Onleihe App: Lesezeichen setzen geht nicht

31.08.2020 | Huawei Appstore "AppGallery"
Neue Huawei-Geräte bieten keinen Google Play Store mehr. Alle Infos dazu HIER

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo, schönen Abend an alle,


    ich nutze die Onleihe App 5.6.4., ich habe seither kein Update gemacht, weil dort im App-Store in den Kommentaren so viele Fehlermeldungen geschrieben wurden.


    Meine App Version ging bis auf lange Ladezeiten bisher einigermaßen problemlos. Aber das Lesezeichen setzen funktioniert nicht mehr. Es geht leidlich am Anfang eines Buches, aber schon nach 20 bis 30 Seiten löst der Klick in der Mitte das Umspringen auf die gleiche Seite mit der Möglichkeit eine Notiz zu machen um, oder es springt zurück in die Inhalts-Titel.


    Ich habe schon versucht den Cache zu löschen in der App; das hat nichts gebracht. Ich schließe die App und öffne sie erneut, dann kann ich manchmal ein Lesezeichen setzen und dann geht es wieder nicht mehr.

    Manchmal schließe ich die App und das Lesezeichen funktioniert trotzdem nicht. Ich weiß, dass ich dafür in die Mitte klicken muss.


    Hat jemand vielleicht eine Idee?


    Ich habe die Bücher runtergeladen und ich möchte nicht online oder im Browser lesen; vor allem möchte ich kontinuierlich offline lesen.


    Ich habe nach diesem Thema gesucht, habe aber irgendwie keine passenden Antworten gefunden.


    Vielen herzlichen Dank jetzt schon für die Antworten.


    Runa :)

  • Welches Gerät nutzt du? Android?


    Im Browser kannst du übrigens "kontinuierlich offline lesen" ;), aber das Lesezeichenproblem sollte sich auch in der App lösen lassen. Vermutlich am einfachsten durch Installation der aktuellen Version. Alternativ könntest du auch in einer externen App wie dem Pocketbook lesen.