Datei beschädigt

31.05.2021 | Hinweis zur anstehenden Aktualisierung der Nutzungsbedingungen (AGB)
Bis Ende Juni 2021 ändern sich die AGB des :userforum. Diese Änderung ist zustimmungspflichtig.
Alle registrierten Nutzer*innen müssen erneut ein Login durchführen.
Durch das Login werden die AGB automatisch bestätigt. Eine Anmeldung ohne Bestätigung ist nicht möglich.
Mehr dazu hier.

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der :hilfeseite für die Onleihe.

  • Hallo, nur so der Vollständigkeit halber, damit es nicht heißt, der Fehler ist ein Einzelfall:

    auch bei mir taucht seit 19.4. der Fehler s.u. auf. Erst nur einmalig beim "Nest der Schlangen", gab sich von alleine aber nach 2 Tagen warum auch immer.

    Jetzt habe ich den Fehler bei jedem Buch, dass ich mir von meinem STabi-konto auf dem Tolino zum "Lesen" herunterladen möchte. Auch bei den Büchern die schon zum Lesen geladen worden sind!!! Zurücksetzen Adobe-ID und LCP/CARE völlig zwecklos. Jedesmal:


    Hinweis x Beim Laden Ihrer Daten ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist vermutlich beschädigt und kann nicht geöffnet werden.

    Schließen



    Im Gegenteil, nachdem ich zum zweiten Mal alles zurückgesetzt habe, kommt bei dem schon geladenen Buch nach Eingabe meiner Identifizierungdaten, jetzt auch noch die Meldung:

    Geschütztes Buch öffnen

    DRM decryption error. Please retry downloading and opening media


    Nach Abbrechen kommt:


    Geben sie ihre Passphrase ein Errorcode: LcplicenceStatusErrorUndecryptable


    Damit sind jetzt alle geladenen Bücher der Onleihe nicht mehr auf meinemTolino lesbar:(

    Code
  • destor ü Passwörter bei Oobi_Oobi

    Ja mit den passwörtern ist das so ein problem, bei mir immer.

    Warum gibst du den eine 2te email o tel nr an, wenn du so oft mit solchen

    sensiblen daten so herumhantierst, da unterlaufen immer kleine ungenauigkeiten. Wenn du schon öfter geschafft bist, trifft das bestimmt zu. Gesetz der Wahrscheinlichkeit. Eine 2te o 3te Sicherung ist immer gut.

    Sie hilft zu 100%

  • Kurzer Zwischenstand:


    Nochmal das komplette System platt gemacht, neue Adobe Passwörter generiert. Alle Caches geleert. Mittlerweile funktioniert kein einziges Buch mehr. Lese seit Wochen nur auf dem Handy. Unbefriedigend 😕.

  • Moin,


    nach dem Update auf die Version 12.2 erhalte ich beim ausleihen nach dem Update und dem Lesen am Tolino die Meldung:


    Fehlermeldung beim runterladen des Buches: "Beim Laden Ihrer Datei ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist vermutlich beschädigt und kann nicht geöffnet werden."


    Löschen der neuen DRM Settings löst das Problem nicht. Mehrfaches Login oder Ändern des Passwortes löst das Problem nicht.


    Bücherhalle Hamburg ist meine Bibliothek.


    Danke und Gruß


    Jan Asmus

  • Moin,


    Nachtrag. Die neuen Bücher wurden über den Browser am Tolino ausgeliehen. Adobe ID wurde neu erstellt und neu eingegeben. Sie wird in der Kontenverwaltung auch akzeptiert.


    Aber immer noch der gleiche Fehler....


    Gruß


    Jan Asmus

    Einmal editiert, zuletzt von Harlie ()

  • Moin,


    der Tipp, die Adobe ID neu einzugeben, führt dazu, das die Bücher, die vor dem Update herunter geladen wurden und noch Restleihe haben, NICHT mehr gelesen werden können. Der Ausleihinformation (Adobe Token) passt nicht mehr. Sie müssen neu herunter geladen werden und das mündet in den gleichen Fehler....


    Gruß,


    Jan

  • Wenn du unter Version 12.2.0 über den Browser des Tolinos eBooks ausleihst und herunterlädst, brauchst du keine Adobe ID mehr. Dann wird automatisch das neue CARE-DRM verwendet (kannst du im Infokasten oben nachlesen).

    Hast du dich nach dem Klick auf "Lesen" in der Onleihe bei dem eBook (also um es herunterzuladen) noch ein zweites Mal mit deinen Bibliothekszugangsdaten anmelden müssen und auch können?

  • Moin,


    Nein, ich wurde nicht nach meinen Bibliotheks Zugangsdaten gefragt nach dem Update und nach der ersten Ausleihe. Es kommt beim Klick auf "Lesen" die genannte Fehlermeldung.


    Gruß


    Jan

  • Dann liegt bei dir tatsächlich ein Problem mit der Adobe ID vor. Du schreibst:

    Adobe ID wurde neu erstellt und neu eingegeben.

    Wenn du eine neue Adobe ID erstellst, kannst du die eBooks, die unter der alten ID entliehen wurden, für den Rest der Leihfrist nicht mehr öffnen. Das liegt daran, dass diese bereits auf deine ALTE Adobe ID autorisiert wurden. Ein erneutes Herunterladen ändert daran nichts.


    Deshalb ist unser Tipp hier immer: Keine(!) neue ID erstellen, sondern am Tolino einmal die alte übers Menü löschen und dann die alte ID wieder neu eingeben. Der Tolino vergisst (gerade nach Updates) gerne mal die ID, obwohl sie korrekt hinterlegt wurde. Probier doch bitte einmal, die neue ID zu löschen und die alte zu verwenden. Dann sollten sich zumindest die eBooks, die vor dem Update funktionierten, wieder öffnen lassen.

  • Moin,


    ich habe jetzt vollkommen stumpf den folgenden Ablauf 10-11 mal durchgeführt. Dann ging es mit einem Mal, die Abfrage der Zugangsdaten kam, Download war möglich...


    - Anmelden über den Webbrowser des Tolino an der Onleihe

    - Buch "lesen" geklickt.

    - Fehlermeldung bestätigt

    - Abmeldung an der Onleihe

    - Das Ganze von Vorne


    Es kamen noch Fehlermeldungen wie, es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten., bitte versuchen Sie es erneut oder starten sie den Tolino neu... Den habe ich immer weg geklickt. Einmal musste ich den Tolino neu starten. Der Neustart hatte aber keinen Einfluß auf den ursprünglichen Fehler.


    Gruß,


    Jan

  • Hallo,

    ich habe gestern trotz der Probleme auch das Update heruntergeladen. Beim ersten Buch musste ich dann noch mal die Anmeldedaten eingeben. Beim zweiten Buch dann nicht mehr. Beide Bücher wurden geladen und sind auch lesbar. Das ist doch mal eine erfreuliche Nachricht. Kann ich jetzt Adobe abmelden oder sollte ich sicherheitshalber noch damit warten?

    Viele Grüße

    Lisa

  • Kann ich jetzt Adobe abmelden oder sollte ich sicherheitshalber noch damit warten?

    Ich persönlich würde die Adobe ID erst einmal auf dem Tolino lassen. Stört ja nicht und falls du doch mal ein eBook über den PC auf den Reader ziehst, ist momentan die ID noch nötig. Auch bei gekauften eBooks kann es sein, dass du deine Adobe ID noch brauchst.

  • Moin Ingo,


    heute morgen konnte ich nach der "Klick Arie" alle ausgeliehenen Bücher, die noch nicht herunter geladen waren, herunter laden und lesen. Es kam da auch der Dialog (beim ersten Buch), das ich meine Anmeldedaten angeben muss.


    Aber, die Freude war wohl verfrüht....


    Ich habe dann eben ein neues Buch ausgeliehen über den Tolino, das wurde dann als Adobe DRM herunter geladen (laut Display Meldung). Danach dann noch ein Buch ausgeliehen, das wohl mit dem neuen DRM geliefert werden sollte und der alte Fehler war/ist wieder da.


    Das mit Adobe ID ausgeliehene Buch habe ich wieder zurück gegeben, Fehler bleibt bestehen für neue Bücher. Die Bücher von heute morgen, die schon auf dem Tolino sind, kann ich aber weiterhin lesen.


    Beim Öffnen dieser Bücher auf dem Tolino, kommt immer wieder mal die Meldung "Ein Fehler ist aufgetreten und alle Aktionen abgebrochen. Bitte versuchen Sie es erneut oder starten Sie Ihren Tolino neu". Beim zweiten Versuch geht es dann.


    Bücher neu herunter laden, geht jetzt aber weiterhin immer noch nicht. Fehler ist jetzt wieder " Beim Laden Ihrer Datei ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist vermutlich beschädigt und kann nicht geöffnet werden." Kurz vor der Meldung sieht man wirklich nur ganz kurz einen Fortschrittsbalken. Aber das Display ist leider zu träge um was zu erkennen. Für eine neue "Klick Arie" habe ich keine Zeit im Augenblick, ich kann ja jetzt erst mal 3 Bücher lesen....


    In meiner Branche (Ich mache seit über 20 Jahren Software Support) nennt man das "Bananaware, reift beim Kunden..."....


    Gruß,


    Jan

  • Ende März würde von Torino ein Software Update auf die Version 12.2.0 ausgeliefert. Seitdem gibt es Probleme mit der Ausleihe von elektronischen Büchern aus den Stadtbibliotheken. Nun haben wir Anfang Mai und die Probleme sind immer noch nicht behoben. Mir ist egal, ob das Problem durch das Software Update oder durch die Umstellung des elektronischen elektronischen Kopierschutzes in den Bibliotheken auf ein neues System verursacht würde.


    Ich möchte, dass diese Probleme endlich behoben werden!!!


    Viele Grüße,

    Ivan

  • Harlie

    Immerhin hast du jetzt erst einmal ein paar Bücher zum Lesen. Das freut mich!

    Sehr merkwürdig, dass es nach x Versuchen auf einmal funktioniert hat.. Leider fällt mir nichts mehr zur Lösung deines Problems ein. ?(

    Der Login mit den Anmeldedaten der Bücherei (beim ersten Buch) hat problemlos funktioniert, oder?


    Du könntest das Ganze noch mal deiner Heimatbibliothek schildern (per Kontaktformular oder E-Mail) und um eine Weiterleitung an die Divibib bitten. Vielleicht hat man dort noch eine Idee oder kann zumindest durch deinen Beitrag das Problem leichter finden und dann hoffentlich beheben. Gib in dem Fall am besten auch gleich an, um welche Titel es sich handelt (also bei welchem hat es funktioniert, bei welchem nicht).

  • Beim Herunterladen von Büchern kommt jetzt immer: "Beim Laden Ihrer Datei ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist vermutlich beschädigt und kann nicht geöffnet werden." In der Bibliothek erscheint dann ein Buch, das anstatt des Titels das Ausleihdatum und eine Zahlenreihe zeigt.

    Was kann ich tun?

    Herzlichen Dank für Hilfe!