Fehler: Anmeldemaske beim Öffnen eines ebooks auf dem Tolino

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.


Aufruf der Onleihe-Seiten und der Onleihe-Hilfe mit Router Speedport W724V Typ B nicht möglich
Eine ausführlichere Meldung befindet sich HIER.

  • Gestern abend erhielt ich die E-Mail, dass ein vorgemerktes Buch frei ist. Ich habe es gleich ausgeliehen und selbes Problem. Dann habe ich noch mehrfach die Bücher runtergeladen und einiges verändert, z. B. das Passwort meiner Adobe-ID geändert, hat alles nicht geholfen. Heute morgen nochmal probiert und jetzt funktioniert alles auf Anhieb so wie es soll. Ich gehe davon aus, dass ein Problem bei der Onleihe vorlag.

  • Seit hier die Onleihe umgestellt wurde kann ich kein e-book mehr öffnen, immer die selbe Fehlermeldung, dass die dazugehörigen Leihinformationen fehlen. Bisher hat alles wunderbar funktioniert über den Adobe Reader , jetzt geht nix mehr. Und mit den oben beschriebenen Links kann ich nichts anfangen und komme auch nicht zurecht.

    Am Dienstag werde ich die Stadtbibliothek direkt besuchen und die Mitarbeiter bitten, diesen Fehler entsprechend an meinem Tolino direkt zu beheben. Wenn das auch nicht funktioniert, werde ich meinen Leihausweis zurückgeben.

    Ich bin echt stinke sauer.

    Was bitte ist ADE??

    ADE ist die Abkürzung für das Programm "Adobe Digital Editions".

    Mit Hilfe von ADE können eBooks mit Kopierschutz z.B. aus der Onleihe auf den PC übertragen werden. Vom PC können dann die Bücher auf dem Tonlino übertragen werden.

  • Gestern abend erhielt ich die E-Mail, dass ein vorgemerktes Buch frei ist. Ich habe es gleich ausgeliehen und selbes Problem. Dann habe ich noch mehrfach die Bücher runtergeladen und einiges verändert, z. B. das Passwort meiner Adobe-ID geändert, hat alles nicht geholfen. Heute morgen nochmal probiert und jetzt funktioniert alles auf Anhieb so wie es soll. Ich gehe davon aus, dass ein Problem bei der Onleihe vorlag.

    Ich habe es bei mir jetzt auch noch mal probiert. Leider ohne Erfolg. Es kommt immer wieder die gleiche Fehlermeldung.

  • Ich habe es bei mir jetzt auch noch mal probiert. Leider ohne Erfolg. Es kommt immer wieder die gleiche Fehlermeldung.

    Es ist eben so, dass es bei ADE-Fehlermeldungen viele unterschiedliche Ursachen für das Nichtfunktionieren von ADE (oder der Adobe-ID) gibt. Mal hat sich ADE "verschluckt" (Adobe-ID vergessen und Buch mit einer Zufalls-ID verknüpft), mal kann ein aktuelles ADE nicht das, was ein altes konnte/kann (in diesen Fällen bringt es überhaupt nicht, es jeden Tag mal wieder zu versuchen), mal ist der eine oder andere Adobe-DRM-Server nicht erreichbar (da hilft nur Abwarten)... die Fehlermeldungen sagen nicht unbedingt etwas über die genaue Fehlerursache aus.

    Selbst wenn zwei Nutzer dieselbe Fehlermeldung haben, können die Ursachen unterschiedlich sein.


    Deshalb gibt's hier im Forum ja auch Hinweise, was man im Falle eines Falles versuchen kann.

  • Ich kann nun auch kein Buch mehr herunterladen.


    Nachdem Ich das Buch über die app ausleihe wechsle ich zum Tolino, melde ich auf der online Seite an und will das Buch herunterladen.


    Nun muss ich neue (?) Benutzerdaten meiner Bücherei eingeben, die normalen funktionieren nicht. Welche dann????


    Adobe ID geht auch nicht.


    Und screenies kann ich nicht hochladen, weil hier die 1MB Grenze gilt und ich am Handy nun nicht anfange, Bilder zu verkleinern... auch nicht mehr ganz zeitgemäß...


    Vision 4 HD mit V12.2


    Bitte um Idee...

  • Vision 4 HD mit V12.2


    Bitte um Idee...

    Idee:

    Dieser Thread hat 20 Seiten und es steht eine Menge zu deinem Problem drin. Mach dir doch mal die Mühe und lies ihn dir durch.


    Und guck mal in die Onleihe-Hilfe, z.B. hier: Informationen zum neuen DRM - Fehlerbehebung

    Und guck hier: Aktuelle Meldungen zum Tolino-Software-Update

    Oder, wenn nichts weiterhilft, dann hier: Lösungswege für Tolino - Sammelthread

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von spitzefeder () aus folgendem Grund: Links hinzugefügt

  • Ackere mich seit Stunden durch das Forum... Sehe ich das richtig, dass dieses Problem mit dem Update schon seit mind. April besteht und Tolino seither nicht in der Lage war eine Lösung zu finden?? Sehr traurig...


    Habe mir seit geraumer Zeit kein Buch mehr in der onleihe ausgeliehen, da es die meisten meiner Wunschbücher leider dort nicht gibt... Gestern wäre es mal wieder soweit gewesen eins auszuleihen und ich habe genau die gleichen Probleme wie so viele hier.... das Buch kann nicht geöffnet werden, es kommt die Fehlermeldung "Username oder Password falsch".

    Ich habe es auch mit anderen Büchern probiert - keine Chance... Auch viele Tipps und Tricks hier aus dem Forum sind meinem Tolino (Vision 1) egal und das runterladen auf den PC und dann auf den Tolino ist mir ehrlich gesagt zu umständlich und wie ich finde auch nicht Sinn der Sache.


    Trotzdem danke an alle für die vielen Lösungsvorschläge! Ich bestelle mir das Buch jetzt gebraucht bei amazon;-)

  • Es kommt die Fehlermeldung "Username oder Password falsch".

    Ich hatte schon Kunden, wo diese Meldung kam, weil das Passwort Sonderzeichen enthalten hat. Für den normalen Login etc. haben diese keine Probleme gemacht - mit dem neuen DRM aber schon. Solltest du also ein persönliches Passwort vergeben haben - dann versuch doch einfach mal folgendes:

    - Im Online-Katalog der Bibliothek das Passwort auf eines ohne Sonderzeichen (Zahlen sind kein Problem) ändern

    - am Tolino über die Einstellungen die CARE-Daten löschen

    - Tolino ausschalten und kurz warten

    - Tolino wieder einschalten

    - neues Buch ausleihen

    - runterladen

    - Benutzernummer und neues Passwort in der Maske eingeben

  • Sonderzeichen außer Zahlen und lateinalphabet sind im Web immer

    problembehaftet.

    Sie sollten bei Passwörtern in der Onleihe auch nicht benutzt werden.

    Einen so großen Schaden beim gehackten Onleihepasswort kann ich mir

    gar nicht vorstellen, außer dass diese Ebooks mal ne Zeitlang nicht lesen kann. Meine HeimBibl hat mir deshalb empfohlen auch auf ,simple, Sonderzeichen im Passwort zu verzichten.

    Bei Software Änderungen werden diese SZ immer öfter zu Störfaktoren.

    Das waren meine Gänsefüßchen wie " " oder , . ' ' im Passwort.

    In Druckform sind sie außerdem auch schwer zu unterscheiden.

    Mei Hinweis Hände weg von solchen So-Zeichen in Passwörtern!

  • Mein Passwort besteht nur aus Buchstaben und Zahlen, also keine Sonderzeichen... Ich hab es auch schon mit einem neuen Passwort probiert, auch vergebens...


    Trotzdem danke!

  • Ohje, keine Ahnung... Kann ich das irgendwie prüfen? Bin da nicht wirklich der Spezialist... Aber es kommt immer viel Werbung, von daher glaub ich eher nicht...

  • Ja, kann mich ganz normal anmelden, auch ausleihen und wenn ich dann auf "Jetzt lesen" gehe kommt das Kästchen mit der Aufforderung Username und Passwort einzugeben. Wenn ich das dann mit den Zugangsdaten der onleihe mache erscheint die Fehlermeldung "Username oder Password falsch";-)


    Das ausgeliehene Buch erscheint auch auf dem Tolino, aber immer wenn ich es öffnen möchte, soll ich erst Username und Passwort eingeben, was ja nicht funktioniert.

    Ich kann es dann auch ganz normal wieder zurückgeben, aber leider eben nicht lesen...


    Habe auch schon verschiedene Bücher probiert, immer das gleiche Problem.


    Auf eine email an Tolino, ob es denn dafür eine Lösung gibt wurde mir geantwortet, das läge an den Servern der jeweiligen onleihe (die Erfahrung haben hier ja schon mehrere gemacht)...

  • Ja, hab ich;-) Ich werde wohl das mit dem Downgrade probieren, aber ich bin nicht unbedingt der Computerspezialist.. wenn ichs nicht schaffe, dann kommt der Tolino weg, das ist mir alles viel zu kompliziert.

    Ich werde berichten;-)


    Nicht jedes Update ist eben ein gutes Update - manchmal frage ich mich, warum man Sachen die gut funktionieren nicht einfach lassen kann....