Erstanmeldung

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • bavi411 : um dein Passwort für die Onleihe zu ändern musst du dich bei deiner Heimatbibliothek, also dort, wo deine Bibliothekskarte ausgestellt wurde, anmelden und dort auf der Seite nachschauen, ob es online die Möglichkeit zur Änderung gibt. Falls du dort keine Möglichkeit siehst melde dich bei deiner Bibliothek und frage dort nach.

    Welches ist denn deine Heimatbibliothek, wenn du es uns mitteilst könnten wir auch einmal nachschauen;)...

  • Hurra - und danke

    ich musste also auf die Seite "OPAC Stadtbücherei Bochum" da war ich ewig nicht drauf - ist ja eine ziemlich altmodische Seite (lach) - aber da konnte ich die Emailadresse und das Passwort - brav nacheineinader ! - ändern.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von bavi411 ()

  • In der Onleihe-App verwendest du das gleiche Passwort wie im Online-Katalog deiner Bibliothek. Das Passwort wird bei der Authentifikation in der App an den Online-Katalog “durchgereicht“, dieser meldet zurück, ob du die Onleihe nutzen darfst. Bei der Onleihe selbst werden keine separaten Zugangsdaten genutzt. Du musst also nichts weiter tun.

  • In Opac Stadtbücherei Bochum funktioniert das geänderte Passwort.

    Auf OnleiheRuhr (Bochum) jedoch nicht.

    Auch in der App - On - funktioniert nur das alte Passwort.


    Könnte es sein, dass da erst ein "berittener Bote" mit dem neuen Passwort unterwegs ist und er noch nicht angekommen ist??

    (grins)

  • ok - ich habe jetzt in onleiheRuhr über Kontakt geschrieben und ebenso eine email an die Bochumer Adresse

    Ich werde jetzt mal warten


    Danke vorerst


    ps: für das Forum habe ich allerdings ein separates Passwort, das ist doch ok?

  • für das Forum habe ich allerdings ein separates Passwort, das ist doch ok?

    Ja, das ist in Ordnung, siehe auch hier:


  • Hallo liebes Forum, ich brauche Hilfe.

    Meine Passwortverwaltung empfiehlt mir dringend, das bisherige Passwort (Geburtsdatum) meines Leseausweises zu ändern.
    Zitat: Dieses Passwort wurde bei einem Datenleck gefunden. Dadurch besteht große Gefahr, dass dieser Account kompromittiert wird. Du solltest dein Passwort sofort ändern."

    Ich finde jedoch nirgends die Möglichkeit dazu =O

    In unserer Bibliothek empfehlen wir jedem Nutzer, das „Geburtsdatums-Passwort“ umgehend zu ändern. Anmelden im OPAC deiner Bibliothek und dort findet sich bei Einstellungen auch der Punkt Passwort ändern. Ob es innerhalb der App oder auf dem Onleihe-Konto Auch eine Möglichkeit dazu gibt, weiß ich aber nicht.

  • Über das Konto bei der Onleihe - egal welche Plattform - kann an keiner Stelle Einfluss auf eine Änderung zur Nummer oder zum Passwort genommen werden.

    Die Nutzerverwaltung liegt stets und vollständig bei den Bibliotheken.


    Wir können das das ein oder andere prüfen und aus Fehlermeldugnen Rückschlüsse ziehen, aber die Änderung oder konkrete Prüfung zu Nutzerlogins - immer bei der Bibliothek!

  • charliebrown Nein gibt es nicht. Das ist rein technisch garnicht möglich.

    Die Onleihe selbst speichert ja gar keine Passwörter von Nutzern. Beim Login sendet das Onleihesystem nur eine Anfrage an das jeweilige Bibliothekssystem "Existiert ein Nutzer mit dieser Benutzernummer und Passwort? Ist er für die Nutzung der Onleihe freigeschaltet?" Wenn das System beides mit ja beantwortet kommt der Nutzer auf sein Onleihekonto.


    Um das Passwort in der Onleihe direkt ändern zu können müsste die Onleihe entweder auf die Bibliothekssoftware zugreifen können um das Passwort auch dort zu ändern oder es müsste ein getrenntes Login für OPAC und Onleihe geben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von StbWangen ()