Ausleihdauer

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Eine Zeitlang könnte man eBooks bis zu 21 Tage ausleihen. Wieso geht plötzlich nur noch 14 Tage? Vorher kam man beim Öffnen der App immer auf die Seite des ebooks, die man zuletzt gelesen hat. Inzwischen öffnet sich leider immer gleich die Empfehlungsseite. Das brauch ich nicht, ich stöbere lieber.

  • Frage 1 musst du an deine Bibliothek/deinen Onleiheverbund richten. Die Leihfristen sind nicht von der divibib vorgegeben, sondern werden von den einzelnen Verbünden festgelegt.


    Edit: Info der Metropolbib.

    Es wäre allerdings wünschenswert, dass alle Bibliotheken solche Änderungen ähnlich auffindbar veröffentlichen wie die Metropolbib das tut. In München scheint die maximale Leihfrist (14 Tage, nicht drei Wochen wie gewohnt) nur beim einzelnen Buch erkennbar zu sein, nicht generell, und ich finde auch keinen Hinweis auf eine Änderung. Das war früher anders und besser (wohl die blöde neue Oberfläche). Oder das bestimmte Buch hat eine kürzere Bestseller-Leihfrist, wäre auch nicht auszuschließen.

  • Gib deinen Wunsch oder die Frage, ob sich etwas an der Leihdauer geändert hat, doch einfach, falls noch nicht geschehen, an deine Bibliothek weiter. Auch in den Schließzeiten sind die Bibliotheken per Mail erreichbar.

    Wir Nutzer können so einen Hinweis ja nicht platzieren;)...

  • Gib deinen Wunsch oder die Frage, ob sich etwas an der Leihdauer geändert hat, doch einfach, falls noch nicht geschehen, an deine Bibliothek weiter. Auch in den Schließzeiten sind die Bibliotheken per Mail erreichbar.

    Wir Nutzer können so einen Hinweis ja nicht platzieren;)...

    Das habe ich sowieso getan und inzwischen ist der Hinweis da. Aber früher standen einfach alle Leihfristen für die verschiedenen Medienarten grundsätzlich links auf der Startseite und das vermisse ich - und vermute die Ursache bei der neuen Oberfläche.

  • Leihfristen gelten in der Onleihe immer für die gesamte Medienart. Verkürzte Leihfristen beispielsweise für Bestseller gibt es nicht.

    Gut zu wissen. Der Gedanke kam mir, weil es verkürzte Leihfristen für bestimmte gedruckte Bücher in meiner Heimatbibliothek und vermutlich auch anderswo durchaus gibt.

  • Aber früher standen einfach alle Leihfristen für die verschiedenen Medienarten grundsätzlich links auf der Startseite und das vermisse ich

    Bei den meisten Onleihen mit neuem Design verbirgt sich die Information im Kontextmenü (3 Striche). Ich vermute aber, dass wegen der temporärren Verkürzung nicht zwangsläufig die Übersicht angepasst wird. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das manuell eingetragen wird oder mit den Konditionen verknüpft ist.

  • Bei den meisten Onleihen mit neuem Design verbirgt sich die Information im Kontextmenü (3 Striche). Ich vermute aber, dass wegen der temporärren Verkürzung nicht zwangsläufig die Übersicht angepasst wird. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das manuell eingetragen wird oder mit den Konditionen verknüpft ist.

    In München leider nichts dergleichen im Kontextmenü, weder mit den alten noch mit den verkürzten Fristen. Das wäre ja noch einigermaßen auffindbar.

  • Zitat

    Neu bei der Onleihe München?


    Um einen Ausweis online zu beantragen, Ihren vorhandenen Ausweis zu verlängern oder Gebühren zu begleichen, um die Onleihe nutzen zu können, klicken Sie bitte hier.

    Um möglichst vielen Münchner Bürgern und Bürgerinnen in dieser Zeit den Zugang zu aktuellen eMedien zu bieten, sind die Leihfristen vorübergehend an die momentane Situation angepasst:

    eBooks sind bis zu 14 Tage ausleihbar eAudios, eVideos und eMusic sind bis zu 7 Tage ausleihbar.

    HErvorherbung durch mich, dirket auf der Startseite der Onleihe.