Kein Timeout im App Reader SAMSUNG Galaxy Tab S6

31.08.2020 | Huawei Appstore "AppGallery"
Neue Huawei-Geräte bieten keinen Google Play Store mehr. Alle Infos dazu HIER

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo,


    ich benutze den eingebauten Reader der OnLeihe App auf SAMSUNG Galaxy Tab S6 (Android 10, aktuelles Support Package). Solange ich im Reader bin und ein Buch lese, schaltet sich das Display nach einer bestimmten Zeit nicht aus. Ich habe bislang auch keine Einstellmöglichkeit für die Timeoutdauer gefunden. Habe ich diese bislang nicht gefunden oder ist das ein Fehler auf dem Tab S6? Im ersten Fall bin ich für einen Verweis auf diese Einstellmöglichkeit dankbar.


    Danke und Gruß,

    Frank

  • Der interne Reader der Onleihe-App hat nicht viele Einstellunsgmöglichkeiten, welche genau es gibt kannst du hier in der Onleihe-Hife unter dem Menüpunkt "Einen Titel im internen Reader lesen" nachschauen.

    Vermutlich schätzen es viele Leser nicht, wenn sich an den spannendsten Stellen plötzlich das Display ausschaltet;).

    Falls du einmal eine Leseapp mit deutlich mehr Einstellungsmöglihkeiten testen möchtest, so könntest du die Pocketbook Leseapp als externe Leseapp installieren und das ausgeliehen Buch damit extern öffnen. In der Pocketbook App gibt es. neben vielen anderen Einstellungsmöglichkeiten, die Möglichkeit, im Bereich "Bildschirm" einen Haken bei "Aktiv bleiben" zu setzen, dann wird ausdrücklich der Bildschirm beim Lesen nicht ausgeschaltet, selbst wenn du generell für dein Tablet eine andere Einstellung gewählt hast.

    Allerdings muss diese externe Leseapp, im Gegensatz zur Onleihe-App, mit deiner Adobe ID autorisiert werden, da in der externen Leseapp, im Gegensatz zur Onleihe-App, noch das alte DRM von Adobe genutzt wird.

    Vermutlich gibt es bei deinem Gerät eine generelle Möglichkeit, einzustellen, wann sich das Display abschaltet, diese müsstest du dann aber unabhängig von der Onleihe-App auswählen.

  • Hallo Bettina,


    Danke für die Antwort.

    Natürlich gibt es auf dem Tab6 ein generelles Setting für den Display TimeOut. Hab ich bisher immer auf allen Geräten auf 2 Minuten eingestellt. Externe Reader bieten häufig die Möglichkeit dieses Setting zu übersteuern. Beim internen Reader habe ich sowas bislang nicht gefunden.

    Ich nutze mittlerweile seit Jahren (seit seiner Verfügbarkeit) den internen Reader und bin damit ganz zufrieden.

    Auf einem Galaxy Tab2 und einem IPad hat das mit dem Timeout auch ohne Probleme funktioniert. Nur auf dem Tab6 eben nicht. Auf dem Tab6 wird der interne Reader anscheinen nicht einmal von den generellem TimeOut Setting übersteuert und das ist auf dem Tab6 das Problem.

    Kann natürlich an der von SAMSUNG angepassten Android10 Version liegen.


    Es ist einfach doof wenn ich Nachts im Bett lese, mir die Augen zufallen und das Display sich nicht abschaltet. :-) Im schlimmsten Fall ist der Akku am nächsten Morgen leer :-(


    Gruß,

    Frank

  • ... Auf dem Tab6 wird der interne Reader anscheinen nicht einmal von den generellem TimeOut Setting übersteuert und das ist auf dem Tab6 das Problem.

    Kann natürlich an der von SAMSUNG angepassten Android10 Version liegen...

    An Android 10 liegt es nicht, glaube ich.

    Habe gerade auf meinem Android 8.0-Handy (ebenfalls Samsung) dasselbe wie du festgestellt:

    Der interne Reader der Onleihe-App reagiert auch auf meinem Gerät nicht auf das generell TimeOut-Setting.

    Der interne Player hingegen reagiert auf den generellen TimeOut.


    Da ich über die App nur Hörbücher höre, kann ich nichts dazu sagen, ob der interne Reader früher auf den TimeOut reagiert hat.


    Habe gerade eine Bekannte gebeten das auf ihrem HTC auszuprobieren - sie beschreibt dasselbe.

    - Interner Reader: keine Reaktion auf generellen TimeOut

    - Interner Player: Reaktion auf gererellen Timeout.

    Ich vermute dementsprechend, dass es keine spezielle Samsung-Konfiguration ist, die die Nicht-Reaktion des internen Readers auf den Timeout verursacht...