Neues Web Layout

24.06.2019 | Wartungsarbeiten
Aufgrund von Wartungsarbeiten am 26.06., werden die Onleihen von 10:00 - ca. 17:00 Uhr nicht erreichbar sein. Betroffen können sein:
- die Web-Onleihen und eReader-Onleihen
- die Onleihe-App inkl. der beta App
- die eCircle und Tigerbooks
Dies beinhaltet auch das Entleihen von eMedien und die Anmeldung in den Systemen.

24.06.2019| Hinweis zum Streaming der eAudio in Onleihe-App und am PC.
Informationen dazu gibt es HIER.
Eine Liste der fehlerhaften Titel (aktuell noch 62) befindet sich HIER.

05.06.2019 | Onleihe-App Version 5.4 für Android- und 5.3.x für Apple-Geräte
Aktuelle Meldungen zur neuen Version befinden sich HIER.

05.06.2019 | Tolino Software Update 12.2. mit CARE DRM
Eine allgemeine Informationen zum neuen DRM finden Sie auf der Hilfeseite im FAQ HIER.
Speziell zur Anmeldung für das neue DRM am eReader Tolino gibt es HIER Hinweise.
Und aktuelle Meldungen zur Version 12.2 finden Sie HIER.

  • Und hier muss man schon die Bildschirmlupe zu Hilfe nehmen:

    Das war ja schon meine Kritik in Beitrag #20. Die Ausleihzeiten in superkleiner Schrift und dann noch als Bild, zusätzlich die überdimensionierten Bilder/Logos in diesem Menü... das hat für mich mit Usability nichts zu tun.

  • Noch was: ich klicke (nicht angemeldet) auf die eBook-Übersicht, sehe dort einen ausgeliehenen Titel, den ich gerne vormerken würde und klicke auf "vormerken". Statt bei der Bibliotheksauswahl lande ich auf der Detailseite des Mediums, wo ich erneut "vormerken" wählen muss. Erst dann kann ich meine Bibliothek wählen.

    Läuft genauso, wenn man nicht angemeldet ist und aus der Übersicht heraus "Ausleihen" wählt.

    Schade, dass man nicht mehr auf den Namen des Autors klicken kann und sofort die anderen Bücher des Autors angezeigt bekommt.

    Ich glaube, hier ist das Problem, dass derzeit nicht mehr alle Verlinkungen grün sind und damit nicht auf Anhieb als solche erkennbar sind. Aktuell muss man blind probieren, ob sich irgendwo was per Klick tut. Unpraktisch, u.a. weil ja auch ftüher nicht jeder Autor, Verlag, etc. verlinkt war. Die Links sollten wieder klar erkennbar sein.

  • Noch was: ich klicke (nicht angemeldet) auf die eBook-Übersicht, sehe dort einen ausgeliehenen Titel, den ich gerne vormerken würde und klicke auf "vormerken". Statt bei der Bibliotheksauswahl lande ich auf der Detailseite des Mediums, wo ich erneut "vormerken" wählen muss. Erst dann kann ich meine Bibliothek wählen.

    Diesen Fehler habe ich schon vor langer Zeit dem Support gemeldet. Der existierte identisch in der alten Version. Passiert ist bis heute anscheinend nichts. Es wurde das Layout geändert, aber die alten Fehler sind noch da.

  • Also bleibt nur: neues Layout nehmen und entsprechend den Anbieter bearbeiten und um Verbesserung bitten.

    Schöner wäre es gewesen, wenn die Bibliotheken in die Überarbeitung von Layout und Navigation eingebunden worden wären.

    Das ist ein bisschen wie bei einem Bibliotheksneu- oder -umbau, bei dem die Architekten ihre Ideen umsetzen, ohne darauf zu achten, ob das Ganze praktikabel ist. Passiert leider auch andauernd.

  • Was mir gerade bei den Bücherhallen aufgefallen ist: ich kann nicht von einer Trefferseite aus mich anmelden. Damit "Onleihe-Konto" ein Link ist, muss ich zurück auf die Startseite.


    Nachtrag:

    Scheint nicht überall der Fall zu sein. Ich war erst auf Jugendbibliothek gegangen und hatte dann nach SciFi und Fantasy gefiltert. Da konnte ich mich nicht einloggen. Als ich aber die Filtereinstellungen mit "Nur verfügbare" und "eBooks" ergänzt hatte, ging es ...

  • Schöner wäre es gewesen, wenn die Bibliotheken in die Überarbeitung von Layout und Navigation eingebunden worden wären.

    Da stimme ich dir voll und ganz zu. Sind nur ne ganze Menge Bibliotheken und vermutlich hat man das gescheut.... aber so ein Beta-Test wäre auch hier ganz hilfreich gewesen.

  • In der Liste der ausgeliehenen Titel gibt es zum Ausleihvorgang nur noch die "Restleihdauer". Die früher daneben stehenden Angaben "Gültig von" und "Gültig bis" sind anscheinend komplett verschwunden.

    Ich würde aber manchmal schon gerne wissen, wann ich einen Titel ausgeliehen hatte, allein schon zum Abgleich mit meiner privat geführten Ausleih-Liste, die nach natürlich nach Ausleihdatum orghanisiert ist.

    Das alte Layout hatte ja sogar den "Luxus" hatte, nach Ausleihdatum sortieren zu können. Das neue Layout glänzt beim Sortieren leider komplett durch Fehlanzeige.

  • Schöner wäre es gewesen, wenn die Bibliotheken in die Überarbeitung von Layout und Navigation eingebunden worden wären.

    Das ist ein bisschen wie bei einem Bibliotheksneu- oder -umbau, bei dem die Architekten ihre Ideen umsetzen, ohne darauf zu achten, ob das Ganze praktikabel ist. Passiert leider auch andauernd.

    Das scheint allgemein der Zeitgeist zu sein.

    Form follows function - interessiert uns nicht! Wir produzieren zwar am Bedürfnis der Kundschaft vorbei, aber dafür sterben wir in Schönheit...

  • Sorry, hier ist schon so viel aufgeführt, dass ich mich gar nicht an alles erinnern kann. Ich hoffe, wir bleiben noch eine Weile verschont...

    Bisher mussten die zwei größten dran glauben. Wenn man bei zwei Vorgängen den weiteren Weg prognostizieren könnte (was man nicht kann) träfe es als nächsten die Onleihe RLP. Da bist Du mit Deiner libelle noch eine Weile in Sicherheit ;)

  • Wenn man bei zwei Vorgängen den weiteren Weg prognostizieren könnte (was man nicht kann) träfe es als nächsten die Onleihe RLP

    Man konnte sich durchaus dafür entscheiden, so schnell wie möglich oder erst möglichst spät umzusteigen. Soweit ich mich erinnere. Kommt also auf die Onleihe bzw. den Verbund an, was die woll(t)en.

  • Das alte Layout hatte ja sogar den "Luxus" hatte, nach Ausleihdatum sortieren zu können.

    Das vermisse ich auch. Ich führe auch parallel meine eigene Liste, damit ich weiß, was ich schon gelesen habe und da war diese Sortierung prima.


    Noch nerviger ist, dass man nicht mehr das Verfügbarkeitsdatum der Bücher in den Details sehen kann.

  • Danke für den Hinweis mit der Unterkategorien, wenigstens das klappt, wenn auch umständlich. Früher waren alle diese Unterkategorien links schön aufgelistet.... Ja, früher.... Aber, wie schon gesagt, befürchte ich, dass viele ältere User/innen nicht zurecht kommen werden.... Das ist schade, so grault man Kunden/innen, gerade die, die kein Geld für Bücher haben und darum zu Onleihe gehen.

    Der ganze Layout ist an Kundenbedarf vorbei geplant, wie in den Beispiel mit der Küche.... Vielleicht wenn wir eine Petition oder Unterschriftaktion an die Onleihe machen würden? Wenn viele protestieren....

  • Noch was, die Neuzugänge kann man nicht mehr filtern in Belletristik und Sachbücher. Wenn man nach neue Bücher sucht, bekommt man ein Kuddelmuddel von Romane und Sachbüchern. Und wo bitte sind die "Bestleiher" und "Zuletzt zurückgegebene Titel"? An Kundenbedarf vorbei gelayoutet.......:(

  • Und wo bitte sind die "Bestleiher" und "Zuletzt zurückgegebene Titel"? An Kundenbedarf vorbei gelayoutet.......

    Klick mal oben links auf "Sie sind hier: Startseite"

    Da auf der Startseite gibt es tatsächlich noch die Bereiche "Neuzugänge", "Bestleiher" und "Zuletzt zurückgegebene Titel".

    Aber da muss man erst mal drauf kommen.

  • Klick mal oben links auf "Sie sind hier: Startseite"

    Da auf der Startseite gibt es tatsächlich noch die Bereiche "Neuzugänge", "Bestleiher" und "Zuletzt zurückgegebene Titel".

    Aber da muss man erst mal drauf kommen.

    Das geht aber nur für eBooks.

    Für z.B. eAudios habe ich diese Bereiche noch nicht finden können.

  • Für z.B. eAudios habe ich diese Bereiche noch nicht finden können.

    Da hilft zumindest für die "Neuzugänge" die Sortierung nach "im Bestand seit".

    Aber für "Bestleiher" und "Zuletzt zurückgegebene Titel" sehe ich auch keine Möglixhkeit. Schade.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von AnBa ()