Erstanmeldung

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo Zusammen,


    ich habe erst Neulich die Möglichkeit des Online Ausleihens entdeckt. Jetzt habe ich eine Frage zur Anmeldung, dies ist die Nummer meines Benutzerkontos und das Passwort kenne ich leider nicht.

    Ich meine seitens der Mediothek wurde das Geburtsdatum als Passwort generiert. Ist das richtig ? Wenn ja, wie ? Also als 01012020, oder nur 112020 ?

    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.

  • Rufe für diese Information deine Heimatbibliothek an.


    Da kann dir sofort geholfen werden.

    Für auszufüllende Pflichtfelder ONLEIHE und MOBILE GERÄTE bei der Anmeldung im Forum!

    Das würde die Arbeit aller Helfer und Ratgeber enorm erleichtern.

  • Normalerweise ist es das Geburtsdatum mit Trennpunkten. Also 01.01.2020

    Das sollte man bei 3000 Bibliotheken und über 20 verschiedenen Systemen zur Nutzerverwaltungen nicht pauschalisieren.


    Das kann das Format TTMM sein oder TTMMJJ oder TTMMJJJJ oder rückwarts JJMMTT, etc., mit und ohne Punkte sein.

    Bedankenswerterweise stellen inzwischen zudem immer mehr Systeme auf ein wählbares Passwort um.


    Daher in solchen Fragen immer - wirklich immer! - mit der Heimatbibliothek Kontakt aufnehmen.
    Das Erstellen eines Ausweise - auf welchem Wege auch immer - hat an dieser Stelle noch nichts mit der Onleihe zu tun, denn die Nutzerverewaltung liegt immer bei der Bibliothek!


    Freundliche Grüße

    Admin

  • Also bei meinen Bibliotheken ist das Format auch unterschiedlich, mal mit und mal ohne Trennungspunkt.

    Allerdings hat jede Bibliothek auf der Seite, auf der man sich anmeldet folgenden Hinweis:


    Bitte geben Sie die Nummer Ihres Bibliotheksausweises und Ihr Passwort ein. Die zwölfstellige Nummer befindet sich auf der Rückseite Ihres Bibliotheksausweises. Bitte geben Sie alle Ziffern ein. Das Standardpasswort ist das Geburtsdatum des Ausweisbesitzers in folgender Form: TTMMJJJJ


    Und aus diesem Hinweis kann man klar und deutlich erkennen, in welcher Form das Geburtsdatum einzugeben ist. Vorausgesetzt natürlich, man hat sein Geburtsdatum als Standardpasswort belassen und nicht auf ein beliebiges geändert.

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.

  • Luppola seit dem ReDesigne der Onleihe steht dieser Vermerk leider nicht mehr auf der Anmeldeseite der Onleihe.

    Ich habe erst kürzlich Nachfragen von Nutzern zum Login erhalten und dabei ist uns aufgefallen das der Hinweis fehlt.

    Die Divibib hat diesen Vermerk aus Sicherheitsgründen im Zuge des ReDesignes entfernet.

  • Komisch, ich hatte als Rückmeldung bekommen es sei nicht möglich diesen Text wieder auf die alte Form abzuändern...

    "möglich" ist immer relativ.

    Wir haben diese Zusatz im Rahmen der Umstellung ganz bewusst vereinfacht und auch die Bibliotheken zum Thema ReDesign dazu informiert.

    Es sind aber stets viele Informationen, da kann auch was untergehen.


    Warum wurde das vereinfacht?

    Lassen wir bitte die Diskussion weg, wie problematisch der Inhalt eines Medienkontos sein kann und lassen wir auch weg, dass es missbraucht werden könnte. Ein Login ist allerdings immer sicherheitsrelevant. Deswegen gibt es ja das Login.


    Folgende Bedingung => es ist bekannt, dass das Format TTMMJJJJ ist.

    - die ersten beiden Ziffern sind nir größer als 31.

    - die zweiten beiden Ziffern nie größer als 12.

    - mit ein wenig Nahdenken sind die letzten beiden Ziffern nur sehr unwahrscheinlich kleiner 1900 und größer als 2021.


    Das ist quasi eine Hackinganleitung und nicht mehr zeitgemäß.


    Wir haben die Webseite verschlüsselt, die Anmeldung ist verschlüsselt, die allermeisten Bibliotheken haben HTTPS in der Schnittstelle ... alles ist sicher. Eine Hochsicherheitstür ... aber der Schlüssel liegt unter der Matte.


    Wir müssen einfach davon ausgehen (dürfen), dass ein Nutzer mit seinem Login - auch umgehen kann.


    Freundliche Grüße

    Admin

  • Ich habe mir eben in der Gemeindebücherei Taufkirchen einen Ausweis ausstellen lassen. Jetzt wollte ich mich bei der Onleihe anmelden, was nicht funktioniert, da ich mein Passwort nicht kenne. Gibt es denn keine Registrierung?


    Bei Recherchen im Forum habe ich herausgefunden dass das Geburtsdatum voreingestellt ist. Klappt bei mir leider auch nicht.
    Was tun?


    1000 Dank für einen Tipp.

    Schönes Wochenende,

    Gudrun

  • Auskunft meiner Bibliothek: PW ist das Geburtsdatum. Funktioniert aber nicht 😕 Gibt es eine Möglichkeit ein neues Passwort anzufordern? Wenn ja, wo?

  • schnellster Weg: Ruf in deiner Bibliothek an und erfrage, wie Benutzernummer und Geburtsdatum für deren Bibliothekssystem einzugeben sind.

    Grund:

    Du könntest zwar alle Optionen durchprobieren, aber manche Systeme werden aus Sicherheitsgründen nach 3 Fehleingaben gesperrt und es droht das Wochende ;).

  • »Kaum macht man etwas richtig, schon funktioniert es!« ^^

    Für auszufüllende Pflichtfelder ONLEIHE und MOBILE GERÄTE bei der Anmeldung im Forum!

    Das würde die Arbeit aller Helfer und Ratgeber enorm erleichtern.

  • Hallo liebes Forum, ich brauche Hilfe.

    Meine Passwortverwaltung empfiehlt mir dringend, das bisherige Passwort (Geburtsdatum) meines Leseausweises zu ändern.
    Zitat: Dieses Passwort wurde bei einem Datenleck gefunden. Dadurch besteht große Gefahr, dass dieser Account kompromittiert wird. Du solltest dein Passwort sofort ändern."

    Ich finde jedoch nirgends die Möglichkeit dazu =O