Neues Web Layout

28.01.2020, 08:00 Uhr | Onleihe-App
Die Onleihe-App ist seit gestern Abend 18:00 Uhr wieder nutzbar.
Wir beobachten die Systeme natürlich weiterhin.
Nähere Infos => HIER

  • Das meinte ich mit der Aussage, dass Dienstleister/Anbieter wessen auch immer, gerne viel versprechen, um einen Auftrag zu erhalten.

    Da das beim letzten Mal wohl der Fall war, weiß ich das dieses Mal eine sehr ausführliche Prüfung stattfand und man dise Entscheidung nicht übers Knie gebrochen hat sondern sorgfältig vorbereitet. Das lässt darauf hoffen, dass es wirklich besser wird.

  • Da das beim letzten Mal wohl der Fall war, weiß ich das dieses Mal eine sehr ausführliche Prüfung stattfand und man dise Entscheidung nicht übers Knie gebrochen hat sondern sorgfältig vorbereitet. Das lässt darauf hoffen, dass es wirklich besser wird.

    Da bin ich ja mal auf das Ergebnis gespannt.
    Aus Erfahrung rechne ich erstmal mit einer späteren Verfügbarkeit (16.-18.) und diversen Problemen. Gerne lasse ich mich positiv überraschen...

  • Um mal wieder auf das eigentliche Thema zurückzukommen (Neues Web-Layout):


    :thumbup: Die Berliner Onleihe hat jetzt endlich einen vernünftigen Konto-Button (statt des kaum auffindbaren Textlinks) und das VÖBB-Logo ist jetzt mit der Heimatbibliothek verlinkt (nicht mehr wie anfangs mit der Onleihe, auf der man eh schon war...).


    Klar sind das nur kosmetische Kleinigkeiten; aber auch Kleinvieh macht Mist.

    Danke!


    (Mein Lieblingsthema, die Filter, behalte ich weiterhin im Auge :))

  • Ja, ja die Filter......bis DAS System wirklich umfassend funktioniert, wird noch einige Zeit vergehen ( wenn überhaupt )

    Mein Hauptanliegen in dieser Hinsicht ist, dass sich nicht nach wenigen Minuten das Ganze wieder updatet und man wieder von Vorne anfängt,

    sowie die Spezifizierung nach den verschiedenen Genres in der Rubrik "zuletzt zurück gegeben" das funktionierte doch vor der Umstellung reibungslos.

    Warum das nun geändert wurde, keine Ahnung !