo BettinaHM

    ich hatte es gerade gefunden wie ich im Browser ein Buch runter laden kann und probiere es gerade aus. Danke für den Link aber!!!!

    Den Pocketbook reader hab ich erst vor ein paar Tagen runter geladen,sollte also der aktuellste sein....

    Danke und Gruss

  • Hallo zusammen

    also immoment funktioniert das lesen im Browser runtergeladenen Buchs sehr gut. Einmal, nach etwa einer Stunde Lesezeit musste ich das Tablett mal neustarten,da es wieder anfing zu "spinen" Seit dem lese ich entspannt ohne das es irgendwelche Störungen gab.

    Vielen Dank erst mal an dieser Stelle für die Tips!!!!

    ein schönes Wochenende noch!

  • ja ,das tritt bei allen Büchern auf!

    Also für mich klingt das eher nach einem Problem des Tablets. Habe aber davon noch nie was gehört und keinerlei Idee woran es liegen könnte. Aber da es irgendwie ja auch Appübergreifend ist, wird die Onleihe alleine irgendwie nicht die Ursache sein. Du kannst es natürlich deiner Heimatbibliothek mal melden und um Weiterleitung an die Divibib bitten.

  • Ja das glaube ich mittlerweile auch. Wird wahrscheinlich am Tablet liegen. Ärgerlich ist nur dass das tablet noch nicht mal ein halbes Jahr alt ist....