1,5GB Speicher belegt obwohl kein Medium ausgeliehen

11.10.2019 | Aktueller Stand zur Nutzung der eBooks am eReader und in der Onleihe-App / Download von eAudios in der Onleihe-App
Detaillierte Informationen zum aktuellen Stand befinden sich HIER

Eine allgemeine Informationen zum neuen DRM finden Sie auf der Hilfeseite im FAQ HIER.
Speziell zur Anmeldung für das neue DRM am eReader Tolino gibt es HIER Hinweise.

30.09.2019 | *UPDATE* zur Onleihe-App für iOS und Android
Mehr Informationen zum aktuellen Update befinden sich HIER

  • Auf meinem iPad (2017) belegt die Onleihe App 1,5 GB Speicher obwohl kein Medium ausgeliehen ist.

    Die App selber belegt ca. 150 MB

    Daten belaufen sich auf ca. 1,4 GB


    Da liegt der Verdacht nahe, dass nach der Rückgabe der Speicher nicht richtig aufgeräumt wird.


    Insgesamt ist die App extrem fehlerhaft. Beispielsweise werden in meinem Konto 2 abgelaufene Medien angezeigt, welche nicht entfernt werden können. Die Medien werden ausgegraut dargestellt. Eine Option diese aus der Ansicht zu entfernen gibt es nicht. Direkt nach der Ausleihe von Medien werden diese nicht richtig unter meine Medien dargestellt. Wer programmiert so etwas? Momentan ist die App eine echte Zumutung und ohne externe Reader Apps nicht benutzbar.

  • Schau doch bitte einmal in diesen Thread (zu finden über die Suchfunktion, die sich hinter dem Lupensymbol oben rechts auf dieser Seite befindet), vielleicht hilft das weiter?

    Wie oben in der roten Infobox zu lesen ist wird es demnächst ein Update der Onleihe-App geben. vielleicht läuft es dann wieder geschmeidiger?

  • Unter IOS kann man den Cache der App leider nicht leeren. Deshalb lassen sich momentan Reste alter Dateien (ich vermute Hörbücher bei der Größe) nur entfernen, indem die App komplett de- und dann neuinstalliert wird.

  • Vielen Dank für die Hinweise.


    Ich habe zunächst ein Update der App vorgenommen. Das hat gar nichts bewirkt. Es waren immer noch zwei abgelaufene Medien als „auf dem Gerät“ angezeigt. Ein Option diese Ansicht zu aktualisieren fehlt. Auch die angezeigten Optionen „Laden“ und „Extern öffnen“ sind natürlich bei abgelaufenen Medien sinnlos und ohne Funktion. Weiterhin war nach dem Update der belegte Speicher auf 1,7 GB angewachsen.


    Ein Löschen und Neuinstallieren der App hat die Probleme zwar letztendlich gelöst, ist aber trotzdem sehr unschön.

  • Die ausgegrauten Medien musst du händisch über das Punktemenü „vom Gerät“ löschen, von allein können sie ja nicht verschwinden. I.d.R. Verschwinden sie dann auch.