Tolino mit Care-Code: Eure Berichte

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Das kann ich nicht bestätigen, Erumaro . Ich habe eben einen Titel bei der Metropolbib ausgeliehen und erfolgreich direkt auf den Vision 4HD heruntergeladen. Mit Code-Eingabe!

    Ich kann mir nicht erklären, woran es liegt.


    Die Geräte sind alle mit aktueller Firmware ausgestattet, fehlerfrei eingerichtet (bevor die Codes eingeführt wurden funktionierte CARE ohne Probleme), der vorgeschaltete Proxyserver im Haus für den WLAN Hotspot filtert auch nichts für die Onleihe relevantes, die Nutzerkonten sind aktiv und die Ausleihe von "älteren E-Medien ohne den Code" funktioniert auch weiterhin.

  • Das habe ich gestern versucht, brachte leider keine Änderung (Beitrag #52)


    Ein Neustart brachte leider nicht die ersehnte Änderung. Die ausgeliehenen e-Books habe ich vom Gerät gelöscht, die gespeicherten CARE DRM Daten vom Tolino über Einstellungen -> Meine Konten entfernt und einen Neuversuch gestartet, wieder der gleiche Fehler. Probeweise (auch wenn es eigentlich keinen Einfluss haben sollte) habe ich zusätzlich die gespeicherte Adobe ID vom Gerät entfernt und das Procedere wiederholt , erneut ohne Änderung.

  • Es könnte sich bei der Meldung auch um einen fehlerhaften Titel handeln. Diese kommt natürlich unabhängig davon, ob der CODE richtig eingegeben wurde.

    Erumaro Könnten Sie uns hierzu bitte ein Ticket schreiben und entsprechenden den/die Titel nennen. Dann prüfen wir das für Sie.


    Freundliche Grüße

    Admin

  • bei meinem Tolino Epos mit der Software 12.2.0 hat die Ausleihe mit care bis auf wenige Ausnahmen auch bisher schon funktioniert. Heute habe ich nun ein Buch mit einem Code ausgeliehen, beim Laden wurde nicht der Code sondern username und Passwort abgefragt. Nach dieser Eingabe wurde das Buch geladen.

  • Hatte jetzt gerade eine Dame in der Sprechstunde mit einem Tolino Epos der 1. Generation (Version 12.2)

    Der Epos hat den Code im Konto angezeigt, aber beim Download nach der Benutzernummer und dem Passwort gefragt, vom Code wollte er nichts wissen. Ein ebook konnte so geladen werden, das andere wurde während dem Download abgebrochen mit der Meldung: Alle Aktionen abgebrochen etc...

  • bei meinem Tolino Epos mit der Software 12.2.0 hat die Ausleihe mit care bis auf wenige Ausnahmen auch bisher schon funktioniert. Heute habe ich nun ein Buch mit einem Code ausgeliehen, beim Laden wurde nicht der Code sondern username und Passwort abgefragt. Nach dieser Eingabe wurde das Buch geladen.

    Was genau dem alten Prozedere vir Einführung des Codes entspricht ...

  • [...]

    Vielleicht hat jemand noch eine Idee oder tritt die gleiche Fehlermeldung auch bei jemand anderes auf

    Heute habe ich es auch – das Problem tritt anscheinend bei bestimmten eBooks auf.


    Ambler, Eric – Nachruf auf einen Spion: wird ohne Probleme geladen, Code wird akzeptiert und das eBook geladen.

    Christophersen, Jan – Schneetage und Nessensohn, Hansjörg – Und dieses verdammte Leben geht einfach weiter: bei beiden erscheint die verhasste Meldung "Ein Fehler ist aufgetreten und alle Aktionen wurden abgebrochen.[...]"


    Auch wenn ich das CARE-Konto lösche, alle 3 eBooks lösche, sie im Tolino-Browser neu lade (beliebige Reihenfolge), erhalte ich das gleiche Ergebnis – das erste eBook geht, die anderen nicht...

    Einmal editiert, zuletzt von Sitherick ()

  • Christophersen, Jan – Schneetage und Nessensohn, Hansjörg – Und dieses verdammte Leben geht einfach weiter: bei beiden erscheint die verhasste Meldung "Ein Fehler ist aufgetreten und alle Aktionen wurden abgebrochen.[...]"

    Nessensohn habe ich eben ausgeliehen (der Christophersen-Titel ist ein meiner Onleihe nicht vorhanden) und dieselbe Fehlermeldung wie du erhalten. Scheint am Buch zu liegen.


    Download via PC und Übertragung auf Tolino: Buch lässt sich mit Adobe-ID problemlos öffnen und lesen.


    Ergänzung:

    Habe mir die beiden Downloads (CARE und Adobe) genauer angesehen:

    1) Adobe: Bei Öffnen mit Adobe kommt der Hinweis auf die multimedialen Inhalte. Wenn man es trotzdem öffnet, kann man ohne weitere Probleme lesen.

    2) CARE: es kommt ebenfalls der Hinweis auf die multimedialen Inhalte. Wenn man es trotzdem öffnet, bleibt das Display beim Cover hängen.

    2 Mal editiert, zuletzt von spitzefeder () aus folgendem Grund: Ergänzung, Korrektur

  • Erfolg! Ich habe das Buch " Die falsche Tote" von Daniel Scholten sowohl auf den Tolino 4HD als auch auf den Tolino 2 HD geladen. Nach Eingabe des Codes konnte ich das Buch auf beide Geräte erfolgreich öffnen. Bei der Code Eingabe muss man aufpassen, dass man ein Null und nicht ein O eingibt. Die Software ist 12.2.0. Meine Onleihe ist Hamburg. Nachdem ich die Berichte hier gelesen habe, bin ich sehr erleichtert.

  • Es könnte sich bei der Meldung auch um einen fehlerhaften Titel handeln. Diese kommt natürlich unabhängig davon, ob der CODE richtig eingegeben wurde.

    Erumaro Könnten Sie uns hierzu bitte ein Ticket schreiben und entsprechenden den/die Titel nennen. Dann prüfen wir das für Sie.


    Freundliche Grüße

    Admin

    Bei mir funktionieren folgende Titel nicht:

    Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten (Jonas Jonasson)

    Schnelles Denken, langsames Denken (D. Kahnemann).

  • Guten Morgen!

    Ich wollte gestern Abend meinen Bestand erneuern und musste feststellen, dass ich bei insgesamt gut zehn Versuchen, vier Bücher herunterzuladen lediglich zwei Mal erfolgreich war. Die Carecodes habe ich gestern aufgrund der Fehlermeldungen erstmal ignoriert. Heute Morgen habe ich es dann versucht, da funktionierten die aber nicht. Vielleicht liegt es auch daran, dass mein Tolino sagt, Version 12.2.0 wäre aktuell...

    Liegt das jetzt alles am Umzug und den Carecodes oder gibts da noch n anderen Grund?

  • sokodo : magst du bitte noch sagen, mit welchem Tolino Modell genau du die Onleihe nutzt? Wie in der Infobox zu lesen ist geht es beim Umzug der Onleihe ab heute zunächst um eAudio/eVideo, die haben mit den Tolino Geräten ja überhaupt nichts zu tun.

    Wie genau hast du die Bücher denn ausgeliehen, über den PC oder direkt über den Tolino? Welche Fehlermeldung bekommst du beim Herunterladen der Titel? Welche Fehlermdeldung erhältst du beim Eingeben des Code? Bist du dabei nach der Anleitung in der Onleihe-Hilfe vorgegangen? Je mehr Informationen du nennst, um so besser kann dir hier geholfen werden!

  • Am Tolino Shine 2HD (Vers. 12.1) kommt beim Download die Fehlermeldung, dass die Datei vermutlich beschädigt wäre. Zur Code-Eingabe komm ich erst gar nicht. Hab das mehrmals (mit verschiedenen Titeln) probiert, jedesmal die selbe Fehlermeldung -> kein Erfolg

    Eine Adobe-ID ist vorhanden, ein Care-Konto nicht)


    Hab zwar die Firmware 12.2 auf meinem Shine 2 HD, aber das Gerät zeigt dass gleiche Verhalten wie bei OP.


    Getestet mit Franken Onleihe und ThüBibNet.


    Und nun weiß ich auch nicht recht weiter und bin mal wieder frustriert, dass man Software ausrollt ohne sie an populären Geräten zu testen. Das ist so dilettantisch, dass es beinahe wieder lustig ist.


    Bitte erspart mir Workarounds wie herunterladen der Bücher am PC, ich besitze keinen mit Windows Betriebssystem.