Tolino Shine 3: Fehler beim Umblättern und Abstürze

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo Forum,

    ich habe den Threat in Sachen umblättern beim Vision 5 gelesen, mache aber doch mal einen neuen Beitrag auf, weil es bei mir nicht nur mit dem Umblättern hapert.

    Folgende Probleme hatte ich mit dem Shine 2 HD und nun auch mit einem neuen Shine 3.

    * Mitten im Lese Fenster "Hinweis: Ein Fehler ist aufgetreten.....Erneut versuchen oder Tolino starten". Nach antippen " Fenster schließen" geht es aber normal weiter.

    * Fenster "bitte warten", 3 Punkte laufen durch. Das dauert lange bzw. endet überhaupt nicht.

    * Mitten im Lesen macht der Tolino einen Neustart und bleibt dann auf der Homepage stehen. Nach antippen auf das Buch was ich gerade lese, geht er zunächst auf eine Seite ganz vorne und springt dann nach einigen Sekunden zumindest schon mal auf das Kapitel, das ich zuletzt gelesen habe. Jetzt muß ich dann noch zur zuletzt gelesenen Seite vortippen.

    Beim Umblättern

    * Nach Kapitelende, leere Seite. Dann weiterblättern und wieder zurück, nun ist der Text da.

    * Sehr oft nach einem Kapitel erscheint erstmal eine leere Seite, nach ca. 30 Sec. dann das neue Kapitel.

    * Umblättern dauert oft ungewöhnlich lange. Man tippt dann noch ein zweimal und plötzlich blättern mehrere Seiten um (das Tippen scheint er sich gemerkt zu haben)


    Ich möchte hervorheben, daß dies nur bei ausgeliehenen Büchern passiert, bei gekauften nicht!!! Ich habe es mehrfach ausprobiert. Ich habe auch schon mit der Hotline in Ahrensburg telefoniert und die haben mir das bestätigt. Sie sagten, man arbeiten bei Onleihe an einem Update. Das war aber im Juli, nun schon einige Zeit her.

    Hat hier jemand aktuellere Informationen, wie es denn nun weitergeht?

    Danke und Gruß,

    Bernd



  • Hallo Bernd,

    ich habe den Shine 3 und bisher hat bei mir alles ziemlich gut geklappt. Seit kurzem habe ich den Fehler aber auch hin und wieder. Das war früher nicht der Fall. Der zweite Fehler trat bei mir letzte Woche ein Mal auf, das hatte ich bisher auch nicht. Ich habe in der Zwischenzeit auch kein Update gemacht. Daher hänge ich mich hier mal mit dran, da mich das auch interessiert.

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.

  • Sorry, ich meinte den ersten Fehler.

    "Hinweis: Ein Fehler ist aufgetreten.....Erneut versuchen oder Tolino starten".

    Zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte.

  • Hallo,


    ich benutze auf dem Shine 3 seit über 4 Wochen die FW 13.1.0, diese war sehr kurze Zeit auf der mytolino-Site auch für den Shine 3 freigegeben (manuelles Update). Nach einem Tag wurde sie zurückgezogen und neuere Software nur für epos 2, vision 5 und page 2 freigegeben.

    Bis auf den ersten Bug – "Hinweis: Ein Fehler ist aufgetreten..." – den hatte ich in den 4 Wochen 3 mal, sind alle anderen bisher ausgeblieben. Blättern geht zügig und ohne Fehler (auch nach Kapitelende).

    Dafür sind neue Fehler hinzugekommen, die aber zu verkraften sind, u.A. das Einloggen bei Onleihe ist nur unmittelbar nach dem Neustart möglich.


    Warnhinweis: Die aktuell für epos 2, vision 5 und page 2 angebotene neue FW ist nicht für den Shine 3 geeignet. Möglicherweise kann man sich damit den Shine 3 schrotten...


    Gruß

    Sitherick

  • Hallo,

    auch ich habe mit meinem Tolino Vision 4 HD (Version 13.2.1) die nachfolgenden Probleme:


    * Mitten im Lese Fenster "Hinweis: Ein Fehler ist aufgetreten.....Erneut versuchen oder Tolino starten". Nach antippen " Fenster schließen" geht es aber normal weiter.


    Beim Umblättern

    * Nach Kapitelende, leere Seite. Dann weiterblättern und wieder zurück, nun ist der Text da.

    * Sehr oft nach einem Kapitel erscheint erstmal eine leere Seite, nach ca. 30 Sec. dann das neue Kapitel.

    * Umblättern dauert oft ungewöhnlich lange. Man tippt dann noch ein zweimal und plötzlich blättern mehrere Seiten um (das Tippen scheint er sich gemerkt zu haben)


    gibt es denn mittlerweile eine Lösung?


    Danke und viele Grüße

  • Also ich hab erst 2 gelesen und es war bei beiden... Habe aber gehört das viele Tolino Reader das Problem mit "Umblättern" haben. Hab den Hersteller heute angeschrieben, mal sehen o eine Antwort kommt.

  • Ich habe die gleichen Probleme auch beim Vision 4 HD. Das merkwürdige ist, dass es nur bei geliehenen Büchern passiert. Bei gekauften Büchern treten diese Fehler nicht auf. Natürlich habe ich die neueste SW 13.2.1 aufgespielt.

    Da das Problem AUSSCHLIESSLICH bei Büchern der Onleihe auftritt, bin ich nicht davon überzeugt, dass Tolino an diesem Umstand etwas ändern kann.

  • Da das Problem AUSSCHLIESSLICH bei Büchern der Onleihe auftritt, bin ich nicht davon überzeugt, dass Tolino an diesem Umstand etwas ändern kann.

    Es hat vermutlich mit der Verarbeitung des DRMs (CARE) innerhalb der Tolino-Software zu tun. Dann muss Tolino zusammen mit der Divibib den Fehler suchen. In der App gibt es diese Probleme beim Umblättern ja nicht und dort wird ebenfalls CARE verwendet.

  • Da das Problem AUSSCHLIESSLICH bei Büchern der Onleihe auftritt, bin ich nicht davon überzeugt, dass Tolino an diesem Umstand etwas ändern kann.

    Gekaufte Bücher haben nicht das DRM CARE, welches die Bücher der Onleihe haben. Die Möglichkeit, das CARE DRM zu nutzen wurde mit einem Update von Tolino auf die Geräte implementiert. Wenn die Nutzung dieses neuen DRM nun Probleme macht, muss Tolino dies wissen, um ggf. gemeinsam mit Divibib etwas ändern zu können, daher solltest du auf jeden Fall auch Tolino informieren.

  • Ich habe de Tolino Shine HD seit 3 Jahren. Bei manchen ebooks habe ich das Problem,wenn ich " umblättern " will um ein neues Kapitel anzufangen, starre ich wie hypnotisiert ein leere Seite an,es tut sich nichts!!!

    Ich versuche es mit mehreren Neustarts,irgendwann klappt es dann,es ist aber nie die gleiche Seite auf der ich war,ich muss die Seite dann erst suchen,evtl. wieder einen Neustart machen,das ist echt nervig.

    Hat jemand auch dieses Problem schon gehabt???

  • Ich habe de Tolino Shine HD seit 3 Jahren. Bei manchen ebooks habe ich das Problem,wenn ich " umblättern " will um ein neues Kapitel anzufangen, starre ich wie hypnotisiert ein leere Seite an,es tut sich nichts!!!

    Ich versuche es mit mehreren Neustarts,irgendwann klappt es dann,es ist aber nie die gleiche Seite auf der ich war,ich muss die Seite dann erst suchen,evtl. wieder einen Neustart machen,das ist echt nervig.

    Hat jemand auch dieses Problem schon gehabt???

    Da handelt es sich möglicherweise um das sogenannte "Einfrieren". Siehe dazu z.B. die Tolino-FAQ-Seite: --> Tolino/Onleihe - FAQ

    Dort unter dem Punkt "Der tolino eReader friert beim Lesen eines geliehenen eBooks ein, was kann ich tun?"


    Ansonsten findest du auch im -->Tolino-Bereich dieses Forums diverse Lösungsvorschläge; z.B. in diesem Thread:

    --> Lösungswege für Tolino - Sammelthread

  • sipakoeln

    Hallo, auch aus Köln

    hast Du zwischenzeitlich eine Antwort vom Hersteller des Tolino erhalten ? Gibt es neue Erkenntnisse ?

    Bei mir ist zwischenzeitlich ein weiteres Problem aufgetreten. Fast täglich stellt mein Vision 4 HD plötzlich alle Funktionen ein.

    Ich kann weder weiterblättern, noch zur Startseite, kein Ausschalten, kein Licht löschen, nix geht.

    Ich muss dann resetten, nach einer gefühlten Ewigkeit mit den 3 Punkten, geht es dann irgendwann wieder.

    Das kann doch nicht Sinn und Zweck der Sache sein und dass ich dauernd mit der Büroklammer im Reset-Löchlein rumpiekse

    eigentlich auch nicht.

    Es hat vermutlich mit der Verarbeitung des DRMs (CARE) innerhalb der Tolino-Software zu tun. Dann muss Tolino zusammen mit der Divibib den Fehler suchen.

    Ist da jemand im Bilde, ob sich da etwas tut ? Oder muss sich da jeder, der Probleme hat, gesondert an Tolino wenden, um dann vermutlich zu erfahren, dass man im Dialog stehe, dass ein neues Update erfolgen soll usw.

    Vielleicht kann hier von Seiten der Bib-Mitarbeiter, die hier dankenswerterweise mithhelfen, mal bei der Divibib angefragt werden, wieweit der Dialog gediehen ist. Eigentlich müsste ja von Seiten der Bibs bzw. Divibib das Interesse mindestens ebenso gross sein, wie das von Tolino/Thalia, denn deren HAUPTinteresse ict ja eigentlich der Verkauf von Büchern, während die Divibib eigentlich daran interessiert sein sollte, dass möglichst viele, möglichst unkompliziert Leihbücher konsumieren möchten.

    Da könnte man vielleicht mal nachhaken.

  • Ist da jemand im Bilde, ob sich da etwas tut ? Oder muss sich da jeder, der Probleme hat, gesondert an Tolino wenden, um dann vermutlich zu erfahren, dass man im Dialog stehe, dass ein neues Update erfolgen soll usw.

    Nach meiner Erfahrung ist Tolino da eher spärlich was die an Informationen zum Bearbeitungsstand weitergeben. Das Problem ist auf beiden Seiten bekannt, sonst gäbe es dazu nicht die entsprechenden Einträge auf den Hilfeseiten. Aber Informationen zum "Wann" gibt es normalerweise erst wenn es wirklich spruchreif ist. Administrator möchtest du noch etwas ergänzen?