w_adept_core_no_loan_tokens_found

17.09.2019 | Aktueller Stand zur Nutzung der eBooks am eReader und in der Onleihe-App / Download von eAudios in der Onleihe-App
Detaillierte Informationen zum aktuellen Stand befinden sich HIER

Eine allgemeine Informationen zum neuen DRM finden Sie auf der Hilfeseite im FAQ HIER.
Speziell zur Anmeldung für das neue DRM am eReader Tolino gibt es HIER Hinweise.

  • Nachdem ich Bücher über ADE am PC runtergeladen habe und sie dann auf den Tolino kopiere, erhalte ich auf dem tolino die Fehlermeldung "w_adept_core_no_loan_tokens_found". Beide Geräte sind aurorisiert und haben die gleiche Adobe-ID.

    Das erste Mal ist es etwa vor 2 - 3 Wochen passiert. Ich hatte vorher weder Softwareupdates noch sonstiges durchgeführt. Wie kann ich das wieder abstellen?

  • Den Titel besser direkt herunterladen, nicht via ADE.


    Ist ein ePub3 Titel, damit hat ADE Schwierigkeiten. Sofern der Titel mit dem neuen DRM korrekt verknüpft ist, sollte das problemlos klappen.

    Ansonsten bitte über die Bibliothek ein Ticket an uns mit den Titel-Angaben.

  • Ich bin mir mal wieder nicht ganz sicher, ob ich hier richtig bin...


    Es fing damit an, daß ich für das Buch, das ich gerade lese, plötzlich meine AdobeID eingeben mußte. Ich hatte den Akku des Tolino allerdings zwischendurch am Rechner geladen, so daß mir wieder der Eingangsbildschirm meiner Bücher angezeigt wurde. Als ich das Buch antippte, ging zwar die Seite auf, die ich gerade las, ich konnte aber nicht umblättern sondern sollte plötzlich meine AdobeID eingeben.


    Die Anmeldung hat geklappt, allerdings kam dann die o.g. Meldung von wegen "loan tokens". Mein Fall scheint allerdings spezieller zu sein:


    Das Buch ist aus der Onleihe Stuttgart und als ich mir da jetzt gerade mein Konto angeschaut habe, steht da: "Keine Ausleihen"! Wenn ich das Buch im Katalog der Onleihe aufrufe, ist es entliehen, ich kann aber nur einen Vormerker darauf setzen. Es steht nicht dort, daß ich es ausgeliehen habe.


    Den Titel besser direkt herunterladen, nicht via ADE.

    Die Titel muss ich in Stuttgart immer über den Rechner auf den Tolino kopieren, was bisher auch immer gut geklappt hat. Denn die Anmeldung in der Onleihe über den Tolino funktioniert einfach nicht. Da steht: Zur Anmeldung Geburtsdatum ohne Punkte angeben. Aber egal ob mit oder ohne Punkte, es wird immer abgelehnt.


    Wenn ich auf dem PC die Stadtbibl. Stuttgart aufrufe, muss ich dort mein Geburtsdatum MIT Punkten eingeben. Was auch gerade wieder anstandslos geklappt hat. Nur daß halt das Buch nicht mehr auf meinen Namen entliehen ist. (Schneider, Hansjörg; Hunkeler und der Fall Livius)


    Ich habe in Essen schon problemlos zig Bücher im letzten Jahr ausgeliehen. Da melde ich mich sowohl am PC als auch auf dem Tolino im Web an, finde dort mein Buch, fertig. Beide Anmeldungen laufen OHNE Punkte. Da ich nach Stuttgart auf dem Tolino nicht reinkomme, hat mich im Urlaub Essen sozusagen gerettet.


    Den Hunkeler würde ich aber doch schon gerne weiterlesen!

  • Dein Fall hört sich wirklich etwas verzwickt an;). Nur zum Verständnis - kannst du in deinem Konto bei der Onleihe Stuttgart ein anderes Buch ausleihen? Ist dein Konto dort also nicht gesperrt, weil vielleicht eine Vormerkgebühr für ein Papierbuch aus der Stadtbibliothek Stuttgart oder dein Mitgliedsbeitrag fällig ist?

    Dein eBook, welches du über die Onleihe der Stadtbibliothek Stuttgart ausgeliehen hast, siehst du nur dort im Konto, am PC also auf dieser Seite.

    Auch wenn du für dein Konto bei der Stadtbibliothek Stuttgart die gleichen Zugangsdaten nutzt, siehst du dort nicht nicht Titel, die du in der Onleihe ausgeliehen hast.

  • Danke für die Info mit den "keine Ausleihen". Ist ja auch ein bißchen bizarr, daß e-books keine Ausleihen sind. Gesperrt werden kann ich nicht, weil ich gar nicht in Stuttgart wohne, sondern in Essen, mir im Urlaub aber dort einen Ausweis habe geben lassen, weil die z.T. sehr viel interessantere Medien haben als Essen. Und dort kann man - anders als in Essen - den Ausweis nämlich auch online verlängern.


    Inzwischen kann ich das Buch sogar wieder lesen!


    Es war so, daß das Buch einfach aus dem Verzeichnis "books" verschwunden war! Kann eigentlich nur beim Akku-Laden passiert sein. Vielleicht im Rahmen irgendwelcher Updates, von denen ich aber gar nichts weiß. Ich hatte die .csm-Datei noch auf dem Rechner. Auf das Tolino kopiert - Buch wurde geladen - läuft!


    Anscheinend spinnt der Tolino irgendwie. So wie er letztens plötzlich meine eigenen Bücher alle nur noch in der Cloud verfügbar gemacht hat! Ohne WLAN ganz schön blöd. Konnte man mir bei Thalia/Toliino auch nicht erklären, was das sollte. (Also nicht nur Thalia-Bücher!). Die sind auch von alleine alle wieder da.


    Warum neuerdings immer mal wieder die Adobe-ID verlangt wird (bei jedem neuen Buch) muss ich ja auch nicht verstehen.


    Bleibt nur das Problem mit der Anmeldung. Aber damit kann ich - dank Onleihe Essen - ja auch ganz gut leben.


    Also mein Problem scheint sich irgendwie in Nichts aufgelöst zu haben... :))

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Rosebud23 ()

  • Prima, dass du doch noch weiterlesen kannst!

    In meinem Konto Stuttgart steht allerdings immer noch "keine Ausleihen". Aber das kann mir ja egal sein.

    In welchem Konto hast du nachgesehen, im Onleihe-Konto?

    Übrigens heißt es im Serviceteil deiner Bibliothek


    "Bibliothekskonto

    Ihr Bibliothekskonto listet ausgeliehene Medien mit ihrem Rückgabedatum auf. Dort können Sie die Leihfrist verlängern, Ihre Vormerkungen, Ihr Passwort sowie Ihre E-Mail-Adresse verwalten und erhalten Informationen zu Gebühren. Als Login-Daten benötigen Sie die Nummer Ihres Bibliotheksausweises und Ihr Passwort (voreingestellte ist das Geburtsdatum in dieser Form: tt.mm.jjjj).

    Ihre ausgeliehenen eMedien finden Sie in Ihrem Onleihe-Konto."


    Hast du einmal versucht, dein Passwort zu ändern, wenn du mit dem voreingestellten Geburtsdatum als Passwort Probleme hast? Es gab hier im Forum Rückmeldungen von Nutzern, bei denen es danach auch mit der Anmeldung auf dem Tolino geklappt hat. Nur Umlaute und Sonderzeichen sollten vermieden werden und das Passwort zur Anmeldung auf dem Tolino nicht gespeichert werden, siehe Hinweis in der roten Infobox!

  • Ah ja... wer lesen kann ist doch mal wieder klar im Vorteil! ;-) 


    Das mit der Änderung das Passwortes ist mir auch schon mal durch den Kopf gegangen. Sollte ich mal ausprobieren. Vielen Dank für den Tip! (Übrigens ist es in Essen anders voreingestellt: "Bitte geben Sie das Passwort (Geburtsdatum) ohne Punkte, in der Form ttmmjjjj ein.")

  • Welches Passwort in welcher Form genutzt wird ist in den verschiedenen Onleihen unterschiedlich geregelt, daher ist es immer gut, sich "das Kleingedruckte" durchzulesen;)...und eine Änderung des Passwortes ist ja kein Problem, löst aber vielleicht eins...

  • Auch über die onleihe24.de gibts einen Link zur Hilfe, und dort wirst du z.B. hier fündig.

    Mein Tipp wäre: Am PC gemütlich die eBooks ausleihen (nur ausleihen, _nicht_ downloaden), dann erst über den Browser im Tolino einloggen und dort runterladen.

    Falls du noch nicht die 12.2er-Version aufgespielt hast, bitte dies auch nicht machen. Jedoch brauchst du dann eine Adobe-ID (wird ebenfalls in der Hilfe-Seite erklärt).


    Falls du doch schon die 12.2er-Version auf dem Tolino drauf hast, kannst du probieren, ob der Download klappt, wenn nicht, nutze die Suchfunktion hier im Forum, da sind bereits etliche Tipps gepostet, wie es funktioneren sollte.

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de