FAQ auf mytolino.de zu Fragen und Problemen mit Tolino bei der Onleihe

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Womit geklärt ist, wer den dämlichen*) Hinweis auf Verwendung der ADEapp in die Welt gesetzt hat.


    *) meine höchstpersönliche Ansicht auf Basis von zig Jahren in diesem Forum, aber vielleicht weiß man es bei Tolino ja besser ...

  • Unter dem Punkt "Muss ich LCP verwenden, oder kann ich weiter Titel mit Adobe DRM ausleihen?" steht:

    Zitat

    ...

    Wenn Sie einen eBook einmal mit einem der beiden Kopierschutzverfahren geladen haben, können Sie nicht mehr wechseln – Sie müssen es dann vorher zurückgeben und mit dem neuen Kopierschutzverfahren erneut ausleihen.

    Das ist falsch. Nicht nur formal (einen eBook), sondern auch inhaltlich.

    Gerade überprüft:

    Ich kann ein und denselben Titel mit beiden DRMs parallel auf meinem Shine 3 (Vers. 13.2.1)laden/lesen (ohne vorzeitige Rückgabe und erneutes Ausleihen).

  • Vielleicht kann Administrator ja den Hinweis an Tolino weitergeben, dass hier besser Pocketbook (ist halt ihre Konkurenz) oder Aldiko empfohlen werden sollte.

    Ich würde sagen, tolino sollte auf seiner Seite diesbzgl. überhaupt nichts empfehlen. Das hat dort nichts verloren.

    Info, dass es mit der TolinoApp ab 5.0 nicht mehr geht und Punkt.


    Ergänzung: Dass man diese FAQ Seite überhaupt erstellt hat finde ich dennoch sehr gut.

    Einmal editiert, zuletzt von nika ()

  • Ich würde sagen, tolino sollte auf seiner Seite diesbzgl. überhaupt nichts empfehlen. Das hat dort nichts verloren.

    Info, dass es mit der TolinoApp ab 5.0 nicht mehr geht und Punkt.


    Ergänzung: Dass man diese FAQ Seite überhaupt erstellt hat finde ich dennoch sehr gut.

    Das sehe ich genauso. Und auch ich finde es sehr gut, dass es diese FAQ-Seite überhaupt gibt.

  • Vielleicht kann Administrator ja den Hinweis an Tolino weitergeben, dass hier besser Pocketbook (ist halt ihre Konkurenz) oder Aldiko empfohlen werden sollte.

    Aldiko wird leider seit mehreren Jahren nicht mehr aktualisiert oder gepflegt; ob so eine App heute noch empfohlen werden sollte?

    Besser ein Buch als ein Brett vor dem Kopf! 8)

    :!:Gegen Murks und Userverdummung:!:

  • Ich sehe im PlayStore den Oktober 2018 als letztes Aktualisierungsdatum.

    Der Support ist auf jeden Fall eingestellt worden, z. B. alternative Schriftarten werden nicht mehr installiert, und was ist mit Sicherheitsupdates?

    Ich habe Aldiko von allen mobilen Geräten gelöscht. Bedauerlich, aber tot.

    Besser ein Buch als ein Brett vor dem Kopf! 8)

    :!:Gegen Murks und Userverdummung:!:

  • Bei mir ist es die Tolino app Version 4.10.2, die bis jetzt ohne Probleme funktioniert hat. Ich bin allerdings auch nicht mega-anspruchsvoll. Mir reicht es, den Hintergrund in Sepia und die Schriftart einzustellen und dass es halt alles ohne hängen funktionen :)

  • Aufgrund der Tolino FAQ dachte ich meine Version 4.10.2 sei veraltet, das ist sie allerdings nicht. Zumindest für Android scheint Version 5.0 noch nicht verfügbar zu sein.

  • Wahrscheinlich ist das die Vorankündigung, dass es mit der nächsten Version dann nicht mehr geht - wenn die Updates so lange dauern wie beim Tolino selbst, dann wird das noch ne Weile dauern.

  • Die Tolino App wird im Appstore bei IOS Geräten in der Version 5.0.3 angeboten. Bei Android gibt es aktuell nur die 4.10.2. Version.


    Die Zusammenstellung von FAQs bei Tolino zur Onleihe finde ich gut . Ich hoffe, dass die Infos weiter aktualisiert werden.

  • Aufforderung die 2 Klicks zum Datenschutz zu setzen. Die sind aber bereits sichtbar gesetzt. Bei erneutem Versuch runter zu laden gleiche Aufforderung. Neustart des Tolino hilft auch nicht.

  • Mariano46 : bitte poste nicht einfach in irgendeinem Thread, dein Beitrag hat mit der Überschrift dieses Themas "

    FAQ auf mytolino.de zu Fragen und Problemen mit Tolino bei der Onleihe" überhaupt nichts zu tun.

    Wenn du über die Suchfunktion, die sich oben rechts auf dieser Seite beim Lupensymbol befindet, keinen passenden Thread zu deiner Frage (was genau möchtest du denn wissen, du hast ja nur eine Beschreibung gepostet) findest, kannst du auch selbst ein neues Thema erstellen. Dafür einfach im passenden Berecih auf klicken, eine aussagekräftige Überschrift wählen und die Frage stellen oder das Problem schildern. So können auch andere Nutzer Hilfe finden.

    Falls du wissen möchtest, wie du auf deinem Tolino Reader die Datenschutzerklärung akzeptieren kannst: Auch wenn es auf deinem Gerät so aussieht, als seien die Häckchen schon gesetzt, musst du sie noch anklicken. Dann erst kann man bestätigen und ganz unten rechts in der Ecke (Gerät ggf. drehen) auf "Akzeptieren" oder "Fortfahren" tippen.

    Alternativ kannst du deine Onleihe auch am PC aufrufen und dort die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbestimmungen bestätigen, es sollte dann übernommen werden.

  • Schön ,dass Sie die Frage richtig einordnen können. Für mich mich als Neuling war es eine Frage "....zu Fragen und Problemen bei der Onleihe" und "nicht einfach in irgendeinem Thread." Weiß aber nun, dass es damit überhaupt nichts zu tun hat. Herrscht ja rauer Ton hier.

    Ihre Antwort zeigt übrigens, dass Sie durchaus meine Beschreibung auch ohne Fragezeichen verstanden haben.