LinguaTV Kurse nicht nutzbar

31.08.2020 | Huawei Appstore "AppGallery"
Neue Huawei-Geräte bieten keinen Google Play Store mehr. Alle Infos dazu HIER

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Dieser Fehler tritt leider nur bei der Onleihe-RLP auf und liegt derzeit bei LinguaTV in der Bearbeitung. Die Divibib hat ihren Teil quasi schon abgearbeitet und ist jetzt auf die Arbeiten bei LinguaTV angewiesen. Leider gibt es immer noch keine Prognose wann es wieder geht.

  • Klar, aber hier im Forum hat mo_rlp die Antwort nur deshalb bekommen, weil du darüber Bescheid weißt. Jemand anders hier hätte diese Auskunft nicht geben können - im Gegensatz zu seiner Bibliothek, die ja vermutlich darüber informiert ist. Deshalb der Hinweis.

  • Hallo zusammen, ich habe mich extra hier angemeldet um zu o.g. Thema etwas zu erfahren. Meine Italienischkurse konnte ich seit etwa Mitte Dez. nicht mehr nutzen.In meiner Bücherei hatte dazu keiner irgendeine Ahnung,. Wahrscheinlich bin ich in unserem Dorf die erste Nutzerin dieser Kurse. Danke an die Bibliothekarin, jetzt weis ich jedenfalls, dass ich wohl nur abwarten kann.

  • Dieser Fehler tritt leider nur bei der Onleihe-RLP auf und liegt derzeit bei LinguaTV in der Bearbeitung. Die Divibib hat ihren Teil quasi schon abgearbeitet und ist jetzt auf die Arbeiten bei LinguaTV angewiesen. Leider gibt es immer noch keine Prognose wann es wieder geht.

    Hallo, hier ist der Kundensupport von LinguaTV. Ich bin durch Zufall auf diesen Eintrag gestoßen. :) Uns liegt leider KEIN Fall der Onleihe-RLP vor. Aber so wie es aussieht ist das Kontingent an Lizenzen ausgeschöpft. Bitte prüfen Sie dies mal als Ursache, dass der Zugang zu LinguaTV nicht funktioniert. Andernfalls senden Sie bitte eine detaillierte Fehlermeldung über die bekannten Kanäle an den LinguaTV-Kundensupport. Vielen Dank im Voraus! Herzliche Grüße, LinguaTV-Team

  • Leo-Süd ist ebenfalls betroffen, unsere Bibliothek hatte eine Anfrage von einem einzigen Leser.


    Es scheint so zu sein, dass das e-learning-Angebot nur spärlich genutzt wird.

    Liebe/r CharlieBrown, nach unseren Unterlagen wurde für LEO-Süd das Kontingent an Lizenzen im Februar 2020 (vor Ablauf der Frist 04/2020) aufgebraucht. Bitte wenden Sie sich an den Vertrieb der OnLeihe. Wir haben kulanterweise das Kontingent re-aktiviert und um einige Lizenzen erweitert, so dass Sie / Ihre Nutzer LinguaTV weiter nutzen können, bis Ihre Bestellung bearbeitet wurde.

    Herzliche Grüße

    Ihr LinguaTV-Team

    PS: Sieht also nicht nach "einer spärlichen Nutzung" aus. Wir freuen uns über die rege Nutzung! :)

  • Liebe/r CharlieBrown, nach unseren Unterlagen wurde für LEO-Süd das Kontingent an Lizenzen im Februar 2020 (vor Ablauf der Frist 04/2020) aufgebraucht. Bitte wenden Sie sich an den Vertrieb der OnLeihe. Wir haben kulanterweise das Kontingent re-aktiviert und um einige Lizenzen erweitert, so dass Sie / Ihre Nutzer LinguaTV weiter nutzen können, bis Ihre Bestellung bearbeitet wurde.

    Herzliche Grüße

    Ihr LinguaTV-Team

    PS: Sieht also nicht nach "einer spärlichen Nutzung" aus. Wir freuen uns über die rege Nutzung! :)

    Wenn sich nur ein Kunde bei „unserer Bücherei“ meldet, können wir nicht davon ausgehen, dass viele es noch bemerkt haben, heißt also für unsere Bücherei „spärliche Nutzung“.

    Leo-sued ist ein großer Verbund.

    Eine Überprüfung ergab, dass nur bei Kursen von linguaTV (z.B. Spanisch) angezeigt wurde, dass das Kontingent überschritten sei.
    Das war vor 8 Tagen noch so.

    Schön, wenn das nun wieder alles nutzbar ist.

  • Mein Verbund bietet linguaTV nicht an, aber ich bin neugiereig. Wie funktioniert das mit den Lizenzen? Gelten die dann pro Kurs oder für eine bestimmte Dauer?

  • Uns liegt leider KEIN Fall der Onleihe-RLP vor.

    Das kann nicht sein. Das Thema ist seit Anfang des JAhres über die Divibib in Bearbeitung weil die neuen Lizenzen eben gekauft wurden und nicht korrekt verarbeitet wurden. Bitte klärt das intern mal ordentlich, bevor hier erzählt wird der Verbund wäre schuld. Wie gesagt, das Ticket dazu gibt es definitv schon länger!

  • Mein Verbund bietet linguaTV nicht an, aber ich bin neugiereig. Wie funktioniert das mit den Lizenzen? Gelten die dann pro Kurs oder für eine bestimmte Dauer?

    Die jeweilige Onleihe kauft Lizenzen beim Anbieter und bei linguaTV wird dann mit jedem Aufruf des Kurses eine Lizenz verbraucht.


    Allgemeines Update: laut Divibib ist eine Behebung des Problems frühestens Ende der Woche möglich.

  • Hallo, hier ist der Kundensupport von LinguaTV. Ich bin durch Zufall auf diesen Eintrag gestoßen. :) Uns liegt leider KEIN Fall der Onleihe-RLP vor. Aber so wie es aussieht ist das Kontingent an Lizenzen ausgeschöpft. Bitte prüfen Sie dies mal als Ursache, dass der Zugang zu LinguaTV nicht funktioniert. Andernfalls senden Sie bitte eine detaillierte Fehlermeldung über die bekannten Kanäle an den LinguaTV-Kundensupport. Vielen Dank im Voraus! Herzliche Grüße, LinguaTV-Team

    Ich kann definitiv sagen, dass wir Anfang Januar für die Onleihe RLP ausreichend Lizenzen gekauft haben. Nur konnten - wie bereits 2019 - die Kurse seit der Neubestellung nicht mehr genutzt werden. Im letzten Jahr hat die Lösung des Problems bis etwa April gedauert. Derzeit wird die Onleihe RLP vom Support der divibib von Woche zu Woche vertröstet, dass man mit LinguaTV an einer Lösung arbeite. Die Kunden sind inzwischen mehr als unzufrieden über diese "Zwangspause" beim Nutzen der Kurse. Die Verbundbibliotheken verstehen nicht, warum es bezüglich der Freischaltung solche Probleme gibt.

  • Ich kann definitiv sagen, dass wir Anfang Januar für die Onleihe RLP ausreichend Lizenzen gekauft haben. Nur konnten - wie bereits 2019 - die Kurse seit der Neubestellung nicht mehr genutzt werden. Im letzten Jahr hat die Lösung des Problems bis etwa April gedauert. Derzeit wird die Onleihe RLP vom Support der divibib von Woche zu Woche vertröstet, dass man mit LinguaTV an einer Lösung arbeite. Die Kunden sind inzwischen mehr als unzufrieden über diese "Zwangspause" beim Nutzen der Kurse. Die Verbundbibliotheken verstehen nicht, warum es bezüglich der Freischaltung solche Probleme gibt.

    Hallo ah-nw, also ich habe mich nochmals schlau gemacht: Bei. LinguaTV liegt leider noch keine neue (Jan 2020) Bestellung von Onleihe RLP vor. Aber wir haben jetzt nochmal bei der divibib nachgehakt, woran es liegen könnte. Ich hoffe, dass wir das so schnell wie möglich klären können. Vielen Dank für Ihre Geduld! Herzliche Grüße Ihr LinguaTV-Team

  • Ich finde es ein wenig befremdlich, daß diese Diskussion jetzt im Userforum geführt wird.... Eigentlich sollte der Weg über den Support laufen, falls erforderlich, könnte sich LinguaTV vielleicht auch mal direkt mit den betroffenen Verbünden in Verbindung setzen bzw. umgekehrt. Oder gibt es Kommunikationsprobleme zwischen LinguaTV und divibib ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Kakaokau ()

  • Hallo zusammen,


    leider kann ich das Angebot von LinguaTV momentan nicht nutzen. Wenn ich den Kurs starten will (auf dem iPad über die Onleihe-App), wird im Browser angezeigt: "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten!"

    Die URL im Browser ist https://elearning.onleihe.de/l…=1584878042088&token=(von mir gelöscht)

    Gibt es da ein technisches Problem, oder mache ich etwas falsch? Ich habe bereits einen kompletten Kurs absolviert, bisher hat es immer ohne Probleme funktioniert. Ein probeweise ausgeliehener Kurs von lynda.com ließ sich ohne Probleme starten.


    Danke und liebe Grüße,

    Walla