Onleihe App bringt Fehlermeldung beim Öffnen

31.08.2020 | Huawei Appstore "AppGallery"
Neue Huawei-Geräte bieten keinen Google Play Store mehr. Alle Infos dazu HIER

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Wenn ich auf Laden und dann auf die drei Punkte gehe und im Menü auf vorzeitig zurück geben, passiert gar nichts,

    Wenn du beim ausgeliehenen Buch in der Onleihe-App auf "Laden" geklickt hast, kannst du den Titel danach unter "Meine Mediem" > "Auf dem Gerät" sehen?

    Wenn die Rückgabe über die Onleihe-App partout nicht klappen will, aus welchen Gründen auch immer, könntest du eine externe Leseapp wie die Pocketbook Reader App installieren und das Buch extern mit dieser Leseapp öffnen. Auch aus der externen Leseapp heraus kann ein geliehenes Buch vorzeitig zurückgegeben werden. Allerdings muss eine externe Leseapp, im Gegensatz zur Onleihe-App, mit deiner Adobe ID autorisiert sein.

  • Hi Bettina HM,

    ich grüße dich.

    Vielen Dank für deine Antwort. Ja ich kann die ausgeliehenen Titel sehen aber es funktioniert nicht mehr. Auf dein früheres anraten ich solle Pocketbook als externe Lese App verwenden, habe ich nur über diese gelesen. Also lesen kann ich immer noch , aber wenn ich die Titel da entferne, sind sie ja noch in der Onleihe. Aber seit Freitag war Schluss mit lustig und habe jetzt nur Schwierigkeiten.( Onleihe)

    Auf meinem Tablet habe ich die Autorisierung nicht, nur auf dem PC, aber wer liest schon am Computer. Der Hammer ist seit gestern, dass ich nicht mal mehr die Leseprobe nutzen kann, da erscheint die Meldung...

    "Reader braucht den Dateizugriff um E-Books laden zu können."

    Was ist denn da nur schief gelaufen und was soll ich machen? Bitte hilf mir wieder einmal.

    Liebe Grüße Jojo12

  • Wenn du die Titel in der Pocketbook Leseapp nur entfernst, löscht du sie ja nur aus dem Datensystem und gibt sie nicht zurück, du musst sie in der Pocketbook Leseapp auch ausdrücklich zurückgeben. Dafür länger auf das Cover des ausgeliehene Buches drücken und im Menü, welches sich dann öffnet, oben rechts bei den drei Punkten explizit "Ausgeliehenes Buch zurückgeben" und nicht nur "entfernen" auswählen.

    Dafür muss dein Gerät mit dem Netz verbunden sein, ebenso, wenn du die Bücher direkt aus der Onleihe-App heraus zurückgibst. Was genau passiert denn, wenn du in der Onleihe-App unter "Meine Medien" > "Auf dem Gerät" > beim Buch, welches du zurückgeben möchtest, das Drei Punkte Menü öffnest und auf "vorzeitig zurückgeben" (so wie in Beitrag #7 im Bild dargestellt)klickst?

    Hast du die jeweils aktuelle Version der Onleihe-App, 5.6.5, und die aktuelle Version der Pocketbook App, 4.26.18393.release, auf deinem Gerät?

    Hast du die Möglichkeit probiert, auf die im Beitrag ##22, direkt über deinem, hingewiesen wurde und gibst die Titel über den Onleihe:reader zurück, den deine Onleihe anbietet?

    Dafür deine Bibliothek über den Browser deines Gerätes aufrufen, in deinem Konto anmelden und beim ausgeliehenen Buch auf "jetzt lesen" klicken. Der Titel wird dann im Onleihe:reader geladen und kann von dort auch zurückgegeben werden, siehe die Bescheibung in den von Ingo verlinkten Informationen zum Onleihe:reader aus der Onleihe-Hilfe.

    Da du schreibst, dass du auch einen PC zur Verfügung hast kannst du dich natürlich auch am PC in deiner Bücherei anmelden, diejenigen Bücher, die du vorzeitig zurückgeben möchtest, dort in den Onleihe:reader laden und sie dort zurückgeben, falls es am Tablet nicht klappt.

    Viel Erfolg!

  • Hi Fangemeinde,


    heute der neueste Gag der Onleihe - App. Gebe meine Bücher über diese zurück da es ja anders nicht möglich ist, was allerdings sehr nervig ist.

    Da erscheint diese Fehlermeldung... "Error ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten inaktive Lizenz"...oder "wir konnten ihr Medium nicht öffnen, keine gültige Lizenz".

    Die Bücher sind alle noch im Reader, aber es tut sich nichts.

    Ein Buch hatte nur noch 1 Tag, nachdem ich dann die Fehlermeldung bekommen habe, hatte ich auf einmal noch 7 Tage Ausleihfrist.

    Was soll ich machen. Ich will doch nicht wie James Bond die Lizenz zum Töten, sondern nur meine Bücher zurück geben.

    Wo sind meine Helden... helft mir bitte.

    Liebe Grüße Jojo12

  • habe ich alles versucht. Über externe Reader Pocket Book, geht es schon lange nicht mehr, desalb nehme ich den Onleihe Reader aber da ist auch schweigen im Walde. Für einen Rat danke ich .

    Jojo12

  • Die Rückgabe über Pocketbook funktioniert meines Wissens noch immer, BettinaHM hat dir das oben auch ausführlich beschrieben, genauso wie die Rückgabe im Reader der Onleihe.


    Mal schreibst du, du gibst im Onleihe-Reader zurück (oder versuchst es), mal schreibst du von der App. Was ist denn nun richtig?

  • habe ich alles versucht. Über externe Reader Pocket Book, geht es schon lange nicht mehr, desalb nehme ich den Onleihe Reader aber da ist auch schweigen im Walde.

    - Du kannst in der Onleihe-App nur die Bücher zurückgeben, die du vorher in die App geladen (Button "Laden") hast.

    - Ob du die Bücher in der App geladen hast, siehst du wenn du unter "Meine Medien" den Punkt "Auf dem Gerät" antippst.

    - Du kannst nur Bücher zurückgeben, die unter "Meine Medien" und "Auf dem Gerät" erscheinen.


    - Bücher, die du in der Onleihe-App zurückgegeben hast, musst du händisch aus externen Reader-Apps (z.B. Pocketbook-App) löschen.


    Frage: Wie lautet die Fehlermeldung (genauer Wortlaut), wenn du ein Buch unter "Meine Medien" "Auf dem Gerät" zurückgibst?