eBooks und eAudios vorzeitig zurückgeben

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Kann man denn keinen Verbesserungsvorschlag an den Betreiber von onleihe machen?

    Oder noch besser eine Petition einreichen.

    Es ist doch offensichtlich ein Manko, dass ausgeliehene Hörbücher, die fertig gehört sind beim User "rumliegen" und kein anderer kann sie ausleihen. So sind Wartezeiten von einem Jahr für ein aktuelles Hörbuch keine Seltenheit. Und wenn ich diese Hörbücher reserviere, ist mein Kontingent an Reservierungen auch ruckzuzck erschöpft.

    Gru0ß Otto

    Es ist meines Wissens bereits eins der nächsten Ziele, das technisch erarbeitet werden soll, dass es möglich wird.
    Dabei sind auch die Verlage ein Partner, der entscheidend am Gelingen mitwirkt.
    Petitionen darf jeder Mensch einreichen, Chancen erhöhen sich eventuell , wenn es mehrere gemeinsam machen.


    Am besten geht man noch zu einer oder zwei weiteren onleihen, das erhöht das Angebot.

  • Was heißt "weitere onleihen"? wo finde ich die?

    Also ich bin bei zwei Bibliotheken Leser.

    Diese Bibliotheken bieten verschiedene „onleihen“ an.

    Je nach Wohnort kann das recht einfach sein.
    Wer in einer wenig besiedelten Gegend wohnt, hat weniger Auswahl.

    Um sich anzumelden muss man fast immer einmal persönlich vorbeigehen.
    Klick

    Hier ging es bisher mittels einer online-Anmeldung.

  • Was heißt "weitere onleihen"? wo finde ich die?

    Du könntest, wenn du dies möchtest, einen Nutzerausweis einer weiteren Bibliothek und damit den Zugang zu einer weiteren Onleihe, beantragen. Dazu musst du allerdings vorher klären, ob du auch Mitglied einer Onleihe werden kannst, die sich nicht an deinem Wohnort befindet.

    Jede Bibliothek legt in ihrer Nutzungsordnung fest, wer ihre Angebote nutzen kann. Manche schränken auf den Landkreis ein, andere das Bundesland, andere gar nicht.

    Mir ist bekannt, dass die Bibliothek Zella-Mehlis die Möglichkeit bietet, sich dort online anzumelden, man muss also nicht vorbeikommen, um sich anzumelden oder dort wohnen. Mit der Mitgliedschaft kannst du die Bibliotheken des Onleiheverbundes Thuebibnet nutzen. Schau doch einmal, ob das dortige Angebot für dich passt.

    Auch meine Hamburger Onleihe nimmt Kunden auf, die nicht in Hamburg wohnen, allerdings muss man für die Anmeldung persönlich vorbeikommen.

    Edit: habe gerade gesehen, dass der Link von charliebrown ebenfalls zum Onleiheverbund Thuebibnet führt;)...