Tolino shine 3 13.2.1 Firmware lässt sich nicht mit WLAN verbinden

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo,


    seit Dezember 2019 bin ich Besitzerin eines Tolino Shine 3. Anfang Februar 2020 habe ich auf 13.2.1 upgedatet. Eine ganze Weile läuft es gut, ich lade immer über die Direktonleihe meine Bücher aus der Thuebibnet mit Care DRM. Seit gestern kann ich nun nicht mehr mit dem Tolino auf das Wlan zugreifen.


    Er versucht sich mit dem Wlan zu verbinden. Dann kommt Authentifizierung mit WLAN und kurz danach "Eine Verbindung ist nicht möglich. Bitte überprüfen Sie ihre Verbindung und ihr Passwort". Das Passwort und auch die Verbindung gehen, denn sowohl mit dem Tablet als auch Smartphone sowie dem Kindle ist der WLAN-Zugriff möglich. Nur mit dem Tolino Shine 3 nicht.


    Der Router ist ein Speedport W724v Typ C. Und ja ich weiß das Typ B nicht funktioniert. Aber es ist ein C. Auch die Frequenzen für den Tolino stimmen mit 2,4 GHz überein.


    Ich weiß mir keinen Rat mehr.

  • Das Problem ist also die generelle Verbindung mit dem WLAN und nicht das Aufrufen der Onleihe-Seite an sich?


    Hast du den Tolino mal komplett ausgeschaltet und paar Minuten gewartet und wieder eingeschaltet? Besteht das Problem weiterhin? Alternativ könntest du ihn mal auf Werkseinstellung zurücksetzen und schauen ob es dann geht.


    An sich ist es wohl eher ein Tolino-Problem als ein Onleihe-Problem.

  • Das Problem ist also die generelle Verbindung mit dem WLAN und nicht das Aufrufen der Onleihe-Seite an sich?


    Hast du den Tolino mal komplett ausgeschaltet und paar Minuten gewartet und wieder eingeschaltet? Besteht das Problem weiterhin? Alternativ könntest du ihn mal auf Werkseinstellung zurücksetzen und schauen ob es dann geht.


    An sich ist es wohl eher ein Tolino-Problem als ein Onleihe-Problem.

    Ich hab ihn noch mal ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Es ist immer noch dasselbe Problem, ich muss das Passwort eingeben und er verbindet sich nicht. Dann werde ich ihn wohl gezwungenermaßen mal auf Werkeinstellung zurücksetzen. ;(

  • Mit auf Werkseinstellungen zurücksetzen hat auch nichts gebracht. Er fragt weiterhin nach dem Passwort. Jetzt geht gar nichts mehr, da er ja kein Wlan einrichten kann. Für mich ist mein Tolino nun unnutzbar. ;(

  • Da du erst im Dezember gekauft hast würde ich das Gerät zurückbringen und um Umtausch bitten, da scheint etwas mit deinem Tolino nicht in Ordnung zu sein, generell haben die Tolino Reader keine Probleme bei der Verbindung mit dem Netz. Vielleicht kann dir dein Händler vor Ort auch bei der Einrichtung helfen, ein Onleihe-Problem ist es ja nicht...

  • Das ist dann definitiv ein Problem vom Gerät. Wenn nicht mal eine Fehlermeldung ausgegeben wird und das Passwort vom WLAN stimmt ist das doch recht eindeutig.Dann wirst du dich an den Support von Tolino wenden müssen bzw. deinen Händler.

  • Sicher, dass Du Dich nicht vertippt hast?
    Ist mir auch schon passiert, dass ich das PW 3 mal falsch eingegeben habe, wegen dem E-Ink Display welches ja nur sehr verzögert reagiert.

    Tolino Epos - Version 13.2.1

    Tolino Epos 2 - Version 13.2.1
    * Wer einen Namen hat, braucht keinen Titel *

  • Hattest du auch mal probiert, ob dein Tolino sich mit einem anderen Wlan verbinden könnte? Nach den aktuellen Problemen mit dem anderen Speedporttyp ... man weiß ja nie ...

    Einmal editiert, zuletzt von nika () aus folgendem Grund: zu viele Tippfehler

  • Was man in so einem Fall auch noch testen kann ist folgendes:

    So gut wie jedes Smartphone kann auch als WLAN-Hotspot verwendet werden.
    Einfach in den Einstellungen nach Tethering oder Hotspot suchen.

    Den Hotspot am Smartphone aktivieren und dabei ein kurzes und einfaches PW eingeben.
    Das ist ja nur für einen kurzen Test um sich mal auf einem alternativen WLAN anzumelden.

    Damit kann man Vertipper und ein Problem mit dem heimischen WLAN ausschließen.

    Anschließend den Hotspot wieder deaktivieren.

    Tolino Epos - Version 13.2.1

    Tolino Epos 2 - Version 13.2.1
    * Wer einen Namen hat, braucht keinen Titel *

  • das Problem hatte ich bei meinen Tolinos auch (Vision HD 4 und Epos). Ich habe einen speedport 724 V. Bei mir hat es geholfen, wenn ich im Routermenü die Kanalwahl im 2,4 Band von automatisch auf einen festen Kanal umgestellt habe.

  • das Problem hatte ich bei meinen Tolinos auch (Vision HD 4 und Epos). Ich habe einen speedport 724 V. Bei mir hat es geholfen, wenn ich im Routermenü die Kanalwahl im 2,4 Band von automatisch auf einen festen Kanal umgestellt habe.

    Danke habe ich auch schon ausprobiert und ging auch nicht. Hab auf Kanal 1 und 6 ausprobiert ging bei beiden nicht. Jetzt steht er wieder auf automatisch.

  • Noch ein Versuch: Sieh mal im Speedport-Menü unter dem Punkt Sicherheit nach ob die "WLAN-Zugangsbeschränkung" aktiviert ist. Diese deaktivieren, Router neustarten und nochmal versuchen einzuloggen. Bei mir hat das geholfen nachdem der Router meinen PC nach dem Wechsel von Win7 auf 10 nicht mehr ins WLAN gelassen hat. Hinterher natürlich die Zugangsbeschränkung wieder aktivieren.

    Ich habe noch einen alten Speedport W723V, die Menü's dürften sich nicht groß unterscheiden.

  • Noch ein Versuch: Sieh mal im Speedport-Menü unter dem Punkt Sicherheit nach ob die "WLAN-Zugangsbeschränkung" aktiviert ist. Diese deaktivieren, Router neustarten und nochmal versuchen einzuloggen. Bei mir hat das geholfen nachdem der Router meinen PC nach dem Wechsel von Win7 auf 10 nicht mehr ins WLAN gelassen hat. Hinterher natürlich die Zugangsbeschränkung wieder aktivieren.

    Ich habe noch einen alten Speedport W723V, die Menü's dürften sich nicht groß unterscheiden.

    Gibt keine Zugangsbeschränkung. Daran kann es leider auch nicht liegen.