Neues EBook, kann keine Bücher laden

  • Hallo,


    ich habe ein neues Ebook. Mit dem habe ich mich auch bei Adobe autorisiert. Die Bücher lade ich erst auf meinen Computer und von da auf den Tolino.

    Jetzt kriege ich aber immer die Fehlermeldung "Die gewünschte Aktion konnte leider nicht ausgeführt werden, da der Titel defekt ist. Bitte wenden Sie sich an Ihren Buchhändler."

    Das kann aber nicht sein, bei meinem alten Tolino hatte ich da keine Probleme.

    Was mache ich falsch, bzw. was habe ich vergessen, einzurichten.


    Für Hilfe bin ich dankbar.


    Vielen Dank.

  • Magst du bitte noch ein paar Informationen geben? Welches Gerät aus der Tolino-Flotte (sicher meinst du eBook-Reader, wenn du von einem "neuen ebook" schreibst) nutzt du? Welche Softwareversion ist auf dem Gerät, vielleicht die Softwareversion 12.2.0, die das neue DRM CARE auf die Tolinos außer dem alten Shine bringt? Kannst du direkt über den Browser des Gerätes ausleihen oder warum nutzt du noch das alte DRM von Adobe?

    Hast du die Informationen zum Tolino Update und dem neuen DRM oben in der Infobox hier oben auf der Seite und in den vielen Threads hier im Tolino-Bereich des Forums gelesen? Im 1. Beitrag, der im Tolino-Bereich angepinnt ist, gibt es Lösungstipps, falls es Probleme beim Übertragen von eBooks auf den Tolino gibt.

  • Hallo,

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Ich hatte ein altes Tolino Shine, ca 5 Jahre alt. Jetzt habe ich ein Tolino shine 3. Die Version ist 12.2.0. Natürlich meine ich eBook Reader😁. Ich lade die Bücher aus der Bücherei immer erst auf den Computer, dann kann ich sie auf mehrere Reader speichern. Die Info habe ich gelesen, aber das ist doch nur, wenn ich direkt mit dem Reader Bücher ausleihen, oder? Was ADE ist muss ich erst noch googeln🤔. Ich werde mir die genannten Links mal anschauen. Komischerweise habe ich mit einem Buch aus einer anderen Bücherei keine Probleme.

  • ADE ist Adobe Digital Editions, das hast du ja auf dem PC installiert und den PC sowie deinen Reader mit der gleichen Adobe ID autorisiert...das ist beim Tolino Shine 3 nicht anders als beim Tolino Shine. Welche Version von ADE nutzt du denn?

    Da aber die Onleihe sich langfristig vom Adobe DRM trennen wird, wurde auf den Tolino Readern (außer dem Shine, der ist zu alt) bereits das neue DRM CARE implementiert, so dass direkt über den Reader ausgeliehen werden kann und dabei das neue DRM CARE genutzt wird. Im link in Beitrag #3 wird auch ein Weg gezeigt, wie du ohne ADE ein Buch auf den Reader bekommst, falls Probleme auftreten.

    Edit: diesmal war spitzefeder schneller ;)

  • Guten Morgen,


    ich habe mir die Beschreibung von Technikus durchgelesen, aber ehrlich gesagt kann ich damit nicht so viel anfangen, bin technisch nicht so bewandert.


    Ich möchte einfach wie bisher Bücher aus der Bücherei ausleihen, auf meinem Computer speichern und von dort auf den Tolino laden. Direkt auf den Tolino möchte ich nicht ausleihen. Wenn ich mal ein Buch noch nicht fertig gelesen habe, ist es dann weg, wenn es abgelaufen ist. So kann ich in Ruhe das Buch fertig lesen und habe auf dem Computer Nachschub. Außerdem kann ich es dann auch auf andere Geräte speichern. Das Wlan hatte ich bei meinem alten Tolino nie eingeschaltet.

    Komischerweise kann ich Bücher aus einer anderen Bücherei ausleihen, da habe ich keine Probleme, das habe ich getestet.


    Die neueste Version von Adobe habe ich gestern auch installiert, hat aber nichts gebracht. Der Tolino hat die Version 12.2.0.


    Morgen werde ich mal mit Thalia telefonieren, vielleicht wissen die ja einen Rat für mich. Irgendwas mache ich falsch.


    Vielen Dank für die Mühe, die Ihr Euch gemacht habt.

  • Ist es denn nur 1 Titel aus der einen Onleihe der nicht geht oder alle Titel aus dieser Onleihe? Kannst du den/die Titel, die du am Tolino noch lesen kannst denn in ADE öffnen und lesen?

  • Hallo Bibliothekarin,


    ich habe auf meinem Rechner 4 Bücher, 3 aus meiner Bücherei und 1 aus einer anderen Bücherei (ich hatte Weihnachten Besuch, da ist das bei mir drauf gelandet).

    Alle 4 Bücher kann ich auf meinem alten Tolino speichern und lesen, aber auf dem neuen nur das Buch aus der fremden Bücherei.

    Ich habe gestern nochmal ein Buch ausgeliehen und auf dem PC gespeichert, aber auch das kann ich auf dem Tolino nicht lesen. Ich denke, das es an der Bücherei liegt, aber das kann eigentlich nicht sein, oder?

  • Oh, das hatte ich falsch verstanden. Ich hab nicht ausprobiert, ob ich die Titel am Rechner öffnen kann. Muss ich heute abend mal probieren, bin jetzt im Büro.

    Aber da ich diese Titel schon auf meinem alten Tolino habe und lesen kann, gehe ich davon aus, dass ich sie auch am Rechner lesen kann.


    Von der Liste hab ich kein Buch ausgeliehen.

  • Von der Liste hatte ich aber schon mal ein Buch ausgeliehen und ohne Probleme vom PC auf meinen alten Tolino gespeichert.

    Ich habe keinen Plan, woran es liegen könnte.

  • Ich habe keinen Plan, woran es liegen könnte.

    Ich hatte früher ebenfalls den alten Tolino Shine und habe jetzt, wie du, einen Tolino Shine 3 und erhalte die Fehlermeldung nicht, kann also die geliehenen Bücher lesen.

    Deshalb würde mich interessieren, wie genau du deine geliehenen Bücher auf den neuen Tolino überträgst, und zwar Schritt für Schritt.


    Du gehst also auf dem PC in deine Onleihe und klickst bei einem entliehenen Titel auf den Downloadbutton.

    Was machst du dann?

  • Hallo spitzefeder,

    ich habe auf dem PC Adobe Digital Editions installiert. Ich gehe auf dem PC in die Onleihe und klicke auf den Downloadbutton. Dann kommt die Frage, wo ich speichern will. Ich klicke ADE an und das Buch wird in der Bibliothek (ADE) gespeichert. Von dort schiebe ich es dann in den Tolino.


    Eigentlich ganz einfach, wenn es funktioniert.

  • Wenn ich mal ein Buch noch nicht fertig gelesen habe, ist es dann weg, wenn es abgelaufen ist. So kann ich in Ruhe das Buch fertig lesen und habe auf dem Computer Nachschub.

    Mich irritiert gerade diese Aussage. Ein Titel, bei dem die Leihfrist abgelaufen ist, verschwindet ja nicht vom Tolino, er lässt sich nur nicht mehr öffnen. Auch wenn du auf dem PC, in ADE im Ordner "entliehen" versuchst, dieses abgelaufene Buch zu öffnen geht das nicht mehr und du siehst den Hinweis, das die Leihfrist abgelaufen ist, ebenso, wenn du diesen Titel im Ordner "My Digital Editions" versuchst zu öffnen.

    Mich würde daher ebenfalls interessieren, wie genau du beim Ausleihen und Übertragen auf den Tolino vorgehst. Auch verstehe ich nicht ganz, wie du ein Buch aus "einer fremden Bücherei" auf deinem neuen Tolino lesen kannst. Was genau meinst du damit und bei welcher Bücherei hast du dein Konto?

  • Wie du richtig schreibst, verschwindet das Buch, bei dem die Leihfrist abgelaufen ist, nicht vom Tolino. Es lässt sich auch noch lesen, solange der Tolino nicht an den PC gehängt wird. Da ich das Wlan ausgeschaltet habe, ist das kein Problem. Ich kann also ein Buch noch fertig lesen, auch wenn es abgelaufen ist und muss es nicht nochmal neu ausleihen. Auf dem PC natürlich nicht, da steht das Buch als "abgelaufen" drin. Das mit der fremden Bücherei ist so, ich hatte Weihnachten Besuch. Sie hat auch einen Tolino und ist in einer anderen Bücherei registriert. Sie hatte ein Buch vorbestellt und wollte es dann ausleihen. Das funktioniert wie bei mir, speichern im ADE und von dort auf den Tolino. Sie hat das an meinem PC gemacht, da sie ihren natürlich nicht mit hatte.


    Dieses Buch habe ich dann gestern testweise von der Bibliothek im ADE auf meinen neuen Tolino gespeichert, um zu sehen, ob das funktioniert. Das ging. Aber meine Bücher, die auch schon in der Bibliothek waren, kann ich nicht lesen. Da kriege ich dann immer die Fehlermeldung wie in meinem ersten Beitrag geschrieben.

  • Hat denn der Besuch das Buch auch auf seinen eigenen Tolino übertragen? Wenn ja, dann könnte ich mir vorstellen, dass da irgendwas an der Authorisierung jetzt nicht mehr stimmt. Denn der PC und der Tolino des Besuches haben ja eine andere Adobe-ID als du...

    Ich würde daher mal prüfen, ob wirklich alle Geräte die gleiche Adobe-ID hinterlegt haben und ggf. alles mal deautorisieren und die Adobe-ID neu hinterlegen (nicht eine neue erstellen sondern die bisherige verwenden). Und dann nochmals ein Buch neu ausleihen und testen ob es funktioniert.

  • Das werde ich mal versuchen.


    Mein Besuch hat das Buch natürlich auf den eigenen Tolino übertragen. Sie kommt aber öfter zu Besuch, das war nicht das erste Buch, was sie über meinen PC geliehen hat. Bisher gab es keine Probleme, erst seit ich gestern den neuen Shine 3 ausgepackt habe :)

  • Nein, Sie hat natürlich eine andere AdobeID.


    Thalia als Verkäufer des Tolino und die Bücherei konnte mir nicht helfen, weil ich nicht bei Thalia angemeldet bin. Auf der Tolino Webseite ist ein Formular, das ich ausfüllen kann und meine Anfrage wird dann an den zuständigen Buchhändler weitergeleitet. Das versuche ich jetzt noch mal, obwohl Thalia mir ja schon gesagt hat, dass sie mir nicht helfen können.


    Dann werde ich den Tolino eben auf Werkseinstellung zurücksetzen und zurückschicken müssen ;(