Zeitschriften und Zeitungen zeitnah lesen

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo zusammen!


    Da die Vormerkerliste bzw. Wartezeit bei Zeitschriften und Zeitungen oft sehr lang ist, (derzeit ja besonders ;) )

    möchte ich hier noch eine weitere Möglichkeit vorstellen, wie man auch außerhalb der onleihe zeitnah an den Inhalt der heiß ersehnten Blätter kommen kann:

    die Nutzung von Presse-Readern mit dem Zugang über eure Heimatbibliothek (wurde an anderer Stelle auch schon mal erwähnt).

    Was da angeboten wird, hängt jeweils von eurer Bibliothek ab.

    Ich stelle hier mal ein paar Beispiel aus dem Angebot der Stadtbibliothek Stuttgart ein:


    Auswahl auf der Hauptseite der Bibliothek:

    In Stuttgart wird z.B. ein Presse-Reader von GENIOS und von MUNZINGER angeboten,

    hier findet man nationale und internationale Presseerzeugnisse.

    Die Anmeldung erfolgt jeweils mit den Zugangsdaten der Bibliothek.


      



    Hier z.B. bei GENIOS:

    In der reichhaltigen Auswahl ist z.B. auch der SPIEGEL zu finden ;)


    Auch der Inhalt der aktuellen Ausgabe vom Samstag ist schon da (war auch gestern schon da, vorher habe ich nicht geschaut ;-).

    Jeder Artikel ist dort als Text aufrufbar (bei anderen Medien wie z.B. der ZEIT, kann man z.T. auch die Originalseite aus dem gedruckten Exemplar als pdf herunterladen, also mit Bildern ;-)

        



    Und hier noch ein Blick auf die Startseite des MUNZINGER-pressreaders:

    Es gibt jede Menge Zeitungen und vor allem Zeitschriften, hier findet man eine große Zahl der in der onleihe so heiß begehrten Magazine! (leider nicht alle, aber zumindest ein Großteil davon)

    In den Zeitschriften kann online geblättert werden und mit der Druckfunktion können ggf. einzelne Seiten auch als pdf heruntergeladen werden (allerdings bleibt das Seitenlayout dabei oft nicht erhalten).



    Viel Spaß beim Schmökern! :)

  • Danke für die gute Beschreibung! Gerade Zeitungen/Zeitschriften/Magazine betreffend haben viele Bibliotheken neben der Onleihe auch andere digitale Angebote, die vielleicht nicht so oft genutzt werden, was ich sehr schade finde.


    Ergänzung zu GENIOS:

    Falls man keinen konkreten Text oder themenbezogen, sondern den Inhalt kompletter Ausgaben etc. oder einfach ein bestimmtes Medium sucht, gibt es mehrere Möglichkeiten. Z.B.:



    1. Direktlink auf der Startseite.

    2. Link "Alle Quellen" oder "Presse" in der linken Menüleiste; s. ausführliche Beschreibung von libri50 .

    3. Link "Quellenliste" im Menü oben.


    Zu 1. Direktlink:

    Nach Anklicken erhält man erst einmal nur ein Suchfeld:


    1. Dort, wenn vorhanden, auf "Inhaltsverzeichnis" klicken - dann erhält man eine Übersichtsseite (s. Beitrag von libri50 ).

    2. Oder die "Erweiterte Suche" ausklappen und dort das Gewünschte eintragen. Wenn man die Ausgabe der ZEIT Nr. 29 vom 09.07.2020 sucht, dort z.B. Erscheinungsdatum eintragen und dann auf "Suche" klicken :


    Zu 2. "Alle Quellen" oder "Presse":

    Hat libri50 bereits ausführlich beschrieben.

    Wenn man dort wieder auf "Alle Quellen" klickt und dort das gesuchte Medium nicht findet, empfiehlt es sich, oben in der Menüleiste auf "Quellenliste" zu klicken.


    Zu 3. Link "Quellenliste":

    Diese Quellenliste sieht etwas anders aus (Beispiel ZEIT unter "Z"). Dort dann entweder

    1. das Symbol für das Inhaltsverzeichnis anklicken, falls vorhanden (dann erhält man gleich eine Übersichtsseite). Oder

    2. Das Lupensymbol anklicken. Dann landet man in der Suche und kann dann über das Suchfeld oder die "Erweiterte Suche" recherchieren.