IOS Geraete- kein download von Zeitschriften moeglich

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Das Lesen im Onleihe-Reader innerhalb eines Mobil-Browsers wird nicht offiziell unterstützt. Die Versionen der üblichen Browser für PC und Mobilbetriebssystem ähneln sich technisch, sind aber nicht hundertprozentig gleich. Deswegen ist es Glückssache, wenn es am Mobil-Browser funktioniert.

    Darum ist es sowohl richtig, dass der Onleihe-Reader an sich für das Lesen von Zeitschriften am PC gemacht ist, aber trotzdem einen Versuch wert, es am Mobil-Browser auszuprobieren, ohne Garantie, dass es funktioniert.


    Zum grundlegenden Problem kann ich Dir leider nichts sagen. Im Übrigen sind hier alle Laien in dem Sinne, dass hier keine Entwickler Support geben, sondern "nur" Nutzer mit viel Erfahrung. Wenn es ein echter technischer Fehler ist (und nicht nur ein Schluckauf, der umgangen werden kann), sind die Möglichkeiten hier begrenzt. Deiner Bibliothek den Auftrag zu geben, sich bei der Divibib über die mangelnde Unterstützung bei Ipads zu beschweren, ist der richtige Weg, um Druck zu machen (die Bibliotheksmitarbeiter können da auch nichts für).

  • Neugierig geworden, hab ich den Onleihe Reader mal auf Ts ipad getestet (Air2, iOS 14.4). Letztes Jahr im Hotel mit schwachem WLAN ging da nichts, nur das endlos drehende Rad des Todes.

    Jetzt, von zuhause aus, geht es schon - ich habe extra mal die Brigitte ausgeliehen, weil die wegen der vielen bunten Bilder auch im Bluefire Reader lange zum Laden braucht.

    Allerdings: Obacht beim zu schnellen Blättern - ich bekam den "unerwarteten Fehler", und den konnte ich dann auch nicht beheben.