Blätter von Seiten

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo


    seit kurzem ist benötigt die App eine Pause bevor ich die nächsten Seite wischen kann. Ist das ein Feature oder Bug? Zum anderen benötigt die App sehr lange bis wenn sie geladen ist das ich sie dann öffnen kann. Die App wurde schon deinstaliert und neu aufgesetzt, genug Speicher ist auch vorhanden


    vielleicht hat jemand einen tip?


    Viele Dank im Voraus


    Götz

  • Hier im IOS-Bereich berichten einige Nutzer, dass es bei Verwendung einer externen Leseapp besser klappt, falls der interne Reader der Onleihe-App Probleme macht. Für IOS sollten die Leseapps von Bluefire, Pocketbook und Aldiko mit der Onleihe funktionieren, im Gegensatz zur Onleihe-App müssen diese externen Leseapps allerdings mit deiner Adobe ID autorisiert sein. Beim ausgeliehenen Titel dann in der Onleihe-App im Drei-Punkte-Menü auf "extern öffnen" klicken, vielleicht klappt es dann ja besser...

  • Hallo. Ich habe ein iPad Pro. Wenn ich ein eBook geladen habe, kann ich nicht blättern. Es wird einfach das Titelbild angezeigt. Wenn ich eine Zeitschrift geladen habe, klappt alles prima. Was mache ich beim eBook falsch?

  • Ja, dies ist so, wenn ich die Onleihe App benütze. Ich habe unterdessen herausgefunden, dass ich das eBook mit dem Internet Browser lesen kann, dies ist aber nicht so komfortabel wie das Lesen mit der Onleihe App. Geht aber zur Not.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von juerg ()

  • was passiert wenn du in die Mitte des Bildschirms klickst? Da öffnet sich normal das Menü mit den Einstellungen und man kann auch durch das Buch navigieren. Entweder man gibt die Seitenzahl ein oder nimmt den Schiebregler. Kannst du trotzdem nicht damit auf eine andere Seite kommen?

  • Ja, wenn ich auf die Mitte klicke, komme ich einen Menumodus. Mit dem Schieberegler kann ich die Seite wechseln, aber man kann nicht zuverlässig auf die folgende Seite wechseln, man rutscht dann vielleicht gleich 5 Seiten weiter. Auch die Seiteneingabe per Tastatur ist unzuverlässig. Gebe ich 50 ein so springt er auf 48. Oft reagiert das Programm auch nicht, wenn ich auf die Seitenzahl tippe... Komisch...

  • Ich habe nun ein paar Versuche gemacht:

    - folgende Bücher funktionierten nicht:

    Martin Suter, Ein perfekter Freund

    Hansjörg Schneider, Hunkeler in der Wildnis


    - folgende Bücher funktionierten:

    C.M. Spoerri, Leon

    Philipp Gurt, Bündner Irrlichter

    Martin Suter, Die Zeit, die Zeit