Geliehene Bücher lassen sich nicht öffnen!

  • Hast du auf dem Gerät schon die neue Softwareversion 12.2? Denn beim direkten Download am Tolino sollte in diesem Fall automatisch die CARE-Verschlüsselung verwendet werden und keine Fehlermeldung mit Adobe auftauchen.


    Die Adobe-Verschlüsselung wird nur noch bei den älteren Software-Versionen und der Übertratung mit ADE verwendet.

  • Wenn beim direkten Download am Gerät eine Adobe-Fehlermeldung kommt bitte die Heimatbibliothek informieren. Die sollen das (mit Angabe von Titel, Gerät und genauem Text der Fehlermeldung) an die Divibib melden.

  • Bitte einmal kurz nachschauen, ob du zu Hause einen netzwerkweiten Adblocker (z.B. einen Pi-Hole) in Betrieb hast. Dann geht es nicht. Leider wird das in den FAQs nicht erwähnt.

  • Bei der Ausleihe direkt über den Tolkien Epos und dem Versuch das Buch zu lesen kommt es zum Fehler "Das System ist ausgelastet"

    Danach ist das Buch unter meinen Büchern sichtbar aber nicht lesbar.

    Dabei kommt es zur Meldung dass ein Fehler aufgetreten ist und die Aktion abgebrochen wurde.

  • Ich sammle inzwischen auch nur noch Fehlermeldungen. Ich lade ein Buch direkt runter, bekomme auch die Bestätigung es ausgeliehen zu haben. Drücke ich dann den Button "direkt lesen" erscheint die Fehlermeldung: Systemfehler. Manchmal aber klappt es auch und ich habe tatsächlich ein Buch zum Lesen.

    Der Versuch über PC download und dann Übertragung geht überhaupt nicht.

    Bin kurz davor das Gerät zu entsorgen. Oder gibt es doch noch eine Lösung die einfach funktioniert?

  • aktuell scheint es mit den Tolinos generell wohl Probleme zu geben, die wahrscheinlich mit dem Update 13.1 zusammenhängen. Am Besten die Heimatbibliothek informieren und den genauen Wortlaut der Fehlermeldung(en) angeben. Dann kann das direkt an die Divibib weitergegeben werden.

  • auch ich kann seit kurzem meine geliehenen Bücher nicht mehr lesen. Es kommt der Hinweis auf eine Datei - wo ist diese zu finden? Ich lade die Bücher direkt auf mein tablet.

  • Jetzt, nach mehrtägiger Ruhe, funktioniert das Entschlüsseln und Laden wieder. Ein Buch kann gelesen werden. Bei dem Versuch ein weiteres Buch herunterzuladen, kam es dann allerdings wieder zu einem Streik. Ich sollte ich dann zur Abwechslung mal wieder den Adobe-Schlüssel eingeben. Ich denke, das ist ein Softwareproblem. Hoffen wir mal, dass die neue Version (13) da Abhilfe schafft - sicher bin ich mir bei Tolino nicht!

  • Auch ich habe seit ca. 14 Tagen das Problem, dass ich über meinen Tolino Shine 3, hat die aktualisierte Version 12.2.0, die Bücher nicht öffnen kann. Er lädt sie zwar herunter und zeigt an, dass die Bücher geliehen und wie viel Tage noch ausgeliehen sind. Aber beim Öffnen kommt die Fehlermeldung: Hinweis: Ein Fehler ist aufgetreten und alle Aktionen wurden abgebrochen. Bitte versuchen Sie es erneut oder starten Sie Ihren Tolino neu. Bei einem anderen Buch erscheint die Meldung: Das Öffnen dieses Buches mit multimedialen Inhalten kann zu Fehlern führen. Möchten Sie es dennoch öffnen? Obwohl das Buch gar keine multimedialen Inhalte enthält! Diese Meldung hatte ich in der Vergangenheit auch manchmal, wenn ich den Hinweis dann aber mit "Ja" bestätigt hatte, konnte ich das Buch dennoch öffnen und es gab auch danach keine weiteren Probleme mehr, das Buch zu öffnen und zu lesen. Dies ist jetzt leider nicht mehr der Fall.


    Ich habe auch schon alles versucht, auch mehrmaliges Herunterladen der Bücher, aber über meinen Tolino kann ich keine Bücher der Onleihe lesen.

    Über mein Samsung Tablet ist es möglich. Ging aber kurzzeitig gestern Abend auch nicht mehr: Wo ansonsten der Button "Lesen" angezeigt wird, war auf einmal ein Button "Extern öffnen" gestanden, was mich schon verwundert hat. Aber nach Anklicken dieses Buttons konnten die Bücher nicht geöffnet werden. Heute funktioniert es übers Tablet wieder einwandfrei.


    Wäre schön, wenn das Lesen über den Reader bald wieder möglich wäre.:)

  • Hatte vor 2 Wochen (genau vorm Urlaub😱)auch das Problem. Nachdem ich’s x mal versucht hatte und schon total entnervt war (auf meinem Apple Tablet ging’s alles problemlos), habe ich meinen Tolino einfach komplett auf Werkseinstellung zurückgesetzt und schon konnte ich die Bücher laden.

    Hoffe ich konnte dir helfen.

  • aber über meinen Tolino kann ich keine Bücher der Onleihe lesen.

    Bis der Weihnachtsmann oder das liebe Christkind diese Softwarefehler irgendwann mal fixen, musst du die eBooks über deine Onleihe Bibiliotheksseite auf deinen PC herunterladen, und von dort aus per Kabel auf deinen tolino kopieren.


    https://hilfe.onleihe.de/displ…r+from+a+PC+to+an+eReader

    Für auszufüllende Pflichtfelder ONLEIHE und MOBILE GERÄTE bei der Anmeldung im Forum!

    Das würde die Arbeit aller Helfer und Ratgeber enorm erleichtern.