Vormerker: Datum erreicht, aber nicht möglich auszuleihen

31.08.2020 | Huawei Appstore "AppGallery"
Neue Huawei-Geräte bieten keinen Google Play Store mehr. Alle Infos dazu HIER

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Ich hatte einen Vormerker auf das Testheft 10/2019 Ende Dezember gesetzt. Es hiess dann, dass es am 16.1.2020 verfügbar ist. Und das teilt mir der Vormerker immer noch mit, es gab keine Benachrichtigung, dass das Heft verfügbar wäre, noch kann ich es ausleihen. Was kann ich tun?

  • Schau mal oben bei dem Link in der gelben Hinweisbox. Durch den Umzug der Onleihe verzögert sich die Bereitstellung von Vormerkern momentan noch etwas.

    Du wirst deine Benachrichtigung in den nächsten Tagen bekommen und das Heft ausleihen können.

  • Abwarten...bei mir sind es inzwischen 6 Bücher/Magazine die seit dem 12.1. für mich verfügbar sein sollten...Irgendwann sollten die Vormerker ja abgearbeitet sein...

  • Läuft der Prozess zur Zuteilung der Vormerker wirklich noch? Ich habe vorgestern genau einen Vormerker zugeteilt erhalten. Darüber hinaus wurde sowohl bei mir als auch bei meiner Tochter und meiner Freundin noch kein weiterer Vormerker zugeteilt, obwohl diese fällig wären.

  • Tja, am Freitag um 18 Uhr stand in den Infos das der Prozess auch im Normalfall mehrere Stunden läuft. Das war jetzt vor ca. 39 Stunden. Auch hier gilt der Einsteinsche Gedanke „Alles ist relativ“ 😉. Zur Beruhigung, auch bei mir wurde noch nichts zugeteilt.

  • Zur Beruhigung, auch bei mir wurde noch nichts zugeteilt.

    Ich bin mir nicht sicher, ob mich das beruhigt:S Ich arbeite ja selber in der der IT und manchmal ist es besser, einen Prozess gelegentlich anzuhalten und neu zu starten... Und mal nachzuschauen, ob er noch arbeitet.


    P.S. Beruhigt hätte mich eher, wenn jemand in den letzten 10 Stunden einen Vormerker zugeteilt bekommen hätte!

  • Was mir nun aufgefallen ist, in meinen Merkzetteln stand bei mehreren Titeln „vormerken bearbeiten“ das ist jetzt nur noch bei einem Titel der Fall. Diesen habe ich schon vorgemerkt, aber Datum wird nicht angezeigt.
    Wenn ich auf bearbeiten klicke, zeigt es die gespeicherte email-Adresse an. Nach erneuter Bestätigung gibt es einen Dank für die Bearbeitung nur die Anzeige des Titels verändert sich nicht.


    Titel „klein, fein, kreativ genäht“ Leo-Süd

  • Ich glaube auch eher, dass da zumindest zeitweise was hing. Meine zwei Wiesbadener Vormerker kamen direkt am Freitag. Die anderen hessischen stehen noch aus. Meinen rlp-Vormerker habe ich gellscht, da es inzwischen weitere freie Ememplare gab, die dann über den Browser leihbar waren. Die Situation mit den letztlich falschem Ausleihbuttons hat sich aber massiv verbessert. Mir fällt allerdings auf, dass ich im Merkzettel der App einige Titel habe, die bereits seit gestern verfügbare Exemplare haben, aber noch immer ohne Ausleihbutton sind. Auch dieser Prozess hinkt also hinterher.

  • Tja, da steckt also noch wirklich der Teufel im Detail ... Auch bei mir vorgemerkte Medien, die schon seit Tagen bereitgesteillt sein sollten.

    Irgendwie haben sich wohl die verschiedenen Datenbanken und DB-Tabellen in intensivem Clinch gestürzt. Wo ist der Alexander, der den gordischen Knoten rabiat zerteilt??

  • Ich bin mir nicht sicher, ob mich das beruhigt:S Ich arbeite ja selber in der der IT und manchmal ist es besser, einen Prozess gelegentlich anzuhalten und neu zu starten... Und mal nachzuschauen, ob er noch arbeitet.

    ich arbeite auch in der IT, und DB-Umzüge sind mein täglich brot. Daher möchte ich den ganzen Vorgang nicht weiter kommentieren. Manchmal ist es einfach besser zu schweigen...

  • Mittlerweile stapeln sich bei mir 10 Vormerker, die z.T. seit dem 11.01.20 eigentlich zum Ausleihen fällig wären...Entgegen den Versprechungen der Administratoren, konnte ich nicht mal eine Publikation übers Wochenende ausleihen!

    Es ist jedesmal das gleiche, wenn irgendeine Veränderung an der zuvor endlich funktionierenden Onleihe erfolgt, hat man ewig den Ärger, daß anschließend nichts mehr geht.

    Ich muss leider sagen, daß ich ansonsten keine andere Anwendung kenne, bei deren Gebrauch sich über Jahre so viel Frustration anhäuft, wie bei der Onleihe! Solch einen Kundenservice kann sich wirklich nur ein Monopolist leisten....

  • Mittlerweile stapeln sich bei mir 10 Vormerker, die z.T. seit dem 11.01.20 eigentlich zum Ausleihen fällig wären...Entgegen den Versprechungen der Administratoren, konnte ich nicht mal eine Publikation übers Wochenende ausleihen!

    Ich glaube, da hast du etwas falsch verstanden. Die "Versprechung" lautete:

    Zitat

    Die Verarbeitung der Vormerker wurde heute um 13:00 Uhr wieder aufgenommen. Die Dauer beträgt auch im Normalfall mehrere Stunden.

    Aufgrund der seit 11.01.2020 aufgelaufenen offenen Vormerkungen wird es einige Tage dauern, bis dieser Prozess wieder im normalen Rhythmus ist.

    Die Verfügbarkeitsanzeige wird sich dadurch nach und nach normalisieren.

    (Hervorhebung durch Textvergrößerung von mir)


    nachzulesen => HIER. (S. gelber Infokasten oben).

    "Einige Tage" - der Post ist von Freitag, 18.23 Uhr. Jetzt haben wir Sonntag, 17.27 Uhr. ;)

  • Ich muss leider sagen, daß ich ansonsten keine andere Anwendung kenne, bei deren Gebrauch sich über Jahre so viel Frustration anhäuft, wie bei der Onleihe! Solch einen Kundenservice kann sich wirklich nur ein Monopolist leisten....

    Dabei ist Divibib gar kein Monopolist - es gibt noch andere Leihmöglichkeiten.