E-Book auf Tolino (vision 3 HD), Version 12.2.0, jetzt mit Code?

03.12.2019 | Geänderte Eingabe für das DRM im Tolino
Die CARE- Authentifizierung am Tolino wurde angepasst. Einen ausführlichen Beitrag dazu finden Sie auch auf unsere Hilfeseite oder öffnen Sie es direkt HIER.

Das bisherige Verfahren wurde geändert, um den offenen Standard LCP zukünftig auch in "externen Apps" wie z.B. Aldiko, Bluefire, etc. ermöglichen zu können.
Das gewohnte Anmeldeverfahren zu Eurer Onleihe-Bibliothek ist davon völlig unberührt.

05.12.2019 | Die Onleihe zieht um
Weitere und aktuelle Informationen gibt es HIER.

  • Unter meinem ausgeliehenen Titel steht "CODE:" gefolgt von 4 Ziffern/Bustaben.

    Was hat es damit auf sich?

    Muss ich den irgendwo eingeben?

    Finde keine Infos.

    Lesen kann ich den Titel nicht: "Ein Systemfehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch eimnmal oder wenden Sie sich an den Kunden-Service."

    :(

  • Hallo, bin neu hier.

    Kann mir jemand verraten was oder wo mein Onleihe Code steht, oder er fragt auch nach Passphrase, habe nur ein Benutzername und Passwort von

    der Onleihe in Ingolstadt erhalten. Weiss einer eine Antwort bitte?

  • eric.fischer : ich habe deinen Beitrag in einen bereits bestehenden Thread verschoben, in dem in Beitrag Nr. 2 die Frage nach dem Code beantwortet wurde. Oben rechts auf dieser Seite, hinter dem Lupensymbol, verbirgt sich die Suchfunktion dieses Forums, dort kann man auch stichwortartig nach einer Antwort suchen. Du hattest ihn in einem Thread mit der Überschrift "Tolino Shine 3: Fehler beim Umblättern und Abstürze" gepostet, dort gehört er allerdings nicht hin.

  • Werde auch nach dem online Code gefragt, im Feld steht dann aber passphrase eingeben.

    Auch nach eingehender Suche in allen Detailansichten meiner ausgeborgten Bücher, konnte ich keine 4- stelligen Codes, wie sie oben erwähnt wurden finden. Hab dann natürlich auch noch mein Passwort und meine Ausweis Nr für die Bücherei probiert( Büchereien Wien), auch nicht das richtige. Onleihe App hab ich aktualisiert ( wobei in der App kann ich die Bücher ja lesen) würde das lieber am tolino tun( shine 2D)

  • Wie hast du denn die Bücher ausgeliehen, direkt auf deinem Reader? Der Code erscheint ja nur bei der ersten Ausleihe mit dem neuen DRM CARE in der eReader Onleihe auf den Tolino Geräten (außer dem alten Tolino Shine) und muss dann auch nur einmalig pro Konto und Gerät eingegeben werden, so wird es in den in Beitrag #2 verlinkten Informationen zum neuen DRM genau beschrieben. Dort heißt es auch "Im Feld "Geben Sie Ihre Passphrase ein" muss der 4-Stellige Code eingegeben werden."

  • Schau mal hier.

    Am Ende der verlinkten Seite findet sich ein Link zu einem Psper mit Stand 09.04.2019:

    http://www.onleihe.net/fileadm…ader_DRM_Tolino-FINAL.pdf


    Verstehe ich diesen Thread richtig, dass die Aktivierung des CARE DRMs jetzt durch einmalige Eingabe eines vierstelligen Code erfolgt und die einmalige erneute Eingabe der eigen Benutzerdaten nicht mehr gebraucht wird? Dann sollte das Paper überarbeitet oder entfernt werden. Ich war noch auf dem Stand, dass das Auftauchen einer "passphrase"-Abfrage bedeutet, dass es unlustig wird. Konnte dieses Problem für alle Tolinos behoben werden? Das wäre natürlich prima, heißt aber auch, dass man bei Nutzung der Forensuche haufenweise überholte Informationen finden wird.

  • Ausborgen mach ich übers Handy, geht wesentlich schneller, auch die suchparameter sind besser einzustellen. Aber weder da noch dort ein 4 stelliger Code... Werd mal versuchen noch ein Buch, diesmal direkt am tolino auszuborgen.

  • In der App wird der Code nicht angezeigt, weil er dort nicht benötigt wird.


    Hast du dir mal den oben verlinkten Hilfe-Artikel angeschaut? Die Seite ist inzwischen wieder erreichbar. Wird der Code in der Detailansicht nicht angezeigt? Welche Software-Version ist denn auf deinem Tolino installiert?

  • Hallo,


    mir wird auch kein Code gezeigt, weder im Tolino-Browser (FW 13.1.0), noch im Desktop-Browser über www5.onleihe.de/hamburg (Screenshot).


    Zum Öffnen des Buches wird aber der Code abgefragt.


    Gruß

    Sitherick

  • Der Code wird in der Übersicht der ausgeliehenen Medien angezeigt, nicht beim Buch direkt. [Edit: laut Hilfe soll er wohl auch an dieser Stelle zu sehen sein, das hatte ich falsch im Kopf]


    Hast du den Titel ganz neu ausgeliehen oder war der schon ausgeliehen? Wenn er schon ausgeliehen war würde ich noch einen Titel neu ausleihen.

  • Der Titel war bereits ausgeliehen. Habe jetzt ein weiteres Buch geliehen. Bei dem neuen Buch wird der Code in der Übersicht und in der Detailseite dargestellt. Allerdings: Nach dem Drücken der Lesen-Taste erscheint eine Fehlermeldung: "Ein Systemfehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an den Kunden-Service".


    P.S: Nach dem Neustart konnte ich den Code eingeben und das neue Buch lesen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Sitherick ()

  • Ganz, ganz ungünstige Geschichte mit dem Code. Vor allem jetzt noch vor Weihnachten...


    Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

    Lustig wird es mit dem Support zwischen den Feiertagen. Die meisten Bibliotheken haben zu - die Nutzer werden schön damit alleine gelassen. Und am 2.1. öffnet man dann den Posteingang z. B. der digiauskunft und bekommt einen Schlag...

  • Der Titel war bereits ausgeliehen. Habe jetzt ein weiteres Buch geliehen. Bei dem neuen Buch wird der Code in der Übersicht und in der Detailseite dargestellt. Allerdings: Nach dem Drücken der Lesen-Taste erscheint eine Fehlermeldung: "Ein Systemfehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an den Kunden-Service".


    P.S: Nach dem Neustart konnte ich den Code eingeben und das neue Buch lesen.

    Hast du "weich" neu gestartet oder ganz aus- und wieder angeschaltet?

    Kannst du jetzt nur das neue Buch lesen oder funktioniert es nach dem Neustart dann auch mit dem alten Buch?

  • Der Neustart erfolgte über das Menü "Neu starten". Das alte Buch ist nicht lesbar, es verlangt nach dem Code, der nirgendwo zu finden ist. Ich habe es wieder zurückgegeben und werde es wieder leihen, wenn es wieder verfügbar ist...