Lösungswege für Tolino - Sammelthread

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Hallo an alle *Geschädigten*,


    den Tipp mit Herunterladen der Bücher über Kabel vom PC auf den eReader habe ich inzwischen mehrfach ausprobiert bei meinem Tolino Epos.

    Es klappte mehrfach.

    Mein Vorgang war so ---> herunterladen der Datei ---> Datei vom PC kopieren und dann nach dem Anschluss des Tolinos am PC über Kabel einfach einfügen beim Tolino im Explorer.


    Nach dem Abkoppeln den Tolino mit WLan verbinden - zack - das Buch konnte man öffnen und lesen.


    Ich hoffe, bei allen Anderen funktioniert das ebenso.

    Dank an alle, die diese Tipps mehrfach genannt haben.


    LG baerbelchen


    P.S. Das Reset wollte ich mir nicht antun, denn dann wären alle bisherigen Bücher weg gewesen und neue Arbeit hätte angestanden 8o

  • Hallo,


    wenn PiHole oder andere Werbeblocker Probleme bereiten, welche URLs müssen für die Funktion mindestens freigegeben werden?

    Google komplett werde ich NICHT freigeben!


    Uwe

  • uweklatt : bitte lies dir doch einmal in diesem Thread die Beiträge #284 ff durch, vielleicht helfen sie dir weiter? Du findest die Beiträge auch mit Hilfe der Suchfunktion, die sich oben rechts auf dieser Seite hinter der Lupe verbirgt, allerdings muss dafür der Begriff Pi-Hole korrekt geschrieben sein.

    In diesem Thread bitte nur Lösunsgwege nennen, vielen Dank.

  • Hier noch einmal die Lösung, die wir schon in einem Extra-Thread geschrieben haben:


    Wir hatten bei mehreren eigenen und Kunden Tolino Shine Geräten folgendes Problem:

    Bei der Version 11.2.3 erschien beim Downloadversuch "Downloadfehler", nach Update auf die Version 12.2.0 "Systemfehler".

    Auch ein Dowengrade, erneutes Update, Geräte aus- und wieder anschalten, Reset, Zurücksetzen auf Werkseinstellungen brachten keine Lösung des Problems.

    Wir haben dann auch ein Ticket erstellt und bekamen die Antwort, dass die "Systemfehler"-Meldung nur seitens Tolino zu lösen sei.

    Eine Antwort auf unsere diesbezügliche E-Mail von Tolino haben wir bis heute nicht erhalten.


    Dann hat sich eine Kollegin, weil die Kundinnen schon seit Wochen nichts ausleihen konnten und recht ungehalten waren, noch einmal bei "papierlos lesen" umgeschaut.

    Auf den Kommentar dort erhielt ich diesen Tipp: *klick (Langversion).

    Die Kurzversioon und Lösung ist, dass die Tolinos zwingend mit einer Buchhandlung verknüpft sein müssen, um das neue CARE-DRM verarbeiten zu können.


    Tatsächlich reicht es schon, eine Buchhandlung auszuwählen, die erforderliche Anmeldung aber abzubrechen.


    Danach erscheint auf der Hauptseite die Buchhandlung, und unter "Meine Konten" auch bereits die Verknüpfung mit CARE.

    Warum es weder seitens der DIVIVB noch seitens Tolino so kommunizert wird, bleibt schleierhaft.

    Nundenn, Hauptsache das Problem ist gelöst und die Kundinnen können die Onleihe wieder nutzen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Stb_Herten () aus folgendem Grund: Fehler berichtigt

  • Der folgendene Workaround von Sitherick klingt auch ziemlich gut.

    Vorteile gegenüber den anderen beiden Workarounds: man braucht kein Kabel. Man muss die Dateistruktur des Tolinos nicht aufsuchen. Man muss sich nicht mit dem trägen Tolinobrowser in ein Emailprogramm begeben.

    Quelle:

    Kurzer Erfahrungsbericht

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von nika () aus folgendem Grund: Ergänzung: den Kurzlink könnte man sich natürlich auch problemlos mit einem mobilen Browser verschaffen.

  • Hallo,

    Habe das Problem seit dem letzten Tolino Update wieder.

    Pi-hole hat imho damit nichts zu tun, da keine requests geblockt werden (siehe Anhang).

    HTTPS geht sowieso durch und Google wird auch nicht geblockt als Standard wie man sehen kann.

    Sieht eher nach dem üblichen Firmwarepfusch aus......


    Pi-hole Admin Console.pdf

  • Uwe9999 : dies ist der Sammelthread für Lösungswege für den Tolino, so ist es auch deutlich in der Überschrift zu lesen.

    Hier hinein gehören also Lösungsvorschläge, falls es bei der Nutzung des Tolinos mit der Onleihe irgendwo hakt.

    Fall du ein Problem mit deinem Tolino hast, so schaue doch bitte, ob es dafür bereits einen Thread gibt (oben rechts hinter der Lupe verbirgt sich die sSchfunktion dieses Forums) oder erstelle im passenden Bereich ein neues Thema und nenne dein Problem und das Gerät, welches davon betroffen ist. So kann dir vielleicht geholfen werden.

  • Uwe9999 : dies ist der Sammelthread für Lösungswege für den Tolino, so ist es auch deutlich in der Überschrift zu lesen.

    Hier hinein gehören also Lösungsvorschläge, falls es bei der Nutzung des Tolinos mit der Onleihe irgendwo hakt.

    Fall du ein Problem mit deinem Tolino hast, so schaue doch bitte, ob es dafür bereits einen Thread gibt (oben rechts hinter der Lupe verbirgt sich die sSchfunktion dieses Forums) oder erstelle im passenden Bereich ein neues Thema und nenne dein Problem und das Gerät, welches davon betroffen ist. So kann dir vielleicht geholfen werden.

    Ich habe auf einen Thread oben geantwortet!

    Ich habe KEIN Tolino Problem, ausser dass die Onleihe Mal wieder nicht wegen des "Datei kann nicht geladen werden...." Problems.

    Der Lösungsansatz oben bringt nichts, ich suche einen funktionierenden.

    Und was ist das überhaupt für ein Ton??????

  • Ich habe auf einen Thread oben geantwortet!

    Du hast deinen Beitrag #30 im Tolino-Bereich dieses Forums in einem Strang (Thread) mit dem Titel "

    Lösungswege für Tolino - Sammelthread" geschrieben, beschreibst in deinem Beitrag allerdings keinen Lösungsweg, darum habe ich dich mit einem freundlichen "Bitte" darauf hingewiesen, entweder nach einem für dein Problem passenden Thread zu suchen oder ein neues Thema zu erstellen. Was dir daran nicht gefällt, weiß ich nicht und worauf dein Beitrag eine Antwort sein soll erschließt sich mir leider auch nicht.

    Wie gesagt, in diesem Thread geht es nur um Lösungswege, wie bereits in Beitrag #1 deutlich genannt. Wenn du also neue Lösungstipps hast und diese gern anderen Nutzern mitteilen möchtest - immer her damit!

  • Hallo. Seid Gestern zwei Tolinos Page 2 für meine beide Mädels. Und den gleichen Ärger mit der Onleihe. Ich weiß, ich bin hier neu, aber gerade ist was passiert was vielleicht den Einen oder Anderen helfen kann. Die ganze "Lösungen" die hier Angeboten werden sind eher Wege mit dem Problem umzugehen. Meine Mädels können auf dem Tolino selbstständig ausleihen, alles andere schaffen die nicht. Ich hoffe Tolino und Onleihe finden eine Lösung.


    Aber. Ich hatte dieses Problem, dass ein Buch nicht geöffnet werden konnte kombiniert mit das die auch nicht auf dem Tolino verschieben bzw. runtergeladen sind. Von 6 Versuchen (die Allesamt nicht auf die Liste stehen), hat es das Problem bei 4 gegeben. Das ist nicht mehr gelegentlich.


    Was gerade aber bei zwei Bücher geholfen hat, ist in der Onleihe (in meinem Fall Stadtbibliothek Köln) nochmal neu rein zu gehen, sich die Buchtext anzuschauen (also erst auf die Beschreibung gehen) und dann auf jetzt lesen klicken. Danach waren zwei Bücher lesbar und sind im Tolino "Meine Bücher" auch aufgetaucht.


    Also ein weiterer Tipp in der Umgang, wenn ich mir diesen Thread ansehe gibt es dieses Problem leider schon lange... Ich habe bei beiden Tolinos auch ein Update durchgeführt, also sind sie auf dem letztem Stand. Leider haben sich da die Bemühungen Tolinos und Onleihe noch nicht merkbar gemacht.

  • Chris74 bei mir das selbe Fehlerbild.


    Tolino Page2, SW 13.2.1 (neuste) und das runterladen geht nicht. Die Aufforderung zur Eingabe der CARE ID/Passphrase kam nicht, sondern immer nur die Meldung "Beim Laden Ihrer Datei ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist vermutlich beschädigt und kann nicht geöffnet werden." (und dann ein Schließen-Button).

    Das kopieren per PC und ADE funktionierte ... aber das sollte so nicht sein.


    LÖSUNG: Wie schon bei der 12.2er Softwareversion, muss der Tolino auf google-analytics zugreifen können, damit irgendwas mit "CARE" (offenbar ein Rechtemanagement) funktioniert. Ich habe bei mir aber ein Blocker (pi-hole) im Einsatz, der Werbetracker per DNS-Blocking zuverlässig unterbindet. Nach der Deaktivierung von pi-hole, dem Löschen der CARE-Daten und dem Neustart des Tolino klappt nun das Herunterladen via Onleihe aus dem Browser des Tolino.:)

  • Wie funktioniert das mit dem Aktivieren von google analytics?