Fehler beim Herunterladen von E-Books. kein Reader gefunden?

31.08.2020 | Huawei Appstore "AppGallery"
Neue Huawei-Geräte bieten keinen Google Play Store mehr. Alle Infos dazu HIER

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Ich habe Probeleme beim herunterladen/extern öffnen der Titel aus der onleihe. Es kommt immer die Nachricht es sei kein Reader auf dem Gerät gefunden worden. Auf der Hilfeseite steht dieses Problem sei behoben worden, aber es funktioniert weder auf meinem Handy noch auf dem Tablet. (Beide Android Geräte). Und es handelt sich um neu ausgeliehene E-Books (heute ausgeliehen, also nach dem Termin der angegebenen Behebung des Problems..) was kann ich machen? Woran liegt das?

  • Magst du bitte einmal schreiben, auf welchem Gerät du die Onleihe nutzt?

    Deinen Beitrag hast du im Bereich "eReader" des Forums gepostet, aber wenn ich richtig verstehe, was du geschrieben hast, nutzt du gar keinen eReader, sondern ein Tablet und ein Smartphone für die Onleihe, Ist das richtig? Leihst du über die Onleihe-App aus?

    Je mehr Informationen du gibst, um so eher kann dir hier vielleicht geholfen werden.

  • ja ich leihe über die onleihe aus. Ich benutze mein Smartphone (Galaxy S7) und mein Tablet dafür. Als Reader habe ich den Aldiko Reader auf beiden Geräten installiert. Wenn ich nach dem Ausleihen in der onleihe app auf "extern öffnen" gehe um das Buch herunterzuladen kommt die Meldung "es wurde keine Anwendung für diesen Titel gefunden. Suchen Sie im store nach drm reader"

  • Ich habe das Thema einmal in den Bereich der Aldiko eReader App verschoben.

    Wie du in einigen Beiträgen in diesem Bereich, z.B. hier nachlesen kannst, funktioniert der Aldiko Reader als externe Leseapp leider nicht mehr unter Android. Probiere doch einmal die externe Leeapp von Pocketbook, diese macht unter Android zurzeit keine Schwierigkeiten.

    Natürlich kannst du auch den internen Reader der Onleihe-App nutzten, indem du einfach beim ausgeliehenen Buch auf "Laden" klickst. Aber wenn du lieber eine externe Leseapp nutzen möchtest, so geht es nicht mehr mit Aldiko, sondern wie gesagt mit der Pocketbook Leseapp und noch mit der Tolino-Leseapp, allerdings hat Tolino bereits angekündigt, dass ab Version 5.0 für Android Geräte die Onleihe nicht mehr unterstützt wird. Im Gegensatz zur Onleihe-App, die ja das neue DRM CARE nutzt, müssen die externen Leseapps mit deiner Adobe ID autorisiert sein, da beim externen Öffnen noch das alte DRM von Adobe genutzt wird.

  • Hallo, seit einiger Zeit kann ich die Bücher nicht mehr extern öffnen. Es gab dazu auch mal eine Fehlermeldung in der Onleihe, und dann hieß es, Fehler wurde behoben. Bei mir geht es trotzdem nicht. Ich habe schon alles versucht. Neu die Apps (Onleihe und Aldiko) installiert, Medien neu ausgeliehen heruntergeladen und versucht extern zu öffnen. Es heißt immer: kein DRM Reader gefunden.... hat noch jemand das Problem? Mach ich was falsch? Funktioniert Aldiko nur nicht mehr?

    Danke schon mal im Vorraus

  • Online-Leserin : ich habe deinen Beitrag einmal in einen bestehenden Thread im Bereich der Aldiko-Reader-App dieses Forums verschoben. Mit dem Thema "Onleihe:reader", in dem du gepostet hattest, hat deine Frage ja überhaupt nichts zu tun.

    Lies dir einmal meinen Beitrag #4 durch, die Aldiko Reader App funktioniert zurzeit nicht unter Android mit der Onleihe!

  • Hallo, seit einiger Zeit kann ich die Bücher nicht mehr extern öffnen. Es gab dazu auch mal eine Fehlermeldung in der Onleihe, und dann hieß es, Fehler wurde behoben. Bei mir geht es trotzdem nicht. Ich habe schon alles versucht. Neu die Apps (Onleihe und Aldiko) installiert, Medien neu ausgeliehen heruntergeladen und versucht extern zu öffnen. Es heißt immer: kein DRM Reader gefunden.... hat noch jemand das Problem? Mach ich was falsch? Funktioniert Aldiko nur nicht mehr?

    Danke schon mal im Vorraus

    Der externe Aldiko Reader soll meines Erachtens für die Onleihe nicht mehr funktionieren, hab ich unlängst gelesen. Probiere es doch mit dem externen PocketReader. Dafür aber auch mit der Adobe ID authorisieren. So mach ich es zZ.

  • Ich kann die ausgeliehene Bücher nicht mehr extern über den Aldiko Reader öffnen. Schon alles pro irrt, sei installiert, neu installiert usw. Alles umsonst.

    Sobald ich die Onleihe App ein paar Wochen nicht genutzt habe gibt's jedes mal irgendein anderes Problem. Bin echt genervt.....

  • gudrunk : ich habe deinen Beitrag einmal in einen bestehenden Thread im Bereich der Aldiko-Reader-App dieses Forums verschoben.

    Oben rechts auf dieser Seite befindet sich beim Lupensymbol übrigens die Suchfunktion dieses Forums, dort kannst du auch nachschauen, ob dein Problem bereits genannt oder deine Frage schon einmal gestellt wurde.

    Lies dir einmal meinen Beitrag #4 durch, die Aldiko Reader App funktioniert zurzeit nicht unter Android mit der Onleihe!

  • Nachdem ich ein neues Smartphone benutze kann ich die Datei des ausgeliehenen Buches nicht mehr in einem externen Reader öffnen. Zitat: "Es wurde keine externe Anwendung für diesen Titel gefunden. Suchen Sie im Store nach drm reader um passende Apps zu finden"

    Zwei Reader (Aldiko und Librera) habe ich installiert, ohne Erfolg.

    Wo liegt das Problem?

  • ngi60 : ich habe deinen Beitrag einmal in den Aldiko-Bereich dieses Forums verschoben, da er mit Tolino, wo du gepostet hattest, überhaupt nichts zu tun hat.

    Dieses Forum verfügt über eine Suchfunktion, die du oben rechts auf dieser Seite beim Lupensymbol findest. dort kannst du nachschauen, ob dein Problem bereits benannt oder deine Frage schon einmal gestellt und ggf. beantwortet wurde.

    Wie im Beitrag #4 beschrieben funktioniert die Aldiko Leeapp nicht mehr mit der Onleihe unter Android (Libera kenne ich nicht und weiß daher nicht, ob diese App vorher mit den Leihinformationen der Onleihe zurecht kam).

    Wenn du nicht im internen Reader der Onleihe-App lesen möchtest kannst du die Pocketbook Leseapp als externe Leseapp nutzen, sie funktioniert ohne Probleme mit der Onleihe.

  • Vielen Dank für den Hinweis und den Tipp für die Pocketbook App. Mit dieser (ist zunächst etwas gewöhnungsbedürftig) funktioniert es aber ohne Einschränkung.

  • Prima, dass es nun klappt! Ja, die Einstellmöglichkeiten im Reader sind wirklich etwas anders als in anderen Leseapps, da gewöhnt man sich aber schnell dran. Ich bin mit der PocketbookLeseapp sehr zufrieden, bisher funtkioniert sie auf allen Geräten, auf denen ich sie nutze, sehr verlässlich mit der Onleihe und wird regelmäßig aktualisiert.

  • Leider habe ich auch dieses Problem : geladene Bücher können nicht geöffnet werden!

    Ich leihe seit 2 Jahren auf mein iPad relativ problemlos. Als Vielleserin habe ich mir nun den Tolino shine 3 gekauft und konnte inzwischen auch darauf Bücher

    laden und lesen. Aber plötzlich kann ich auf beiden Geräten Titel ausleihen aber dann nicht öffnen zum lesen ! Auch ein sehr freundlicher Mitarbeiter meiner Stadtbibliothek vor Ort stand diesem Problem ratlos gegenüber. Wer hat einen Rat für mich ?

  • und konnte inzwischen auch darauf Bücher

    laden und lesen. Aber plötzlich kann ich auf beiden Geräten Titel ausleihen aber dann nicht öffnen zum lesen !

    Ein bekanntes Problem. Befolge diesen Rat:


    download

    Für auszufüllende Pflichtfelder ONLEIHE und MOBILE GERÄTE bei der Anmeldung im Forum!

    Das würde die Arbeit aller Helfer und Ratgeber enorm erleichtern.

  • Margrit Inge : du hast deine Frage hier im Bereich der Aldiko Reader App gestellt, versuchst du, auf deinem iPad Bücher mit dieser externen Leseapp zu öffnen? Unter Android geht das nicht mehr, ob es unter IOS noch funktiiniert weiß ich leider nicht, da ich kein IOS Gerät nutzte.

    Mit dem Tolino hat die Aldiko Leseapp aber überhaupt nichts zu tun, bei Problemen mit einem Tolino- Reader schaue doch bitte einmal in den Tolino-Bereich dieses Forums, dort findest du zahlreiche Beiträge mit Lösungstipps, z.B. bei den ersten beiden Beiträgen, die dort angepinnt sind.

    Wenn du deine Frage nur aus Versehen hier im Aldiko Reader App-Bereich gepostet hast, dann schaue doch einmal im richtigen Bereich des Forums, ob dein Problembereits benannt wurde. Dabei kann dir die Suchfunktion, die sich oben rechts beim Lupensymbol befindet, helfen.

    Wenn deine Frage oder dein Problem noch nicht benannt wurde, so kannst du auch an der passenden Stelle selbst ein neues Thema erstellen, dafür einfach im richtigen Bereich (also z.B. IOS oder Tolino) auf klicken, eine aussagekräftige Überschrift wählen und dein Problem genau schildern. Gib dabei so viele Informationen wie möglich zu verwenndeten Geräten , wie du genau vorgegangen bist und vor allem auch zu Fehlermeldungen, die du jeweils erhältst, damit wir anderen Nutzer dir ggf. weiterhelfen können.