Adobe Digital Edition 4.5.11 öffnet sich plötzlich nicht mehr

31.08.2020 | Huawei Appstore "AppGallery"
Neue Huawei-Geräte bieten keinen Google Play Store mehr. Alle Infos dazu HIER

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo,

    gestern habe ich Bücher aus der Online hochgeladen (lade sie auf den Laptop und ziehe sie dann auf den Tolino Shine 3), bei einem hat ADE noch funktioniert, dann plötzlich nicht mehr.

    ADE öffnet sich gar nicht mehr.

    Ich arbeite mit Windows 10.

    Bisher habe ich probiert:

    ADE deinstalliert, Laptop neu gestartet, ADE neu installiert - keine Änderung.

    Datei in "alt" umbenannt - keine Änderung.

    Mit lokalem Konto angemeldet, neu installiert - keine Änderung.

    Schreibschutz aufheben hat nicht funktioniert...

    Inzwischen habe ich alle Tipps durchprobiert, die ich im Forum und bei Adobe finden konnte, leider ohne Erfolg.

    ADE ist installiert, öffnet sich aber nicht.

    Wenn ich versuche, Bücher aus der Onleihe zu laden, wird der Link in die temporäre Datei gespeichert, da ADE nicht erkannt wird.

    Bin nicht grade der PC-Experte und wäre sehr dankbar, wenn mir jemand Hilfestellung geben könnte.

    Vielen Dank.

  • Öffnet sich ADE auch nicht mehr, wenn es direkt als Programm aufgerufen wird, also nicht über die ACSM-Datei (die Datei, die durch die Onleihe heruntergeladen wird)?

  • Öffnet sich ADE auch nicht mehr, wenn es direkt als Programm aufgerufen wird, also nicht über die ACSM-Datei (die Datei, die durch die Onleihe heruntergeladen wird)?

    Das habe ich auch probiert.

    Allerdings ist so ein Ordner: C:\Benutzer\(Ihr Benutzername)\AppData\Local\Adobe_Systems_Incorporate\

    nicht auffindbar.

    Unter C:\Benutzer\Zeller\AppData\Local...... findet sich gar nichts mit Adobe...

  • Allerdings ist so ein Ordner: C:\Benutzer\(Ihr Benutzername)\AppData\Local\Adobe_Systems_Incorporate\

    nicht auffindbar.

    Unter C:\Benutzer\Zeller\AppData\Local...... findet sich gar nichts mit Adobe...


    Ansonsten: Du kannst die Titel auch ohne ADE auf den Tolino übertragen:

    --> Wie bekomme ich Leih-eBooks ohne ADE und Reader-Onleihe auf den Tolino?

    oder so: --> Übertragung von Titeln ohne ADE via USB - Kurzform


    Oder im Direktdownload auf dem Tolino...

  • Ansonsten: Du kannst die Titel auch ohne ADE auf den Tolino übertragen:

    --> Wie bekomme ich Leih-eBooks ohne ADE und Reader-Onleihe auf den Tolino?

    oder so: --> Übertragung von Titeln ohne ADE via USB - Kurzform


    Oder im Direktdownload auf dem Tolino...

    Ja, direkt aus der Bücherei runterladen geht, ist aber sehr umständlich und verschiebt manchmal die Formate.

    Ich lade lieder über Laptop oder PC.


    Übrigens: ADE funktioniert auch auf dem stationären PC nicht mehr.

  • Übrigens: ADE funktioniert auch auf dem stationären PC nicht mehr.

    Deshalb habe ich dir ja auch Möglichkeiten genannt, ohne ADE Bücher via USB auf den Tolino zu übertragen.

    Dabei schließt man den Tolino via USB an den PC/Laptop an, schenkt sich aber das Laden in ADE und überträgt statt dessen die URLlink.acsm direkt auf den Tolino. Lies dir die verlinkten Beiträge einfach durch.

    Ich mache es so, wie im 2. Link beschrieben (Kurzform).

  • Deshalb habe ich dir ja auch Möglichkeiten genannt, ohne ADE Bücher via USB auf den Tolino zu übertragen.

    Dabei schließt man den Tolino via USB an den PC/Laptop an, schenkt sich aber das Laden in ADE und überträgt statt dessen die URLlink.acsm direkt auf den Tolino. Lies dir die verlinkten Beiträge einfach durch.

    Ich mache es so, wie im 2. Link beschrieben (Kurzform).

    Vielen Dank, das lese ich mir gleich durch und probiere es aus.

  • Deshalb habe ich dir ja auch Möglichkeiten genannt, ohne ADE Bücher via USB auf den Tolino zu übertragen.

    Dabei schließt man den Tolino via USB an den PC/Laptop an, schenkt sich aber das Laden in ADE und überträgt statt dessen die URLlink.acsm direkt auf den Tolino. Lies dir die verlinkten Beiträge einfach durch.

    Ich mache es so, wie im 2. Link beschrieben (Kurzform).

    Kannst du mir bitte auch verraten, wie ich im Browser umstellen kann, dass die Bücher nicht automatisch mit ADE geladen werden?

    Ein Buch war nur mit "Download" gekennzeichnet, da hat das System wunderbar funktioniert.

    Alle anderen, schon länger in "meinem Konto" befindlichen Bücher stellen automatisch auf Download mit ADE.

    Ich bin halt ein Vollpfosten, was technische Dinge betrifft.... ;-)

    Schon mal vielen Dank.

    Übrigens konnte ich ADE nach einem neuerlichen Download dazu bringen, zu öffnen, aber er stellt keinerlei Verbindung her. Das von dir genannte System ist daher sicher Nervenschonender.

  • Falls es sich um Firefox handelt:

    Einstellungen/Allgemein dort runterscrollen bis "Anwendungen", dort nach ACSM-Datei suchen (resp. Adobe Content Server Message...) und als Aktion "Jedesmal nachfragen" einstellen. Danach erhälst du beim Linksklick auf einen Download-Button ein Fenster, in dem du auswählen kannst, was du mit der Datei machen möchtest. In anderen Browsern geht es ähnlich.


    Oder, wie in der verlinkten Kurzform-Beschreibung beschrieben (s. hier:-- Übertragung von Titeln ohne ADE via USB - Kurzform ) im Onleihe-Konto Rechtsklick auf Download-Button und "Ziel speichern unter" (oder im neuen Layout im Drei-Punkte-Menü Rechtsklick auf den Button "Mit ADE herunterladen") und im sich dann öffnenden Fenster "speichern unter" auswählen und z.B. direkt auf dem Tolino speichern (den du vorher per USB mit dem Rechner verbunden hast)...

    ...

  • Falls es sich um Firefox handelt:

    Einstellungen/Allgemein dort runterscrollen bis "Anwendungen", dort nach ACSM-Datei suchen (resp. Adobe Content Server Message...) und als Aktion "Jedesmal nachfragen" einstellen. Danach erhälst du beim Linksklick auf einen Download-Button ein Fenster, in dem du auswählen kannst, was du mit der Datei machen möchtest. In anderen Browsern geht es ähnlich.


    Oder, wie in der verlinkten Kurzform-Beschreibung beschrieben (s. hier:-- Übertragung von Titeln ohne ADE via USB - Kurzform ) im Onleihe-Konto Rechtsklick auf Download-Button und "Ziel speichern unter" (oder im neuen Layout im Drei-Punkte-Menü Rechtsklick auf den Button "Mit ADE herunterladen") und im sich dann öffnenden Fenster "speichern unter" auswählen und z.B. direkt auf dem Tolino speichern (den du vorher per USB mit dem Rechner verbunden hast)...

    ...

    Es funktioniert, vielen, vielen Dank.

    Mein Sonntag ist gerettet. :-)