Software tolino 13.2.1

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Ich muss mir doch mal Luft machen ...

    Da ich selbst Programmierer bin, erlaube ich mir zu sagen, dass ich mich nicht trauen würde, ein solch schlechtes Produkt auf den Markt zu bringen. Und nach dem letzten Update ist es schlimmer geworden.

    Es ist unfassbar, dass das Display nicht sauber reagiert, dass Bücher nicht geladen werden können (auf dem Smartphone geht's), dass plötzlich Seiten nur noch weiß sind, dass das Programm um 100 Seiten zurückschaltet, dass man nicht mehr blättern kann, dass ...

    Also bitte, liebe Verantwortliche - tut was !!!!

    Und bei der Onleihe ist auch noch Luft für Verbesserungen. Soll ich die auch noch aufzählen? Für mich läuft das alles unter "Benutzerfreundlichkeit".

    Das Lesen selbst macht Spaß. Es ist schon ein toller Vorteil, wenn man im Reisegepaäck "nur" einen tolino hat mit 177 g und nicht 15 kg Bücher.

  • Habe von Hugendubel eine Antwort (s.u.) bekommen, anfangs hat es funktioniert, jetzt hängt er aber wieder. Es liegt offenbar am Buch, bei einem anderen Titel geht das Blättern problemlos.



    Bei dem von Ihnen beschriebenen Fehler möchten wir Ihnen folgendes Vorgehen vorschlagen.

    Bitte deautorisieren Sie Ihren Tolino.

    Wählen Sie hierzu innerhalb des Menü (drei Striche oben links) den Bereich "Meine Konten" und anschließend "Adobe DRM". Tippen Sie hier auf "Autorisierung aufheben."

    Nun überprüfen Sie bitte die am Tolino eingestellte Uhrzeit. Tippen Sie hierzu im Menü auf den Punkt "Einstellungen" und anschließend auf "Zeit". Setzen Sie hier den Schalter bei "automatisch einstellen" bitte auf OFF. Tippen Sie nun auf den Button "Datum und Zeit" und geben die korrekte Uhrzeit / Datum ein. Bestätigen Sie die Eingabe mit "Übernehmen".

    Bitte wählen Sie anschließend im Menü den Punkt "Meine Konten". Wählen Sie hier den Punkt "Web-Browser" um den gespeicherten Verlauf und Cookies des integrierten Webbrowsers zu leeren.

    Anschließend tippen Sie im gleichen Menü bitte auf "LCP/CARE" um gespeicherte LCP-Daten zu löschen.

    Schalten Sie nun das Gerät über den Power-Knopf aus. Nutzen Sie bitte die Funktion Ausschalten (nicht in den Ruhemodus schalten).

    Starten Sie nun das Gerät neu.

    Wählen Sie nun wieder innerhalb des Menü (drei Striche oben links) den Bereich "Meine Konten" und anschließend "Adobe DRM".

    Tragen Sie hier die E-Mailadresse und das Kennwort ein, welches Sie bei Ihrer Registrierung bei Adobe vergeben haben.

    Sollte der geliehene Titel anschließend weiterhin nicht geöffnet werden können, möchten wir Sie bitten, den Titel bei Ihrer zuständigen Bibliothek zu reklamieren, damit dieser dort ausgetauscht werden kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von CharlyParker () aus folgendem Grund: Fehler taucht wieder auf

  • Habe von Hugendubel eine Antwort (s.u.) bekommen, anfangs hat es funktioniert, jetzt hängt er aber wieder. Es liegt offenbar am Buch, bei einem anderen Titel geht das Blättern problemlos.

    Ich vermute eher, dass es am Gerät bzw. der Software-Version liegt. Auch in anderen Foren wird über Blätter-Probleme u.a. beim Vision 4HD berichtet. Das Gerät ganz aus- und wieder einzuschalten hilft (auch das wird öfter beschrieben) für einen kurzen Zeitraum, dann taucht das Blätterproblem wieder auf. Warum beim einen Buch nicht und beim anderen Buch doch - kann an vielem liegen.

    EBook ist nicht gleich eBook - die Verlage formatieren unterschiedlich. Außerdem sind die eBooks auch unterschiedlich groß (Datenmenge)...