Tolino mit Care-Code: Eure Berichte

  • Ich hab noch keinen solchen Thread gefunden, also fang ich einfach mal an, wie meine Tests mit dem neuen Care-Code gelaufen sind:


    Am Tolino Shine 2HD (Vers. 12.1) kommt beim Download die Fehlermeldung, dass die Datei vermutlich beschädigt wäre. Zur Code-Eingabe komm ich erst gar nicht. Hab das mehrmals (mit verschiedenen Titeln) probiert, jedesmal die selbe Fehlermeldung -> kein Erfolg

    Eine Adobe-ID ist vorhanden, ein Care-Konto nicht)


    Am Tolino Vision 4HD (Vers. 12.2) wurde nach dem Care-Code gefragt, es gab einmal ne Fehlermeldung (da hatte sich was verschluckt), nach erneutem Öffnen des Titels aber alles gut, alles da. -> Erfolg


    Am Tolino Shine (den hatte ich neulich notgedrungen auf die alte EposVersion 10.5 "zurückgesetzt") wurde direkt auf die Adobe-ID entliehen, ohne lange zu fragen - was sicher an der alten Version liegt.


    Ich wart mal noch die Meldungen im anderen Thread ab, was das Update auf die 12.2er Version bringt (wenns was bringt) und werde ggf. nach Update erneut berichten :)

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de

  • Hallo, hier ist meine Erfahrung mit dem neuen Care-Code: Ich wurde gestern von dem Ereignis kalt erwischt. Beim Öffnen der Bücher kam die Frage nach der Passphrase und ich fiel augenblicklich in Schockstarre, weil ich in der Vergangenheit nur Negatives darüber gehört hatte. Aber dem Forum und besonders Kakaokau sei Dank, nachdem ich kapiert hatte, dass man den Code unter den ausgeliehene Bücher in das Feld Passphrase eingeben muss, lief alles wie gewünscht.

    Die Info über die geänderte Eingabe kam übrigens erst heute bei mir an. Es wäre nett, wenn künftig erst die Info und dann die Umstellung käme.

    Ich benutze Tolino Shine 2HD und Tolino Vision 3 H D.

  • Auf Vision 5 und Epos 2 mit Firmware 13.2.0 werden die Bücher aus Thuebibnet per Adobe-DRM heruntergeladen. Der Vision 4 HD mit Firmware 12.2.0 versucht sie als CARE-DRM herunterzuladen, bricht aber mit "Ein Systemfehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an den Kundenservice" ab.


  • Auf Vision 5 und Epos 2 mit Firmware 13.2.0 werden die Bücher aus Thuebibnet per Adobe-DRM heruntergeladen. Der Vision 4 HD mit Firmware 12.2.0 versucht sie als CARE-DRM herunterzuladen, bricht aber mit "Ein Systemfehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an den Kundenservice" ab.


    Uh, kann ich (bei der Neckar-Alb Onleihe) bestätigen. Der Vision 5 will jetzt wieder Adobe-DRM verwenden. :rolleyes:

    LCP/CARE Daten sowie Browser-Cookies habe ich vorher gelöscht.

  • Ich habe es mit einem Tolino Vision 2 (Version 12.2) probiert und bin gescheitert. Unter dem "Lesen"-Button steht zwar der Code - es kommt aber sofort die Meldung "Beim Laden Ihrer Datei ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist vermutlich beschädigt und kann nicht geöffnet werden". Der Code wurde gar nicht erst abgefragt. Das ist bei beiden Titeln passiert.

  • Bitte den Fehler unbedingt an die Heimatbibliothek melden!

    Werd ich machen, aber ein, zwei Tage warte ich noch. Ich habe das Gefühl, dass die Divibib gerade am System herumschraubt: Der Link zur Hilfe bzgl. den DRM-Neuerungen klappt gerade nicht (Proxy Error). Und mir ist aufgefallen (oder habe ich das immer übersehen?) dass bei meinen geliehenen Büchern nun "Geeignete Software: Adobe Digital Editions" steht.


  • jetzt habe ich mich extra hier angemeldet um hoffentlich eine Lösung zu finden.

    Gestern habe ich seit längerem mal wieder meinen tolino page zur Hand genommen und nichtsahnend das update installiert, seitdem herrscht Chaos.

    Ich habe schon alle Fehlermeldungen durch. Bei einem Buch hat es aber beim 2. Versuch geklappt mit dem Code und das Buch öffnete sich tatsächlich. Ein anderes Buch lässt sich nicht öffnen, die aktuelle Fehlermeldung meint, ich solle den tolino neu starten. Das hilft aber nichts.

    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    Meine onleihe ist die metropolbib Rhein- Neckar

  • Tolino Vision 2 mit Firmware 13.1.0:

    - Buch neu ausgeliehen, Gerät fragt direkt nach Adobe-ID. Auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, selbes Ergebnis.


    Downgrade auf 12.2.0: Versuch den Titel herunterzuladen. Frage nach Adobe-ID.


    Nun ja.

  • teacat, bitte eröffne einen neuen Thread und gibt genau an, welches Gerät, welche Softwareversion nutzt und in welcher Onleihe du ausleihen willst.

    Es sei denn, dein Fehler bezieht sich konkret auf den Care-Code - dann bist du hier im Prinzip richtig, doch auch da isses hilfreich, genaue Geräte- und Softwareversionen zu wissen.

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de