Schrift zu groß bei onleihe Büchern auf tolino epos

11.10.2019 | Aktueller Stand zur Nutzung der eBooks am eReader und in der Onleihe-App / Download von eAudios in der Onleihe-App
Detaillierte Informationen zum aktuellen Stand befinden sich HIER

Eine allgemeine Informationen zum neuen DRM finden Sie auf der Hilfeseite im FAQ HIER.
Speziell zur Anmeldung für das neue DRM am eReader Tolino gibt es HIER Hinweise.

30.09.2019 | *UPDATE* zur Onleihe-App für iOS und Android
Mehr Informationen zum aktuellen Update befinden sich HIER

  • Ich habe seit Kurzem einen Tolino Epos und benutze die onleihe. Leider erscheint die Schrift der ausgeliehenen Bücher so groß, dass ich schon in kleinster Einstellung nur ca. 3-4 Sätze auf dem Display habe. Was habe ich falsch gemacht oder wie kann man das ändern? Bei gekauften Büchern habe ich das Problem nicht.

  • Vielen Dank, aber tatsächlich ist spreche ich hier von der kleinsten Einstellung, die auf dem Bedienfeld einstellbar ist.

    Das heißt, ich kann am Bedienfeld nur größer einstellen, das wäre bei mir dann 1 Satz pro Seite.????

  • Jetzt kann ich nur Vermuten.


    Vielleicht ist da ein echter Formatierungsfehler im eBook.


    Melde das problematische Buch doch mal zur Begutachtung per eMail an deine Onleihe-Bücherei.

  • kikimf taucht der Fehler bei allen Büchern aus der Onleihe auf?

    Einen Nutzerin aus meiner Bibliothek hatte das selbe Problem auch schon, bei ihr hat es aber ausgereicht den Tolino einmal aus und wieder anzuschalten und es trat nur bei manchen Büchern auf.

  • Es hilft alles nichts, weder aussschalten noch kommt man überhaupt an die Möglichkeit heran die Schriftgröße zu verändern . Das Problem besteht seit 2 Tagen, aber nur bei der Ausleihe der Bücher der Onleihe München, gekaufte Bücher oder die Süddeutsche sind davon nicht betroffen.

    Es ist einfach nur noch ärgerlich, weil man soviel kostbare Zeit vertut.