Probleme mit Login

  • Ich habe seit längerem Probleme, ein ebook direkt auf mein toline zu laden (und da momentan die Version des Ladens über adobe digital edition nicht funktioniert ärgerlich) Das Problem besteht darin, dass, wenn ich auf "onleihe" gehe sich eine falsche Seite öffnet, nämlich nicht https://www4.onleihe.de/augsbu…-0-100-0-0-0-0-0-0-0.html , sondern immer https://www5.onleihe.de/. Leider springt die Seite, auch wenn ich es händisch verbessere, immer wieder auf die "5" zurück. Und auf dieser Seite funktioniert mein Passwort nicht, so dass ich nicht auf mein Konto zurückgreifen kann. Auch sind die Modalitäten ganz anders, als auf der normalen Seite (hier: Nummer des Ausweises inklusiver der 0-Stellen und als Passwort das Geburtsdatum in Form von TTMMJJ), nämlich 8-stellige Nummer des Ausweises (also ohne die 0) und als Passwort TT.MM.JJJJ.

    Möchte ich ein Buch über Onleihe Schwaben direkt ausleihen, dann funktioniert das übrigens ohne Probleme. wer kann mir einen Tipp geben?

  • Die www5 Seite ist die für eReader optimierte Seite und wird von eReadern daher grundsätzlich automatisch aufgerufen. Der Login sollte allerdings auf beiden Seiten gleich funktionieren. Wenn du am PC die 0 am Anfang angibst, dann auch auf der eReader-Oberfläche. Bzw. wenn du sie beim eReader nicht mit angibst, dann auch nicht am PC. Wenn am eReader weder mit noch ohne führenden 0 der Login fehlschlägt, dann informiere bitte deine Heimatbibliothek. Die sollen das ggf. an die Heimatbibliothek weitergeben.

  • Ich habe seit längerem Probleme, ein ebook direkt auf mein toline zu laden (und da momentan die Version des Ladens über adobe digital edition nicht funktioniert ärgerlich) Das Problem besteht darin, dass, wenn ich auf "onleihe" gehe sich eine falsche Seite öffnet, nämlich nicht https://www4.onleihe.de/augsbu…-0-100-0-0-0-0-0-0-0.html , sondern immer https://www5.onleihe.de/. Leider springt die Seite, auch wenn ich es händisch verbessere, immer wieder auf die "5" zurück. Und auf dieser Seite funktioniert mein Passwort nicht, so dass ich nicht auf mein Konto zurückgreifen kann. Auch sind die Modalitäten ganz anders, als auf der normalen Seite (hier: Nummer des Ausweises inklusiver der 0-Stellen und als Passwort das Geburtsdatum in Form von TTMMJJ), nämlich 8-stellige Nummer des Ausweises (also ohne die 0) und als Passwort TT.MM.JJJJ.

    Möchte ich ein Buch über Onleihe Schwaben direkt ausleihen, dann funktioniert das übrigens ohne Probleme. wer kann mir einen Tipp geben?

    Du hast geschrieben, dass bei der Anmeldung auf dem Tolino diese Seite aufgerufen wird: https://www5.onleihe.de/.

    Das ist die falsche Seite! Denn die führt zur Divibib, und da kann dein Onleihe-Passwort nicht funktionieren.

    Die richtige Seite für deinen Reader ist: https://www5.onleihe.de/augsburg/

    Ganz wichtig: .../augsburg !!

    Du hast bei händischen Korrekturversuchen wahrscheinlich den letzten und wichtigen Teil des Links gelöscht.

    Hier noch einmal die richtige Adresse für den Tolino: https://www5.onleihe.de/augsburg/

    Bei der Anmeldung dann dasselbe PW wie bei der Webonleihe: TTMMJJJ (ohne Punkte)


    Nachtrag: Habe gerade gesehen, dass du lt. Profil einen Tolino Shine 2HD hast. Da kann es derzeit zu fehlerhafter Darstellung kommen, siehe hier unter Punkt 2.: Darstellungsfehler eReader-Onleihe

    Wenn das bei dir der Fall ist, bleiben dir nur andere Übertragungswege.

    Wenn die Übertragung mit dem aktuellen ADE nicht klappt, es entweder eine ältere ADE-Version versuchen oder Übertragungswege ohne ADE ausprobieren.

    Tipps für die Übertragung ohne ADE finden sich in diesem Thread: Lösungswege für Tolino - Sammelthread

    Darin die Methoden, die von Technikus und Stoertebeker beschrieben werden.

    Einmal editiert, zuletzt von spitzefeder ()

  • Vielen DAnk für die Antwort. Aber ich habe schon die richtige Seite, https://www5.onleihe.de/augsburg/ aufgerufen, habe es nur nicht komplett zitiert. Und da besteht eben das Problem, dass die Anmeldeformalitäten nicht übereinstimmern (mit www5...... 8-stellige Nummer des Ausweises und als Passwort TT.MM.JJJJ). Rufe ich die Seite auf meinem Homecomputer auf, dann erscheint eben www4...... und da soll man die komplette Ausweisnummer eingeben und das Geburtsdatum in Form von TTMMJJ. Und deshalb komme ich auf dem Toline Shine 2 HD eben nicht auf mein Benutzerkonto seit einem halben Jahr ca. und kann die Bücher nicht direkt laden.

  • Vielen DAnk für die Antwort. Aber ich habe schon die richtige Seite, https://www5.onleihe.de/augsburg/ aufgerufen, habe es nur nicht komplett zitiert. Und da besteht eben das Problem, dass die Anmeldeformalitäten nicht übereinstimmern (mit www5...... 8-stellige Nummer des Ausweises und als Passwort TT.MM.JJJJ). Rufe ich die Seite auf meinem Homecomputer auf, dann erscheint eben www4...... und da soll man die komplette Ausweisnummer eingeben und das Geburtsdatum in Form von TTMMJJ. Und deshalb komme ich auf dem Toline Shine 2 HD eben nicht auf mein Benutzerkonto seit einem halben Jahr ca. und kann die Bücher nicht direkt laden.

    Wenn du im Tolino https://www5.onleihe.de/augsburg aufrufst, kommt folgende Anmeldemaske.

    Wo steht denn, dass du eine 8stellige Nummer des Ausweises und als Passwort TT.MM.JJJJ eintragen sollst????

  • [neues Thema erstellt, da die Beiträge bei der App gelandet waren.]


    Vielleicht stimmt auf der eReader-Seite die Information zum Login nicht, das ist dann eben ein Anzeigefehler. Hast du denn einfach mal versucht die Logindaten in der gleichen Form einzugeben wie bei www4 und nicht so wie es bei den Hinweisen evtl. dabei steht?

    Ansonsten unbedingt auch der Bibliothek Bescheid sagen, dass da jeweils unterschiedliche Angaben stehen, dann müssen die das von der Divibib korrigieren lassen.

  • Randbemerkung:


    Also ich habe als erstes auf der Webseite meiner Heimatbibliothek in meinem Nutzerkonto dieses doofe TT.MM.JJJJ Passwort in ein Einfachpasswort geändert, welches sich idealerweise aus den Kleinbuchstaben+Zahlen der virtuellen Tastatur des eReaders zusammensetzen sollte:



    sara23blau (Beispiel) ist eben leichter einzugeben als TT.MM.JJJJ ;)

    Für auszufüllende Pflichtfelder ONLEIHE und MOBILE GERÄTE bei der Anmeldung im Forum!

    Das würde die Arbeit aller Helfer und Ratgeber enorm erleichtern.

  • Aber es ist auf der eReaderseite gar kein Hinweis, in welcher Form das Passwort eingegeben werden soll oder bin ich jetzt blind?

    Eben, das habe ich die Nutzerin/den Nutzer in Beitrag #5 gefragt. Da steht nichts von einer 8-stelligen Benutzernummer und einem Passwort in der Form tt.mm.jjjj (und deshalb glaube ich auch, dass ein falscher Link verwendet wird.)

  • Randbemerkung:


    Also ich habe als erstes auf der Webseite meiner Heimatbibliothek in meinem Nutzerkonto dieses doofe TT.MM.JJJJ Passwort in ein Einfachpasswort geändert, …..

    Wenn man lediglich Nutzer der Onleihe ist und die Heimatbibliothek nicht besucht,

    könnte "theoretisch" dieses "Standard-Passwort" bleiben.

    Nach der Änderung der DSVGO ist die Bibliotheks-Software überwiegend nachgebessert worden.

    Man wird man bei der Benutzung des Leserkontos also dazu aufgefordert,

    das "unsichere" Standard-Passwort in ein sicheres Passwort zu ändern.

    Tut man es nicht, kommt man auch nicht mehr in dieses Leserkonto

    > das gilt für Leute die auch noch in Bibliotheken gehen und deren Service nutzen.;)

  • Liebe Leute, mein Problem hat sich gelöst. DAnk dem Rat der Bibliothekarin vor Ort habe ich auf meinem tolino unter "Konto" den Browserverlauf gelöscht, und danach ging die Anmeldung problemlos auch unter www5.onleihe..........