Winter-Café 2020

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Der Film wurde ausgeschrieben und wir haben uns für den Filmemacher Jacco Kliesch entschieden.

    Er hat eng mit unserem Webteam (bei dem ich dabei sein darf 😊) zusammengearbeitet.

    Wir sind auch sehr begeistert vom Ergebnis 😉

    Wirklich klasse gemacht! Auch die "Kleinigkeiten", z.B.

    Sprecher: "aus jedem Alter und jeder Schicht" und danach das Baby...

    sehr lebendig! :love:

  • Auf eurer Seite direkt geht der Film derzeit nicht?! Hier im Forum allerdings schon :) Mir gefällt der ebenfalls sehr gut - nur gerade am Schluss zu finde ich die Taktfrequenz, in der die Bilderabfolge erscheint, etwas überladen - mag allerdings auch gut sein, dass das eher an mir liegt, dieses "von Informationen überschüttet werden" - gerade bei Bildern/bewegten Bildern bin ich das recht schnell über...


    Ich war schon ewig nicht mehr in Erlangen, fällt mir dabei grad so auf :)

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de

  • Auf eurer Seite direkt geht der Film derzeit nicht?!

    Welche Seite meinst Du? Website? Blog? Youtube? Facebook? Eigentlich kann ich ihn überall starten.

    Wär lieb, wenn Du es nochmal probierst.

    Komm doch mal auf einen Kaffee vorbei, würde mich freuen ;-)

  • hier über stadtbibliothek-erlangen.de https://www.erlangen.de/biblio…abid-1547/3462_read-36796 da erscheint nur ein graues Feld, wo das Video sein sollte, beim Drüberfahren erhalte ich den Hinweis "Die Webseite unter https://www.youtube-nocookie.com/embed/_RiFfN-MRNQ ist eventuell vorübergehend nicht verfügbar oder wurde dauerhaft an eine neue Webadresse verschoben."

    Das ist merkwürdig. Dieses Problem habe ich nicht, wenn ich die Seite ansehe. Weder am Desktop mit Mozilla noch am Smartphone.

    Nur interessehalber: welchen Browser nutzt Du denn?

  • Windows 7 mit chrome funktioniert auch :)

    Sehr schönes Video, finde ich. Toll, dass ihr auch an die Behinderten gedacht und nicht "nur" einen körperlich eingeschränkten Menschen einbezogen habt, sondern jemanden mit einer Behinderung, über die leider in den meisten Fällen eine vorgefestigte negative Meinung besteht. Das unterstreicht die Aussage, die wir ja auch vermitteln wollen: dass Büchereien für absolut jeden da sind und dass auch jeder willkommen ist. Top:thumbup:

  • Hab noch bissle rumprobiert, es liegt wohl an der Verlinkung nach --youtu.be/_RiFfN-MRNQ - hier im Forum hast du es mit der "normalen" youtube-adresse eingebunden, das geht. Überall sonst, wo es über die kürzel-url eingebunden ist, geht es nicht, weil da unser Überwachungssicherheitsmeister sagt: nö!


    Rätsel gelöst, dafür gibts Butterbrezeln, die riesengroßen, ofenwarm und knusprig. Dazu Kaffee und Tee :)

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de

  • Hab das Winter-Cafe nun doch gefunden! Das Bibliotheksvideo von Erlangen ist wirklich schön. Habe es mir gleich 2 mal hintereinander angeschaut.

    Luppola wollte ich sagen, mein Tolino samt Rucksack (-->Herbst-Cafe) hat sich nach Weihnachten wieder angefunden. Der Hausmeister vom Fitnes first rief mich nach den Feiertagen an und fragte so einfach, wann ich denn wohl meinen Rucksack abholen wollte!! Auf die Idee, das gute Stück gar nicht erst mit auf den Weg nach Hause genommen zu haben, bin ich gar nicht gekommen. Die Geschichte ist also noch mal gut ausgegangen.

    Und für das Cafe: pasted-from-clipboard.png

  • Nach dem Ärger der letzten Wochen mal was ganz Anderes...

    Kennt Ihr Bookfaces bzw. Corpus Libris? Die, die auf Instagram unterwegs sind, vermutlich schon.

    Nach unserem neuen Imagefilm ist noch ein "Ableger" entstanden, den ich euch nicht vorenthalten möchte :-)

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Chapeau! :)


    Ich weiss, Kritik ist billig – aber ich könnte mir noch eine andere, frechere Version des Videos denken, bei der die Buchcover ein paar Sekunden später von den Gesichtern genommen werden,


    und


    - hinter Batman verbirgt sich eine Omi im schwarzen Umhang

    - die tote Frau, die auf dem Tisch liegt greift zur Zigarette

    - die auf dem Boden liegende Brünette ist in hinter dem Buch Rothaarig ...


    usw


    Übrigens – der männliche Ballettänzer ist toll. :love:

    Für auszufüllende Pflichtfelder ONLEIHE und MOBILE GERÄTE bei der Anmeldung im Forum!

    Das würde die Arbeit aller Helfer und Ratgeber enorm erleichtern.

  • Nach unserem neuen Imagefilm ist noch ein "Ableger" entstanden, den ich euch nicht vorenthalten möchte :-)

    Ich finde den Film wunderbar, toll gemacht <3 - bloß keine Gimmiks einbauen! Die Betonung liegt ja auf der Verschmelzung Buch/Mensch.
    Den Schleier zu lüften (gleichgültig, was dahinter befindlich) würde dem Ganzen die Magie nehmen, finde ich.

    Die Musik wieder sehr gut gewählt :thumbup:

  • Muss man ja erstmal halbwegs passende Menschen/Kleidung finden

    Sind immer Kolleginnen und Kollegen, natürlich auch FSJler, Azubis, Praktikant*innen, aber normalerweise aus unserem Team.

    Beim Inventarisieren der Bücher schaut man schon anders hin, immer auf der Suche nach interessanten Covern ;-)

  • Guten Morgen,


    der Film gefällt mir sehr gut. Auch ich fand den Herrn im Tutu sehr witzig und hat mir ein Schmunzeln entlockt. Dieser Promo ist euch richtig gut gelungen und ich finde Musik und Bilder voll stimmig! Toll und weiter so:thumbup:

  • Beim Inventarisieren der Bücher schaut man schon anders hin, immer auf der Suche nach interessanten Covern

    Wenn man das mal angefangen hat, dann ist das bestimmt einfach so "drin". Wenn man ein bisschen größeres Team hat, dann ist da auch natürlich eine gewisse Auswahl da. Bei uns ist das doch eher überschaubar.


  • Beim Inventarisieren der Bücher schaut man schon anders hin, immer auf der Suche nach interessanten Covern ;-)

    Das werde ich jetzt, wenn ich mir ein Buch ausleihe oder kaufe, wahrscheinlich auch tun. :D

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.