Fehlerhinweis: "Dieses Dokument ist durch eine Adobe DIgitalRights Management (DRM) Lizenz geschützt, die abgelaufen ist.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

    • Fehlerhinweis: "Dieses Dokument ist durch eine Adobe DIgitalRights Management (DRM) Lizenz geschützt, die abgelaufen ist.


      Guten Abend,

      ich lese mit einem Kobo Glo und benutze Adobe Digital Editions. Mein Problem besteht darin, dass ich, nachdem ich das Buch aus der Onleihe entliehen und auf meinen Reader kopiert habe, das Buch nicht auf dem Reader öffnen kann. Es erscheint der Hinweis: "Dieses Dokument ist durch eine Adobe DIgitalRights Management (DRM) Lizenz

      geschützt, die abgelaufen ist."

      Ich habe bereits das Netz "durchforstet" und die dort genannten möglichen Fehlerquellen gecheckt:Datum/Uhrzeit auf dem Reader sind identisch,ich habe den Reader synchronisiert, neueste Version von Adobe Digital Editions, ich habe Adobe Digital Editions (ADE) auf Reader und Rechner deauthorisiert und wieder autorisiert, beide sind mit der gleichen Adobe ID registriert. Und trotzdem erscheint immer noch der gleiche Fehlerhinweis beim Versuch,das Buch zu öffnen.

      Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht und/oder kann mir einen Tip geb

  • Schau doch einmal in den Kobo-Bereich dieses Forums, dort gibt es einige Threads , z.B. diesen, von Nutzern, , die ebenfalls Probleme mit ADE und Kobo-Readern hatten und du findest dort auch Lösungstipps. Oft hat es geholfen, eine ältere Version von ADE zu nutzen (dafür die aktuelle Version deautorisieren, restlos vom Gerät löschen und anschließend z.B. Version 2 oder 3 installieren).

  • Vielen lieben Dank: bei mir hat jetzt tatsächlich der folgende Tip von "wolfgolf" vom 02.März 2020 funktioniert, ohne dass ich eine ältere Version von ADE heruntergeladen habe:


    as weiteres Buch habe ich ein Buch runtergeladen, das ich gefunden habe, indem ich in der Suchfunktion der Onleihe "divibib" eingegeben habe und mir ein dann erscheinendes Buch (in meinem Fall war es ein Kafka Buch) für 2 Tage ausgeliehen habe und in ADE geladen habe.


    Die Bücher, die sich vorher nicht öffnen ließen, habe ich erneut auf meinen Reader gezogen, danach das ausgeliehene Kafka Buch, dann ganz normal Reader getrennt und alle Bücher ließen sich lesen :):thumbup:


    Bei mir war es so, dass die Bilder, die vorher auf dem Reader schwarz erschienen, nun richtig dargestellt wurden. Eine Userin in einem anderen Thread vermerkte jedoch, dass das Bild nach wie vor schwarz blieb, sie das Buch aber trotzdem öffnen konnte.


    Ich hoffe, das funktioniert nun immer: ich bin erst einmal glücklich und werde euch berichten, ob es auch beim nächsten Mal funktioniert.

  • wenn ich auf den Lese-Button klicke kommt: Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. (ERROR OPENING FILE, reason: LCP EPubB license failed top initiate)


    Dann kommt der Button:

    Jetzt aktualisieren


    Tut sich aber nichts


    Was kann das sein?