Pocketbook Touch Lux 3 zeigt nach Update auf FW 5.20.346 verkleinerte Browseransicht

onleihe:hilfe
Aktuelle Meldungen finden Sie stets auf der Hilfe-Seite für die Onleihe.

  • Ich habe einen Tolino Shine der ersten Generation und habe diesen Fehler nach der Aktualisierung auf Version 10.5.0 nicht feststellen können (alles wie vorher). Allerdings habe ich gestern bei meinem PocketBook Touch Lux 3 die Software auf Version 5.20.346 aktualisiert (dabei wurde offensichtlich auch ein neuer Browser aufgespielt) und habe hier genau das geschilderte Problem: Onleihe ist winzig klein und praktisch nicht bedienbar. Zum Glück gibt es bei diesem Browser die Möglichkeit den Zoomfaktor auf max 200% zu erhöhen, dann kann man die Onleihe gerade noch zum Herunterladen eines Buches verwenden.

    Wollte das hier einbringen, da das Problem anscheinend nicht nur auf den Tolino beschränkt ist.

  • habe ich schon weitergegeben ... ist immer ungeschickt, solche Beiträge zu "liken", um zu signalisieren, dass ich das gelesen habe ...


    PS per edit

    ich schließe momentan aber nicht völlig aus, dass es auch das Deployment ist ... daher ja auch der Hinweis.

  • Hallo, ich habe auch gestern das Update auf meinem reader gemacht und finde es auch fast unlesbar. Dann warte ich mal, was passiert. ;)

  • Vergrößert einfach durch das Auseinanderspreizen mit 2 Fingern! Das Zoomen funktioniert so fast unendlich auch mit der neuen Firmware.

  • Ich kann da garnichts mit 2 Fingern auseinanderspreizen. Es ist noch genauso klein wie seit dem update und ist auf Zoomfaktor 200% eingestellt, sehr ärgerlich, da für das Stöbern so für mich garnicht nutzbar. Das muss ich dann alles über die App auf dem handy machen. Sehr benutzerunfreundlich. Schade :)

  • Beim Pocketbook Update für den Touch Lux 2 und 3 ist etwas schief gegangen, siehe Beiträge im Nachbarforum des Nutzers Forkosigan, der für den Pocketbook Support arbeitet. Pocketbook hatte deshalb das Update zurückgezogen, inzwischen soll aber nachgebessert worden sein. Vielleicht helfen dir die Tipps, die dort gegeben werden, damit du dein Gerät wieder wie gewohnt nutzen kannst.

  • Laut letzter Information von Forkosigan liegt das Problem jedoch bei der onleihe und wurde auch entsprechend kommuniziert. D.h. es sollte eigentlich auf onleihe-Seite etwas zur Behebung des Fehlers geschehen.

  • Hallo, das hoffe ich. Auch nach dem neuen Update ist alles beim alten geblieben. Ich habe gerade nochmal geschaut, onleihe Nutzung über den Reader für mich schier unmöglich. Geht nur in Verbindung mit der App auf dem handy, hier stöbern und ausleihen und dann mit Fingerspitzengefühl auf dem Reader runterladen.

  • Habe auf dem gleichen Gerät dasselbe Problem - Firmware ist 5.20.425 - dennoch: Mikroschrift, die sich bestenfalls erahnen lässt, die AGB/Datenschutz-Abnickung war so weit im Eck unten rechts, dass es gerade noch so funktioniert hat mit antippen.

    Immerhin das runtergeladene Buch lässt sich ganz normal lesen - ist also nicht völlig unbrauchbar, aber ich hoffe doch auf zügige Lösung.

    Auseinanderzoomen funktioniert übrigens auch nicht.

    Stadt- und Schulbücherei
    buecherei.gunzenhausen.de

  • Bei meiner Mutter ist die Schrift auf dem PocketBook Touch Lux 3 nach dem Update auf die neue Firmware U626.5.20.425 vom 27.3. ebenfalls winzig.

    Komischerweise nur bei der Onleihe www5 Seite, alle anderen Seiten werden größer dargestellt.

    Bücher ausleihen kann sie so leider nicht, trotz Schrift-Einstellun auf 200%.

    Hat jemand einen Tip was ich für sie tun kann?

    PS: Finger spreizen hilft nichts, und wenn ich www3.onleihe eingebe wird immer auf www5 umgeleitet.

  • Im Augenblick kannst du leider nichts für deine Mutter tun, das Problem ist bei Pocketbook und der Onleihe bekannt, siehe mein Beitrag #10.

    Einfach ein wneig Geduld, es gibt sicher bald eine Lösung...

  • Ich hatte dieses Problem ebenfalls an den onleihe Support gemeldet und bekam u. a. mitgeteilt, dass 2 Rückmeldungen von Usern zu diesem Problem vorliegen, können es aber nicht an deren Geräten nachvollziehen und haben sich mit pocketbook in Verbindung gesetzt. Es würde aber Mai werden.

    Ich war jetzt im Urlaub und habe wieder festgestellt, wie ärgerlich dieses Problem ist.

  • > Ich hatte dieses Problem ebenfalls an den onleihe Support gemeldet und bekam u. a. mitgeteilt, dass 2 Rückmeldungen von Usern zu diesem Problem vorliegen, können es aber nicht an deren Geräten nachvollziehen und haben sich mit pocketbook in Verbindung gesetzt. Es würde aber Mai werden.


    Meine Mutter hat das Problem leider auch immernoch. Ich habe das Gefühl bei Onleihe wird das nicht als Problem gesehen weil bislang nur 3 Rückmeldungen mit diesem Problm eingegangen sind.

    Ich mache daher jetzt ein Ticket bei Onleihe auf und empfehle jedem der betroffen ist dies ebenfalls zu tun.