App stürzt ab --> externer reader

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo,


    die Onleihe App stürzt hier ab sobald ich auf "lesen" tippe.

    Ich habe mir jetzt die Pocketbook App installiert, als externer reader. Die fragt dann nach der adobeID. Brauche ich die, um mit einem externen reader zu lesen?


    Grüße

  • ja, um ein Medium extern lesen zu können, ist eine Adobe ID zwingend notwendig. Was willst di denn öffnen? E-Book oder E-Paper? Gute Externe Apps sind z.b. Aldiko, Bluefire oder tolino. Mit welchem Gerät nutzt du die Onleihe? bitte Angaben so genau wie möglich machen, damit dir schnell geholfen werden kann

  • Das Gerät ist ein Amazon Fire Tablet 7". Die Androidversion von dem Gerät ist 5.1.1. Vermutlich ist daß das Problem.

    Ich bin mir allerdings unsicher ob ich mir deswegen jetzt die Mühe mit der grottigen adobeID machen soll.

  • Die App funktioniert eigentliche auf allen Andoid-Geräten ab Version 4.4 also muss es nicht daran liegen. Ich lese grundsätzlich nicht im internen Reader, weil mir der von Tolino viel mehr zusagt und weil es in der App öfter mal zu Abstürzen kam, wenn ich ein buch darin lesen wollte. Mit Amazon-Geräten kenne ich mich überhaupt nich aus, aber vielleicht findest du in der Suchfunktion etwas dazu. Außerdem könntest du im userforum unter "sonstige Geräte mit Android" oder "onleieh App" etwas zu deinem Problem finden.


    Wenn du aber weiterhin nichts findest, das dir weiterhilft, kommst du wahrscheinlich um das Erstellen einer Adobe ID nicht drumrum.

  • Ich nutze das Kindle Fire Tablet (HD8, 7. Generation, Fire OS 5.3.7) und kann sowohl mit dem internen Reader der Onleihe-App als auch mit einem externen Reader wie Pocketbook oder der Tolino-Leseapp ohne Probleme meine Bücher aus der Onleihe lesen.

    Da externe Leseapp allerdings noch das alte DRM von Adobe nutzen, im Gegensatz zur Onleihe-App mit dem neuen DRM CARE, muss die externe Leseapp zwingend mit deiner Adobe ID autorisiert sein. Wenn du also Probleme mit dem internen Reader auf deinem Kindle Tablet hast und eine externe Leseapp nutzen möchtest, must du eine Adobe ID haben.

  • Ich habe jetzt nochmal ein bisschen mit der App rumgespielt und festgestellt das eAudios angehört werden können. Genauso kann ich die Leseproben anschauen, nur wenn ich ein ganzes Buch öffne stürzt die App ab. Außerdem stürzt sie ab wenn ich auf den "Info" knopf drücke.

    Vielleicht hat ja jemand dazu noch eine Idee.


    Grüße

  • Hast du denn, wenn das Lesen im internen Reader der Onleihe-App auf deinem Gerät nicht funktioniert (mein Kindle Fire macht, wie gesagt, keine Probleme), einmal versucht, eine externe Leseapp zu verwenden? Auf meinem Kindle Fire funktionieren die Pocketbook Leseapp und auch die Tolino Leeapp gut. Diese sind, genau wie die Onleihe-App, nicht im Amazon-Appstore vorhanden, du bekommst sie genau so auf dein Gerät wie du dort die Onleihe-App installiert hast.

    Wenn ich hier richtig geschaut habe gibt es für das Kindle Fire 7 eine neuere Softwareversion als die, die du für dein Gerät genannt hast, vielleicht hilft dir eine Aktualisierung weiter?

  • Hallo in die Runde,

    ich bin ein Neuling im Forum, lese aber schon seit vielen Jahren mit der Onleihe. Bisher konnte ich meine Problemchen alleine lösen. Aber jetzt gerate ich an meine Grenzen. Seit Dienstag kann ich keine Bücher oder e-Magazine mehr laden. Ich bekomme folgende Fehlermeldung (Internetanbieter E-Plus)


    Komischerweise kann ich mit dem Anbieter Vodafone Bücher u.Ä. laden. Nur eben mit E-Plus klappt das nicht mehr.

    Gibt es jemand der mir weiterhelfen kann? Vielen Dank schon im voraus für eure Hilfe.


    Viele Grüße

    Rudilinde

  • Handelt es sich bei der Internet-Verbindung um ein Mobilgerät oder einen Festnetzanschluss? Wurde das Gerät mal neugestartet? Ansonsten musst du vermutlich den Anbieter kontaktieren und fragen, ob dort Veränderungen an den Einstellungen vorgenommen wurden oder irgendwie ein System dort nicht richtig funktioniert.