Like-Dislike-Funktion

21.10.2021 | Wartung, 25.10., zwischen 01:00 und 04:00 Uhr
Am 25.10. finden zwischen 01:00 und 04:00 Uhr nachts Routine-Wartungsarbeiten auf unseren Systemen statt.
Im Anschluss werden diese Systeme neu gestartet.
Es kann daher nachts in allen Systemen zu kurzzeitigen Ausfällen kommen.

  • Ich bin auch derselben Meinung wie Libri50 und Veral.


    Irgendwie kann ich gerade keine Beiträge mehr liken, mir fehlen sowohl der like- als auch der dislike-button. Zitieren und Melden würde gehen. Jemand ne Ahnung, warum das so ist??

  • Die Like-Funktion ist momentan deaktiviert, weil plötzlich völlig willkürlich Likes unter Beiträgen aufgetaucht sind, die nicht von den angeblich likenden Usern vergeben wurden. Teilweise waren sogar die Konten der vergebenden User bereits seit langem gelöscht.

  • Die Like-Funktion ist momentan deaktiviert, weil plötzlich völlig willkürlich Likes unter Beiträgen aufgetaucht sind, die nicht von den angeblich likenden Usern vergeben wurden. Teilweise waren sogar die Konten der vergebenden User bereits seit langem gelöscht.

    Ich hatte mich das schon seit gestern gefragt und kontrolliert, ob ich überhaupt angemeldet bin. Ich war gerade dabei, einen passenden Thread zu suchen um mich zu erkundigen. Was geschieht jetzt weiter und warum wird sowas nicht kommuniziert ?

  • Was geschieht jetzt weiter und warum wird sowas nicht kommuniziert ?

    Es ist jetzt keine super wichtige Funktion, daher haben wir das nicht für notwendig erachtet das groß zu kommunizieren. Da man nicht weiß wie es dazu kam, können wir aktuell da auch nichts unternehmen. Und das hat bei der Divibib auch mit Garantie keine hohe Priorität. Oder sieht das Administrator anders?

  • Es ist jetzt keine super wichtige Funktion, daher haben wir das nicht für notwendig erachtet das groß zu kommunizieren. Da man nicht weiß wie es dazu kam, können wir aktuell da auch nichts unternehmen. Und das hat bei der Divibib auch mit Garantie keine hohe Priorität.

    User nicht zu verwirren und korrekt zu informieren, hat also keine hohe Priorität? Ehrlich: Schuss nicht gehört? Ihr habt keine Ahnung, welche zeitraubenden Sicherheitsmaßnahmen ich seit gestern ergriffen habe, um dem Problem auf die Spur zu kommen und es zu lösen!

    Aber man teilt solche Maßnahmen den plöhden Userfuzzis einfach nicht mit..... :rolleyes: :cursing:

    Besser ein Buch als ein Brett vor dem Kopf! 8)

    :!:Gegen Murks und Userverdummung:!:

    Einmal editiert, zuletzt von Notofu ()

  • User nicht zu verwirren und korrekt zu informieren, hat also keine hohe Priorität? Ehrlich: Schuss nicht gehört? Ihr habt keine Ahnung, welche zeitraubenden Sicherheitsmaßnahmen ich seit gestern ergriffen habe, um dem Problem auf die Spur zu kommen und es zu lösen!

    Aber man teilt solche Maßnahmen den plöhden Userfuzzis einfach nicht mit.....

    Wir hatten nicht damit gerechnet, dass das jetzt so ein großes Drama ist, das kann doch mal passieren. Wir machen das hier nebenbei und es hat eben keine dran gedacht. Bevor man Stunden investiert in eine Fehlersuche kann man auch zuerst fragen. Wir Blöden Moderatoren sind halt nicht allwissend und die Glaskugel hat nicht angezeigt, dass das solche Priorität hat...

  • Also ich finde es auch übertrieben, dass Notofu sich so aufregt. Natürlich hab ich es auch mit ab- und wieder neu anmelden versucht und als es nicht ging eben gefragt, fertig. Mund aufmachen/in die Tasten hauen hilft manchmal :)

  • Notofu "Ihr habt keine Ahnung, welche zeitraubenden Sicherheitsmaßnahmen ich seit gestern ergriffen habe, um dem Problem auf die Spur zu kommen und es zu lösen!"

    Wegen eines like-buttons? :/Wenn das liken nicht geht, denke ich mir: dann halt nicht... Besonders wenn es nicht angeboten wird, gehe ich davon aus, dass die Macher sich kümmern.

    Spart Zeit und Nerven ;)

  • Ob wichtig, oder nicht, ob Priorität, oder nicht. Dass die "Like-Funktion" sehr häufig, auch ohne "Geister-Likes" genutzt wird, zeigt ein Blick ins Forum. D.h. wenn man im Forum unterwegs ist und geht mit einem Beitrag konform, dann liked man ihn, auch wenn der "Gelikte" sich nichts dafür kaufen kann. Darum geht es auch garnicht, sondern um die Art und Weise. Statt die Funktion nach Gutsherrenart ( ich habe das schonmal bei anderer Gelegenheit bemerkt ) einfach kommentarlos auszusetzen, hätte ein einziger Satz gereicht um etlichen Usern, so wie ich Recherchen zu ersparen. Einfach unnötig.

    gehe ich davon aus, dass die Macher sich kümmern.

    Na ja, da würde ich jetzt nicht so UNBEDINGT von ausgehen. Vor allem, wann das wohl geschehen mag. Und auch, wenn das hier nicht unbedingt hingehört, fällt mir da wieder der RSS-Feed ein. DIE Abschaltung geschah auch so sang- und klanglos. Und dabei blieb es !

    Ich frage mich überhaupt, wie diese "Fehlgeschalteten Likes " überhaupt aufgefallen sind. Also ich habe noch nie kontrolliert, ob da möglicherweise jemand geliked hat, der kein Forist mehr ist. Da müssen doch doch tiefschürfende Kontrollen stattgefunden haben.

    Vielleicht wars einfach ein "Fehler im System" ;))))))

  • Ich hab's zufällig gemerkt und im Moderatoren-Forum (ja, das gibt es) gemeldet. Und zwar am Freitag um 16.59 Uhr. Nachdem das zufällige Liken über das ganze Wochenende weitergegangen ist und auf die Schnelle nicht herauszufinden war, wie das passiert, hat Administrator das Like-System als Notfallmaßnahme am Montag abgeschaltet.


    Ich persönlich finde es nicht lustig, wenn Likes von mir an willkürlichen Stellen auftauchen (was passiert ist). Ich vermute, dass auch andere User darüber nicht unbedingt glücklich sind.

  • ...nach Gutsherrenart ( ich habe das schonmal bei anderer Gelegenheit bemerkt ) einfach kommentarlos auszusetzen, hätte ein einziger Satz gereicht um etlichen Usern, so wie ich Recherchen zu ersparen. Einfach unnötig.

    Na ja, da würde ich jetzt nicht so UNBEDINGT von ausgehen. Vor allem, wann das wohl geschehen mag. Und auch, wenn das hier nicht unbedingt hingehört, fällt mir da wieder der RSS-Feed ein. DIE Abschaltung geschah auch so sang- und klanglos. Und dabei blieb es !

    hier mein "Like"

  • sascha18

    Mir fiel vor ein paar Tagen auf, dass likes seltsam gesetzt wurden

    a) von Personen, die das nicht liken würden so in der menge, und

    b) dass es Personen waren , die seit Jahren nicht mehr aktiv sind. (ich bin ein methusalem in diesem forum...)

    Deshalb habe ich für mich den Schluss gezogen, als es nicht mehr ging, dass da die Macher dran arbeiten.


    Zu den RSS-Feed kann ich nichts sagen: wäre es hier nicht zur Sprache gekommen, hätte ich nicht bemerkt, dass sie fehlen.

  • Also ich habe noch nie kontrolliert, ob da möglicherweise jemand geliked hat, der kein Forist mehr ist. Da müssen doch doch tiefschürfende Kontrollen stattgefunden haben.

    Du musst das ja auch gar nicht kontrollieren, wenn du nicht möchtest, freu dich doch, dass es uns Moderatoren aufgefallen ist und wir intern nachgefragt haben. "Tiefschürfende Kontrollen" waren dafür auch nicht notwendig, schließlich weiß man in der Regel, welcher Beitrag einem gefallen hat und welchen man nicht mit einem "like" versehen hat.

    Einmal editiert, zuletzt von BettinaHM () aus folgendem Grund: Hinweis auf "beim Thema bleiben" entfernt, da nicht mehr nötig

  • Darum geht es auch garnicht, sondern um die Art und Weise. Statt die Funktion nach Gutsherrenart ( ich habe das schonmal bei anderer Gelegenheit bemerkt ) einfach kommentarlos auszusetzen, hätte ein einziger Satz gereicht um etlichen Usern, so wie ich Recherchen zu ersparen. Einfach unnötig.

    Es war einfach eine Notfallmaßnahme und es wurde vergessen eine Info zu schreiben, das jetzt als Gutsherrenart zu bezeichnen finde ich persönlich doch übertrieben. Ansonsten eröffnet doch auch jeder gleich für alles ein Thema oder hängt die Frage irgendwo an.... aber in diesem Fall stürzt sich die Hälfte in gefühlt stundenlange Recherchen wegen einer Forenfunktion...

  • Ich hab's zufällig gemerkt und im Moderatoren-Forum (ja, das gibt es) gemeldet. Und zwar am Freitag um 16.59 Uhr. Nachdem das zufällige Liken über das ganze Wochenende weitergegangen ist und auf die Schnelle nicht herauszufinden war, wie das passiert, hat Administrator das Like-System als Notfallmaßnahme am Montag abgeschaltet.

    ich hatte ebenfalls schon vor Tagen bemerkt, dass etwas mit den Likes nicht stimmt. Spätestens als ich gesehen habe, dass es Likes von Userinnen gab, die seit 2018 nicht mehr im Forum aktiv sind oder deren Konto schon lange deaktiviert war.

    Ich bin davon ausgegangen, dass es der Moderation ebenfalls auffällt (diese Annahme war ja auch richtig). Das vorläufige Entfernen der Buttons war dann die logische Konsequenz. :thumbup:


    Mich stört die zurzeit fehlende Like-Funktion nicht; meinetwegen könnte es dabei bleiben. Die "Gutsherrenart" im Zusammenhang mit dem Entfernen der Buttons finde ich einfach nur lächerlich. Ein Forenbetreiber darf, was er darf. Und in einem Fall wie diesem erst Recht.

    Wichtig finde ich die verbalisierten Beiträge im Forum und bin etwas verwundert, wie wichtig Daumen rauf und Daumen runter von manchen genommen werden.

    Aber wer sich über zurzeit fehlende Buttons und eine fehlende Info gern aufregen möchte, soll es tun. :sleeping:

  • Ansonsten eröffnet doch auch jeder gleich für alles ein Thema oder hängt die Frage irgendwo an.... aber in diesem Fall stürzt sich die Hälfte in gefühlt stundenlange Recherchen wegen einer Forenfunktion...

    .....und wird dann gerüffelt wg. off topic.