Abgelaufener Titel lässt sich nicht entfernen

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Was verstehst du unter der 'Androidapp'? Ist das die OnleiheApp?

    Bei meiner AndroidOnleihe unter Android erscheint das runtergeladene Ebook immer zuerst in der Onleihe, auch wenn ich es mit dem Pocketreader extern geöffnet habe, so dass ich manchmal einige Ebooks, die sich nicht löschen lassen, als 'Leichen' = L... in der Onleihe habe. Diese L... sind bei mir durch eine Neuinstallation=Neuinst meiner Onl... zu begraben, dh endgültig zu löschen. zZ habe ich wieder 12 L... im Keller. Ein Glück, dass ich nicht so leicht zu gruseln bin. Die Neuinst mach ich aber nur in sehr großen Abständen, weil ich leicht dabei PW-Fehler mache, was meine Bibl mir schon genervt unter die Nase gerieben hat.

  • Bei meiner AndroidOnleihe unter Android erscheint das runtergeladene Ebook immer zuerst in der Onleihe, auch wenn ich es mit dem Pocketreader extern geöffnet habe, so dass ich manchmal einige Ebooks, die sich nicht löschen lassen,

    Also scheint das Problem unabhängig vom verwendeten Betriebssystem zu sein. Man sollte also Titel immer erst in der Onleihe-App löschen, wenn man sie dort geladen hat und dann extern öffnen. Oder eben erst gar nicht auf laden klicken sondern direkt "extern öffnen". WEnn man sie eh nicht mit der Onleihe-App lesen will ist es ja auch unsinnig zuerst auf "Laden" zu klicken.

  • das kann ich so nicht bestätigen. Zur zeit muss ich erst in der app laden, damit die pocketbookapp weiß welche der hinterlegten IDs sie verwenden soll. Probleme die Titel in der onleihe zu löschen habe ich keine. Egal ob vor oder nach ablauf der leihfrist.

    (Gerät samsung mit android 7.0 neueste onleiheversion)

  • Auf meinen Androidgeräten konnte ich dieses Problem noch nie beobachten. (Was ich sehr wohl kenne ist, dass gescheiterte Downloads manchmal manuell gelöscht werden müssen oder der Cache von mir geleert werden muss.)

  • Ich hatte das Problem in der Onleihe-Android-App ebenfalls noch nie. Abgelaufene Titel, gleichgültig ob extern geöffnet oder nicht, lassen sich bei mir immer problemlos über das Drei-Punkte-Menü löschen.

  • Hallo liebe Alle

    Ich habe zwei Bücher ausgeliehen und die auf mein Handy (Iphone) runtergeladen. Die Ausleihe ist dann abgelaufen. Die Medien befinden sich noch auf meinem Gerät.

    Ich habe nun aber keine Möglichkeit, diese Medien zu löschen?

    Wenn ich auf die drei Punkte "..." klicke erscheint lediglich die Auswahl, "laden", "extern öffnen", "vormerken" und "auf den Merkzettel".

    Ich meine mich zu erinnern, dass da früher auch die Option "auf Gerät löschen" stand.

    Das finde ich nun aber nicht mehr.

    Hat jemand ähnliches erlebt und eine Lösung gefunden.

    Vielen Dank, Grüsse

    Michael

  • Yotanke : ich habe deine Frage der Übersichtlichkeit wegen mal in einen bereits bestehenden Thread im IOS-Bereich dieses Forums verschoben. Dein Problem taucht immer mal wieder bei Nutzern von IOS-Geräten auf und ist in einer Reihe von Beiträgen, die über die Suchfunktion des Forums zu finden sind, nachzulesen.

    Helfen kann in solchen Fällen wohl nur, wie in Beitrag #11 beschrieben, die Deinstallation und anschließende Neuinstallation der Onleihe-App.