Hörbücher laufen nicht weiter

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Seit einigen Wochen laufen Hörbücher nicht mehr automatisch weiter. Wenn eine Einheit von ca. 2 bis 5 Minuten abgelaufen ist, stoppt das Hörbuch. Ich öffne dann die App und es läuft weiter. Gerade wenn man unterwegs ist z.B. beim Fahrradfahren ist das sehr ärgerlich.

    Das Problem tritt bei verschiedenen Büchern auf. Zur Zeit höre ich gerade "The woman in the window". Davor hatte ich "Schwesterherz" und "Bruderliebe". Immer das gleiche Problem. DAs Buch löschen und neuladen hat auch nichts gebracht.

  • Nein. In Einstellung gibt es nur die Option "Anonyme Nutzungsstatistik erheben". Das ist ausgeschaltet und hat mMn nichts mit dem Weiterlaufen zu tun. Das Problem besteht wie gesagt erst seit zwei-drei Wochen. An den Einstellungen habe ich nichts geändert.

  • sonnentanz : magst du bitte noch schreiben, auf welchem Gerät genau du die Onleihe-App mutzt?

    Ich habe die beiden Hörbücher von Kristina Ohlsson gerade in der letzten Woche auf meinem einfachen China-Handy unter Android 5.1 ohne Probleme hören können, die eAudios scheinen also keinen Fehler aufzuweisen.

    Selbst wenn du aktiv nichts an den Einstellungen auf deinem Gerät geändert hast, so kommen manchmal durch ein System-Update Veränderungen aufs Gerät, überprüfe daher doch noch einmal in der Onleihe-App die Akku-Optimierung (heißt auf meinem Gerät "Ruhezustand deaktivieren" und hat Auswirkungen auf den Akku) und auch in der Geräte-Einstellung unter "Akku", ob dort z.B. ein Energiesparmodus aktiviert ist.

  • Ich habe auch das Problem bei den Hoerbuechern, auch beim streamen. Es kommen die unterschiedlichsten Fehlermeldungen manchmal. Man hoert ein Hoerbuch, dann unterbricht es. Failed to connect, oder an error occurred during playback oder es stoppt einfach. Unterschiedliche Handys, Huawei Android 9 aber auch Samsung Android 6. Wide one ueberall da. Nach bißchen Hin und hertippen geht's dann weiter. Entweder anderes Hoerbuch kurz abspielen oder im Hoerbuch etwas zurueck gehen. Das ist bei mir schon paar Wochen so, dass das immer wieder auftritt. Das Laden klappt mal, mal auch nicht. Gefuehlt braucht es manchmal ewig. Genug Speicherplatz jeweils da. Inzwischen streame ich auch deshalb nur manchmal. Nehmt es einfach nur als Info. Ich bin froh und dankbar, dass es die Onleihe gibt.

  • Also wenn die App mitten drin aufhört beim Abspielen, egal ob Stream oder Download, dann ist das fast immer eine Sache der Akku-Einstellungen. Das System erkennt dann nicht, dass die App noch was macht und setzt diese als inaktiv oder so und dann bricht die Wiedergabe ab. Mein Mann hatte das auch schon bei anderen Apps beim Streaming. Da muss man sich wirklich durch seine Akku-Einstellungen durchwühlen und die ganzen Optimierungen ausschalten. Vor allem eben die für die App, manchmal aber auch die komplette vom Handy.

  • Der Threaderöffner hat aber das Problem, dass das Hörbuch nicht willkürlich abbricht, also um z.B. nach einigen Minuten in den Ruhezustand zu verfallen, sondern dass die Wiedergabe GENAU NACH ENDE EINES TRACKS abbricht.

    Dieses Problem hatte ich kurz nach 'Einführung' der vielteiligen Tracks auch. Unterwegs war das nicht schön, immer den nächsten Track manuell neu starten zu müssen, weil 'error while fetchching licenses'. Jeder neue Track hinterfragte also die Gültigkeit der Lizenz; aber irgendwann war das Problem weg und ich klopfe mal kräftig auf Holz, dass bei mir die im Moment tadellose Funktionalität der Hörbucher bleibt wie sie ist

  • Der Threaderöffner hat aber das Problem, dass das Hörbuch nicht willkürlich abbricht, also um z.B. nach einigen Minuten in den Ruhezustand zu verfallen, sondern dass die Wiedergabe GENAU NACH ENDE EINES TRACKS abbricht.

    Das ist jetzt eben die Frage, ob das Gerät die Lizenz nicht abfragen kann (weil offline) oder ob die App den Übergang nicht packt weil sie in einen Energisparmodus verfrachtet wird vom Gerät. Ein Error wurde zumindest nicht erwähnt.

  • Da die Tracks unterschiedlich lang sind, müsste der Abbruch wegen Einschalten des Energiesparmodus ja öfter mitten im Track als genau an dessen Ende stattfinden, denn der ist zeitlich ja minutengenau geregelt.

    Für mich ist die Frage, ob dieser Stopp am Ende eines Tracks nicht doch vom Smartphone verursacht wird, vielleicht aufgrund anderer Einstellungen nach einem Update. Ich selbst habe alle drei Hörbücher gehört, wahrscheinlich sogar auch in Hessen ausgeliehen, und hatte das Problem nicht. 'Women in the window' ist noch nicht lange her, da weiß ich genau, dass es auch unterwegs ohne Abbruch funktionierte.


    Ich drücke mir selbst die Daumen, dass die Divibib nicht wieder am Hörbuch-DRM rumgebastelt hat und diese Lizenzabfragen nach jedem Track erfolgen, trotz der Zusage, ein Hörbuch nach Download auch ohne Internetzugang vollständig hören zu können.

  • Danke erst mal für eure Überlegungen. Es trifft leider alles nicht zu. Ich habe derzeit auch ein anderes Hörbuch (P. Hammersfahr: An einem Tag im November), das problemlos läuft und von mir am gleichen Tag ausgeliehen wurde.

    Ich habe ein Iphon7.